15 Schlüsselfunktionen für Elternüberwachungssoftware

15 Schlüsselfunktionen für die Elternüberwachungssoftware

Fragen Sie sich nach einer Kindersicherungssoftware? Wir alle wissen, dass Apps zur Kindersicherung die Tools sind, mit denen Eltern Kinder online schützen können. Die Verwendung von Überwachungssoftware für Eltern ist der zeitgemäße Ansatz der Eltern, um die Online- und Offline-Aktivitäten der Kinder im Auge zu behalten. Jeder tut sein Bestes, um ein Online-Produkt zu finden, das Ihrem ausgegebenen Geld einen Gegenwert verleiht. Sie können das beste Überwachungssystem für die Elternschaft bekommen, wenn Sie nicht mindestens diese 15 wesentlichen Merkmale haben:

Verwenden Sie eine Überwachungssoftware für Eltern, die die digitalen Geräte von Kindern überwacht

Kleine Kinder sind Handy-, Spielkonsolen-, Tablet- und iPhone-Süchtige. Sie nutzen den ganzen Tag über mit dem Internet verbundene Telefone zu Hause, in der Schule und mit Freunden. Eltern müssen heutzutage übermäßig invasiv sein, um Kinder online zu schützen.

Sie können TheOneSpy auf dem Telefon Ihres Minderjährigen verwenden und Schlüsselfunktionen für aktivieren elterliche Kontrolle und Überwachung. Es kann heimlich auf das Zieltelefon zugreifen, um soziale Netzwerke, Anrufe, Nachrichten, Multimedia und den Standort zu überwachen.

Außerdem können Sie Bildschirmzeit reduzieren, Browserverlauf überwachen, und viele mehr. Hier sind die folgenden Hauptfunktionen der Elternüberwachungs-App, mit denen Sie die digitalen Geräte von Kindern überwachen und verfolgen können:

1) Kindersicherung, die Social Media-Netzwerke verfolgt

Verfolgen Sie Apps für soziale Netzwerke und ihre Aktivitäten auf Facebook, SnapChat, WhatsApp, Line, Vine, Skype, Viber und anderen. Es ist wahrscheinlicher, dass Kinder mehr als ein Konto bei sozialen Netzwerken auf ihren Telefonen haben. Eltern können die Smartphones ihrer Minderjährigen in sozialen Netzwerken mit einer Smartphone-Überwachungssoftware überwachen. Eltern müssen entdecken selbst gelöschte SMS und Chats, um zu erfahren, welche Art von Gesprächen Kinder mit Gleichaltrigen führen und welche Aktivitäten sie online ausführen, z. B. Nachrichten, Sprachanrufe und Medienfreigabe. Schützen Sie Ihre Teenager vor Cyber-Mobbing, Stalking und explizite Live-Streaming-Aktivitäten auf sozialen Plattformen, die Live-Übertragungen anbieten.

2) Eine App, die Anrufe und Textnachrichten auf dem Kindertelefon überwacht

Verwenden Sie Kindersicherungslösungen, die Benutzern dies ermöglichen Anrufprotokolle überwachen auf einem anderen Telefon und Textnachrichten. Eltern können auf das Handy ihres Kindes zugreifen Eingehende und ausgehende Anrufe aufnehmen und abhören in Echtzeit und senden die Daten an das Dashboard. Sie können die Daten herunterladen und anhören Gesprächsaufzeichnung. Benutzer können heimlich gesendete/empfangene Textnachrichten lesen in Mobilfunknetzen und Messaging-Apps. Die Überwachungs-App ermöglicht es Eltern, Textnachrichten zu lesen und Anrufe abzuhören, ohne dass die Kinder es wissen. Sie können Anrufe und Nachrichten im Auge behalten, um zu verhindern, dass Fremde Ihren Teenager kontaktieren, und eine persönliche Beziehung aufbauen.

3) Entdecken Sie online geteilte und in der Telefongalerie gespeicherte Fotos und Videos

Ein junger Teenager könnte Fotos und Videos, die in seiner Telefongalerie gespeichert sind, in sozialen Medien und mit jemandem persönlich teilen. Es wird Ihren Teenager in Schwierigkeiten bringen. Raubtiere können Ihr Kind mit den falschen Motiven erpressen. Sie müssen also die elterliche Überwachung auf dem Handy Ihres Kindes einstellen, um die Galerie und die Multimedia-Inhalte des Telefons anzuzeigen, die sie posten oder in sozialen Netzwerken mit Fremden und Gleichaltrigen online teilen. Teenager können Fotos auf Facebook, SnapChat, Instagram und WhatsApp teilen. Kindersicherungssoftware befähigt Eltern dazu Greifen Sie auf die Handy-Galerie zu und gemeinsame Multimedia.

4) Verfolgen Sie den GPS-Standort Ihres Kindes, ohne dass es es weiß

Der versteckte Aufenthaltsorte Ihrer Kinder kann ihnen schaden. Also, verwenden GPS-Ortungssoftware auf dem Zielhandy. Es informiert Sie über den versteckten und punktgenauen Aufenthaltsort von Kindern und ermöglicht es Ihnen, sichere und gefährliche Orte virtuell auf Google Maps zu markieren. Außerdem können die Eltern Verfolgen Sie den Live-GPS-Standort und wöchentliche Standortgeschichte um zu wissen, wo sie sich befinden und mit welchen Wegkarten sie zu Schulen und Spielplätzen gehen. Lösungen zur Kindersicherung können Kinder vor Drogenmissbrauch, Entführung, Missbrauch und vielem mehr schützen.

5) Senden Sie E-Mail-Benachrichtigungen, wenn ein Kind in Gefahr ist

TheOneSpy ist eine der wenigen Apps zur Kindersicherung, die es Eltern ermöglicht, sofortige E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, wenn ein Kind in Gefahr ist, es sei denn, sie haben die verwendet Geo-Fencing-Funktion. Eltern können Geo-Fence virtuell auf Karten einrichten, um einen elektronischen Umkreis um den GPS-Standort ihres Kindes zu erstellen. Darüber hinaus sendet es E-Mail-Benachrichtigungen, wenn Ihre Kinder den elektronischen Zaun betreten oder verlassen. Daher ist eine Überwachungs-App mit Schlüsselfunktionen für die Sicherheit von Kindern online und offline erforderlich geworden.

6) Begrenzen Sie die Bildschirmzeit von Kindern auf Mobiltelefonen

Die Bildschirmzeit ist einer der Faktoren, die sich negativ auf das kognitive Wachstum von Minderjährigen auswirken. Sie müssen sich also um Ihre geistige Gesundheit kümmern, indem Sie die Bildschirmzeit auf Geräten begrenzen, und Sie müssen eine Kindersicherungsfunktion der Smartphone-Überwachungssoftware mitbringen, mit der Sie die Bildschirmzeit auf Mobiltelefonen reduzieren können. Eltern können Blockieren Sie jede App, die auf dem Zielhandy ausgeführt wird ohne Root von 1 Stunde bis 12 Stunden über ein Online-Dashboard. Sie müssen eine App installieren, die die Zeit begrenzt, die Sie auf dem mit dem Cyberspace verbundenen Handybildschirm verbringen.

7) Überwacht den Browserverlauf in Telefonbrowsern

Jedes Smartphone-Gerät verfügt über integrierte und installierte Webbrowser wie Chrome, Safari, Firefox und andere. Mit dem Internet verbundene Kinder greifen auf Gaming-Websites, Pornos, Live-Übertragungs-Websites und andere explizite Websites zu. Vollständige Überwachungssoftware für Eltern lässt Benutzer Überwachen Sie besuchte Websites und mit Lesezeichen versehene Seiten, und URLs mit dem Zeitplan. Es hilft den Eltern verhindern, dass Kinder auf explizite und profane Inhalte zugreifen ohne Obszönitätsfilter zu verwenden. Sollten unsere Kinder nur mit Obszönitätsfiltern geschützt werden? Wir würden nein sagen! Eine ausgewogene Kindersicherungs-App mit wesentlichen Funktionen kann die elterliche Überwachung auf dem Telefon Ihres Kindes durchführen.

8) Blockieren Sie explizite Textnachrichten aus der Ferne auf dem Kindertelefon

Eine elterliche Überwachungssoftware sollte vorhanden sein Anti-Sexting & Sextortion Merkmale. TheOneSpy ist mit der Funktion ausgestattet, Sexting-Nachrichten zu blockieren, die auf einem anderen Telefon gesendet und empfangen werden. Eltern können Textnachrichten und Chats auf Tween-Handys blockieren. Darüber hinaus können Eltern verhindern, dass Kinder Sexting-Nachrichten in sozialen Netzwerken senden und empfangen, indem sie Sperrung des Internetzugangs auf einem anderen Telefon, ohne dass sie es wissen. Eltern können die Funktion auch für Anti-Mobbing-Aktivitäten auf Mobilfunk- und Instant-Messaging-Plattformen verwenden.

9) Blockieren Sie eingehende Anrufe von Fremden auf dem Gerät Ihres Kindes

Fragen Sie sich, wie Kinder ihre Kontaktnummern Online-Raubtieren ausgesetzt werden? Junge Teenager teilen mit größerer Wahrscheinlichkeit Kontakte online über Social-Media-Plattformen mit Fremden. Sie sprechen online mit Fremden, um eine emotionale Bindung aufzubauen und Kontakte auszutauschen. Junge Teenager verpflichten sich mit Fremden zu einem persönlichen Treffen, das Konsequenzen nach sich ziehen kann. Eltern können also eine der wichtigsten Funktionen der elterlichen Tracking-Software verwenden, die dies kann eingehende Anrufe blockieren von einem anderen Telefon. Sie können auch bis zu 5 Kontaktnummern abfangen, um zu verhindern, dass Kinder bei Handyanrufen mit Fremden sprechen.

10) Nehmen Sie den Echtzeitbildschirm auf dem Handy der Kinder auf

Bildschirmaufnahme ist eine der besten Funktionen, die Elternüberwachungslösungen auf ihrem Dashboard haben sollten. Benutzer können diese Funktion aktivieren, um Live-Videos auf Handybildschirmen aufzunehmen und das Dashboard zu senden. Screen Recorder ist eine All-in-One-Überwachungssoftware für Eltern und erhöht die Nachfrage nach der Kinderüberwachungs-App. Es ist ein Tool, das Live-Einblicke in die Aktivitäten der Kinder auf Handy-Bildschirmen bietet und genügend Beweise für die Aktivitäten Ihres Kindes auf Smartphone-Bildschirmen erhält. Benutzer können soziale Medien, Telefonanrufe, VoIP-Anrufe, freigegebene Medien, E-Mails, den Browserverlauf und vieles mehr ansehen.

11) Entsperren Sie das Smartphone des Minderjährigen aus der Ferne

Passwortgeschützte Telefone sind eines der Probleme, die die elterliche Überwachung auf einem Mobiltelefon verhindern. Gerät sperren ist eine Funktion, die die Sorgen der Eltern mindert. Es kann das Telefon sperren oder entsperren, indem es Muster und Ziffernkennwörter auf dem Telefon Ihres Kindes knackt. Bevor Sie also ein Handy für Ihr Kind kaufen, installieren Sie eine Überwachungssoftware, um innerhalb kürzester Zeit auf passwortgeschützte Handys zuzugreifen und die Kindersicherung einzustellen. Sie können jederzeit auf jedes Handygerät zugreifen, um zu wissen, was Ihr Kind gerade macht.

12) Lesen Sie Sätze in Textnachrichten und Chats, indem Sie Tastenanschläge erfassen

Weißt du, wie die Tastenanschläge protokollieren Funktion ist für eine elterliche Überwachungslösung unerlässlich? Es ist eine der Notwendigkeiten, dass die Kindersicherungs-App ohne sie unvollständig ist. Es ermöglicht Ihnen, Volltexttypen auf einem Telefon oder einer Social-Media-App bereitzustellen. Es ermöglicht Eltern, hinterhältige SMS-Codes und -Phrasen zu filtern und alles Getippte in einen Kontext zu stellen.

13) Von Discord gelöschte Nachrichten auf Kindertelefonen gesendet und empfangen

Die elterliche Überwachung ist heutzutage nicht so einfach, wie Sie denken. Discord ist eine der wenigen Community-Apps für soziale Medien, die es Eltern ermöglichen, Server zu erstellen und jeder Community ohne Wissen der Eltern beizutreten. deshalb, die Discord-App-Überwachungstool ist eines der herausragenden Hauptmerkmale jeder Eltern-Tracking-Software. Es würde selbst gelöschte Textnachrichten und Chats entdecken, Communitys beitreten und Audio-Video-VoIP-Anrufe tätigen.

14) Zeigen Sie die installierte App-Liste auf dem Zieltelefon an

Sehen Sie, wie viele Apps Ihr Kind auf seinem Smartphone mit den Betriebssystemen Android und iOS installiert hat. Installierte App anzeigen ist eine der besten Funktionen der Kindersicherungssoftware für Android- und iPhone-Geräte. Es ermöglicht Eltern, eine Liste der installierten Anwendungen anzuzeigen und gibt eine Vorstellung davon, was sie auf ihren mit dem Internet verbundenen Mobiltelefonen tun können. Sie können Social-Media-Apps, Gaming-Apps, Online-Dating-Apps, Porno-Apps und vieles mehr anzeigen.

15) Kameras und Handymikrofone aus der Ferne hacken

Wissen Sie, was eine Elternüberwachungs-App zu einer exklusiven App macht? Eine App, die die Vorder- und Rückkamera und das Mikrofon eines Kindertelefons hacken und mit dem Dashboard verbinden kann, um ein Live-Streaming der Umgebung mit Audio zu erhalten und den Bildschirm für die Benutzer freizugeben. Live-Spionage-360-Funktion ist ein Phänomen, das nur eine Handy-Überwachungssoftware eingeführt hat, die Eltern die Online-Sicherheit ihrer Kinder garantiert.

Fazit

Diese 15 Hauptfunktionen der TheOneSpy-Kindersicherungs-App ermöglichen es Eltern, Kinder online und offline zu beaufsichtigen. Für das digitale Wohlbefinden der Kinder hat die Elternlösung diese Monitoring- und Tracking-Lösungen für Handys entwickelt.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Tipps für Eltern

Weitere ähnliche Beiträge

Menü