Wie kann ich ein Android-Handy aus der Ferne überwachen?

Überwachen Sie Ihr Android-Telefon aus der Ferne

Beginnen Sie mit

Beste Android-Spionagesoftware

4.8/5
aus über 9000 Bewertungen

Exklusive Funktionen
Sehen Sie sich das Live-Streaming von Through Camera an
Surround-Hören (Live-Hören und Aufnehmen)
Live-GPS-Tracking
Social-Media-Tracking

Der Aufstieg der Android-Telefontechnologie im Laufe der Jahre hat bei manchen Menschen zu großer Verunsicherung geführt. Ich habe viele Nachrichten von Leuten erhalten, die mich gefragt haben, wie ich ein Android-Telefon aus der Ferne überwachen kann. Wir haben also viele Anfragen von unterschiedlichen Menschen zu unterschiedlichen Themen.

Aus diesem Grund haben wir uns heute entschlossen, Sie über die Überwachung von Android-Geräten, einschließlich Mobiltelefonen und Gadgets, zu informieren. Der häufigste Grund für die Verfolgung von Android-Handys ist, dass sich Android im Laufe der Jahre zum weltweit bedeutendsten Smartphone-Betriebssystem entwickelt hat.

Bedenken Sie: Fast 85 % der Mobiltelefone weltweit arbeiten mit dem Android-System. Diese erstaunliche Statistik unterstreicht das weitverbreitete Interesse an der Überwachung von Android-Geräten.

Was ist Android-Fernbedienung?

Eine Android-Fernbedienung ist eine Technologie, die Benutzern hilft, ein Zielgerät zu steuern und zu verwalten, indem sie Zugriff auf das Gerät erhalten, ohne es zu berühren. In diesem Fall sehen Sie sich die Leistung des Android-Bildschirms an und sperren und entsperren das Gerät heimlich.

So überwachen Sie ein Android-Telefon, ohne es zu berühren

Um Zugriff auf jedes Android-Gerät zu erhalten, ohne es zu berühren, benötigen Sie Tracking-Software von Drittanbietern, um Android-Aktivitäten anzuzeigen. Sie können also installieren TheOneSpy Android-Überwachungs-App um aus der Ferne auf das Zielgerät zuzugreifen.

Eltern benötigen eine Android-Fernbedienung

Eltern möchten ihre jugendlichen Kinder überwachen, weil diese so geheimnisvoll sind, und Eltern möchten unbedingt wissen, was sie den ganzen Tag auf ihren Geräten treiben.

Einfache Möglichkeit, ein Android-Telefon aus der Ferne für Eltern zu überwachen

Es war noch nie eine leichte Aufgabe, Ihr Kind zu schützen und ihm das Beste zu geben. Die übermäßige Nutzung von Smartphones, Social-Media-Plattformen und anderen Messaging-Plattformen macht es jedoch schwieriger, ein Auge auf Kinder zu werfen. Aus diesem Grund suchen viele Eltern elterliche Überwachungs-App um dabei zu helfen, ihre Kinder vor Online-Problemen zu schützen.

Eltern sollten sich um das Wohlergehen ihrer Kinder kümmern. Sie erfüllen jeden Wunsch, den unsere Kinder von Ihnen verlangen. Sie stellen die Bedürfnisse der Kinder immer über Ihre eigenen und versuchen immer, ihnen alles zu geben, was sie wollen. Daraus folgt, dass es Sinn macht, dass Sie einen vollen Teller haben. Es wäre von Vorteil, wenn Sie die internetfähigen Geräte, die Ihre Kinder regelmäßig nutzen, nicht außer Acht lassen würden.

Kinder verbringen die meiste Zeit damit, das Internet zu nutzen. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Kinder möglicherweise mit unangemessenen Inhalten und Personen wie Cybermobbing, Kinderschändern, Erpressern usw. in Kontakt kommen.

Cyber-Angreifer genießen es, Kinder zu manipulieren und sie dazu zu zwingen, das zu tun, was sie wollen. – sagte Peter Vescovi, ein Cybersicherheitsexperte, in seiner jährlichen Sensibilisierungsrede.

Der Täter beginnt üblicherweise damit, beliebte Social-Media-Plattformen mit vielen jungen Menschen zu besuchen, sich im gleichen Alter wie das Kind auszugeben und sich mit gefälschten Profilbildern Respekt zu verschaffen. Manchmal geht die Person davon aus, die Interessen des Kindes zu teilen und ihm Geschenke anzubieten.

Nachdem das Raubtier eine Online-Beziehung aufgebaut hat, verlagert es die Diskussion nach und nach auf unangemessenere Themen. Sie können das Kind unter Druck setzen, klare und spezifische Videos zu drehen, sexuelle Bilder zu machen oder sich sogar persönlich zu treffen. Einige Raubtiere bevorzugen Drohungen und Einschüchterungen, einschließlich der Drohung, einzelne Textnachrichten, Bilder oder Videos preiszugeben.

Pew Research Center:

Laut der Umfrage des Pew Research Center gab fast die Hälfte der Teenager an, Android-Smartphones zu nutzen und davon abhängig zu sein; sogar 56% der Eltern glaube das Gleiche. Einige Eltern haben herausgefunden, dass Teenager auf Android-Geräten sexuelle Fantasien hegen. 86% der Jugendlichen Und Kinder haben zugegeben, Nachrichten sofort nach dem Aufwachen abzurufen. Daher hat die Handy-Technologie-Sucht in den letzten zehn Jahren oder länger zugenommen und betrifft in der Regel junge Leute.

Darüber hinaus sind süchtige Jugendliche anfällig für problematisches Verhalten und übermäßige Nutzung von Android-Mobiltelefonen, insbesondere im Hinblick auf die Nutzung sozialer Medien.

Eltern möchten wissen, wie sie das Android-Telefon aus der Ferne klonen können. Zusätzlich, 86 % der jungen Teenager sagten, dass sie Smartphones den ganzen Tag nutzen und neben Android-Telefonanrufen und Textnachrichten zahlreiche Aktivitäten damit ausführen. Dennoch sind das Internet und Social-Media-Apps von besonderem Nutzen.

Handysucht hat negative Auswirkungen, aber das allererste Anzeichen ihrer Negativität ist ihre Auswirkung auf die Aufmerksamkeit. Fast 39% der Jugendlichen haben während des Schulunterrichts die Aufmerksamkeit oder den Fokus verloren, weil sie mit Mobiltelefonen beschäftigt sind. Abgesehen von der Sucht haben Jugendliche außerdem Probleme mit Stalking, Online-Mobbing, Online-Beschämung und nicht zuletzt mit Sexting mithilfe hinterhältiger SMS-Codes auf digitalen Android-Smartphones.

So schützen Sie Ihre Kinder vor Online-Bedrohungen

Sie können wahrscheinlich sehen, wie viele Online-Interaktionen, insbesondere mit Telefonen, von Eltern jetzt unbemerkt bleiben können. Kinder können ohne Eingreifen der Erwachsenen monate- oder sogar jahrelang mit den falschen Menschen interagieren.

Eltern sollten die Mobiltelefone ihrer Kinder überprüfen und gelegentlich durchsehen. Auch wenn manche Menschen etwas Nützliches finden, ist es wirkungslos. Die meisten Kinder sind in der Lage, heruntergeladene Apps, Browserverläufe, Anrufprotokolle und sogar Textnachrichten zu entfernen.

Laden Sie stattdessen die Tracking-App TheOneSpy herunter (Android und iPhone). Du wirst in der Lage sein:

  • Legen Sie Regeln und Richtlinien fest für Bildschirmzeit.
  • Verwalten Sie den Telefonzugriff aus der Ferne, einschließlich der Möglichkeit, es zu sperren, wenn Sie möchten.
  • Erhalten Sie regelmäßig Nutzungswarnungen und -berichte.
  • Sehen Sie sich alle Nachrichten, Anrufprotokolle, den Browserverlauf, die Liste der installierten Apps und mehr an.
  • Für viele Eltern ist die Entscheidung klar. Es ist eine tolle Idee, es zu installieren TheOneSpy-App auf jedem Telefon mit Internetzugang, um das Android-Telefon Ihres Kindes zu überwachen.
  • Berücksichtigen Sie das Alter Ihres Kindes und passen Sie den Diskurs an, wenn Sie die elterliche Überwachung arrangieren. Alter 9 bis 12) sollten ein anderes Maß an Selbständigkeit haben als Teenager. Schließlich ist es durchaus akzeptabel, die Telefonnutzung und Kommunikation Ihrer Kinder im Auge zu behalten, aber versuchen Sie zu vermeiden, sie mit einer unwichtigen Sache zu nerven.

Eltern können ihre Kinder schützen, indem sie ein Android-Telefon überwachen

Eltern möchten, dass ihre Teenager anfangen, sich von Mobiltelefonen, sozialen Medien, dem Internet und Dating-Apps zu entwöhnen-oder zumindest ihre Nutzung zu modulieren und zu kontrollieren. Allerdings möchten Eltern das Handy des Teenagers ständig umfassend überprüfen. Dennoch stellt sich die Frage, wie Eltern ihre Teenager über Android fernsteuern können.

Mit der TheOneSpy-App können Sie jedes Android-Gerät Ihrer Kinder oder Jugendlichen jederzeit und von jedem Ort aus fernüberwachen. Sie benötigen jedoch einmalig physischen Zugriff auf das Zielgerät; Andernfalls können Sie es nicht tun.

Wie kann Ihnen die Überwachung eines Android-Telefons persönlich helfen?

Wenn Sie Ihr Android-Telefon zu Hause vergessen, ist es auch hilfreich, anderen zu helfen oder sich von ihnen unterstützen zu lassen, wenn Sie körperlich nicht in der Lage sind, ihnen zu helfen. Sie können beispielsweise ganz einfach über deren Android-Gerät auf die Finanzunterlagen Ihrer Eltern zugreifen und selbst Steuererklärungen abgeben, wenn Ihre Eltern weit von Ihnen entfernt wohnen.

Wenn Sie einem Techniker Zugriff auf Ihr Gerät gewähren, kann dieser es analysieren und reparieren, wenn ein Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies ist besonders nützlich, wenn die Hardware nicht das Problem ist. Auch wenn Sie nicht physisch vor Ort sind, kann ein medizinisches Fachpersonal Ihr Gerät und die Gesundheitseinrichtung, in der Ihre Krankenakten gespeichert sind, verbinden, wenn Sie sie konsultieren.

Wie kann Fernzugriff Ihrem Unternehmen helfen?

In den meisten Fällen werden erfolgreiche Geschäftsergebnisse dadurch entschieden, dass zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Daten vorliegen, um eine schnelle Entscheidung treffen zu können. Es ist frustrierend, wenn Sie auf eine an anderer Stelle gespeicherte Information zugreifen möchten. Bei der Überwachung eines Android-Telefons spielt Ihr Standort keine Rolle. Sie können Ihr Android-Telefon überall überwachen; Sie benötigen eine WLAN-Verbindung zu beiden Geräten und können alle Informationen abrufen.

Der Fernzugriff ermöglicht Ihren Mitarbeitern sicheres Arbeiten von jedem Gerät aus, unabhängig vom Standort. Sie können von überall aus auf wichtige Office-Dateien zugreifen, ihre Bildschirme teilen und Probleme beheben. Darüber hinaus ist die Aufzeichnung aller Netzwerkaktivitäten ein wesentliches Merkmal jeder guten Fernspionagesoftware.

Sie verfügen über sofortige Informationen über alle im System durchgeführten Geschäftsvorgänge, die Ihnen bei der internen Prüfung behilflich sein werden. Der Einsatz eines mobilen Controllers für Ihr Unternehmen kann den Aufwand reduzieren und die Produktivität steigern, unbeaufsichtigte Geräte wie Digital Signage warten, Sicherheitsprobleme im Unternehmen schnell diagnostizieren und beheben und sich nahtlos in die neue globale Arbeitsplatztransformation von Homeoffice-Mitarbeitern integrieren.

Angenommen, Ihr Unternehmen liefert im Rahmen seiner Kerngeschäftstätigkeit Geräte an seine Mitarbeiter. In diesem Fall kann TheOneSpy Ihnen mit allen Geräten helfen, für die Sie absolute und administrative Rechte ohne die Zustimmung einer anderen Person haben.

Wie finden und überwachen Sie Ihr gestohlenes oder verlorenes Android-Telefon?

Sie haben Ihr Smartphone verlegt? Seien Sie nicht verärgert!

Es gibt viele Apps zur Überwachung, wann verlorene oder gestohlene Android-Telefone. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, ein Android-Telefon zu überwachen, oder die Angewohnheit haben, Ihr Telefon irgendwo zu vergessen, hilft Ihnen die Anschauung der Android-Telefonsoftware, die Sie herunterladen sollten. Sprechen wir also über die neuen nützlichen Möglichkeiten zur Überwachung verlorener Android-Telefone.

Beachten Sie, dass das Telefon eingeschaltet sein muss, um gefunden zu werden. Um seinen Standort zu übertragen, muss Ihr Android-Telefon dann über eine aktive Internetverbindung verfügen. Das Telefon muss außerdem mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein, um das Standortergebnis des Android-Telefons in Echtzeit zu erhalten.

Sie können Standortverfolgungs-Apps verwenden, wenn Sie ein Telefon finden müssen, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Die Überwachung von Android-Telefon-Apps hilft Ihnen dabei, ein Android-Gerät zu lokalisieren, wenn es verlegt oder gestohlen wurde. In diesem Fall ist TheOneSpy also die beste Überwachungs-App für Android-Telefone, mit der Sie Ihr Gerät orten können.

Überwachen Sie Ihr verlorenes Telefon, auch wenn der Akku leer ist

Dies ist schließlich ein weit verbreitetes Szenario. Wenn Sie Ihr Telefon verloren haben, hält der Akku normalerweise nicht lange oder der Dieb hat das Telefon möglicherweise ausgeschaltet. So was jetzt? Sie können ein verlorenes Android-Telefon immer noch überwachen, indem Sie auf das schauen Standortverlauf des Telefons, um zu sehen, wo es war, bevor das Internet ausfiel. Damit diese Methode funktioniert, muss der Standortverlauf auf dem Telefon aktiviert werden, bevor er verloren geht. Andernfalls wird es schwierig, Ihr verlegtes Telefon zu finden.

Ist es möglich, Spionage-Apps ohne Internetverbindung zu verwenden?

Ja. Sie funktionieren, aber nur bis zu einem gewissen Grad, mit SMS-Befehlen auf einem anderen Telefon. Die Technologie hat sich jedoch weiterentwickelt. Um Handy-Überwachungs-Apps zu verwenden, müssen Sie eine Verbindung zum Internet herstellen oder mobile Daten verwenden. Spionage-Apps können ohne stabile Internetverbindung keine Daten vom Zieltelefon sammeln.

Wie kann man ein Android-Telefon fernsteuern?

Jetzt ist es ganz einfach, jedes Android-Telefon von Ihrem Gerät aus fernzuüberwachen. Befolgen Sie die Anleitung, um die beste App zu finden.

TheOneSpy-App

TheOneSpy ist die perfekte Überwachungslösung zur Steuerung jedes Android-Telefons oder -Tablets, ohne es zu berühren. Es ermöglicht Benutzern, jedes Android-Telefon, Apple, Mac oder Windows von überall aus zu steuern, ohne es zu wissen.

Es ist lediglich die Installation der App durch Befolgen der Schritte erforderlich. Anschließend können Sie Android-Geräte aus der Ferne überwachen und verwalten. Denken Sie daran, dass diese App installiert werden muss, indem Sie physischen Zugriff auf die Fernbedienung auf diesem Android-Gerät erhalten.

Was TheOneSpy bietet
  • TheOneSpy ermöglicht die Fernüberwachung von Smartphones, das Aufzeichnen eingehender und ausgehender Anrufe sowie das Lesen von Nachrichten
  • Sperren und entsperren Sie den Telefonbildschirm aus der Ferne
  • Erfasst Tastatureingaben aus der Ferne
  • Es zeichnet die Bildschirmleistung des Telefons aus der Ferne auf
  • Blockiert jede unangemessene App aus der Ferne
  • Damit können Sie die Umgebung Ihres Telefons aus der Ferne sehen und Hintergrundstimmen anhören

Um all dies zu tun, müssen Sie die App jedoch auf einem Zielgerät installieren, indem Sie die App abonnieren und auf das Online-Dashboard zugreifen, um die Aktivitäten von Jedermann anzuzeigen.

Schritt für Schritt zum Fernzugriff auf Android-Telefone

Schritt 1:

Zunächst müssen Sie die offizielle Website besuchen, um ein passendes Paket zu abonnieren.

Schritt 2:

Öffnen Sie dann Ihre E-Mail und warten Sie auf den Erhalt der Anmeldeinformationen

Schritt 3:

Nach Erhalt der Zugangsdaten müssen Sie das Zielgerät einmalig mitnehmen.

Schritt 4:

Installieren Sie nun die App anhand der Anleitung und machen Sie sie unsichtbar

Schritt 5:

Es ist Zeit, sich bei Ihrem Web-Kontrollfeld anzumelden, indem Sie Ihren E-Mail-Benutzernamen oder Ihr Passwort eingeben, um den Fernzugriff zu ermöglichen.

Schritt 6:

Mit Zugriff auf das Web-Kontrollfeld der TheOneSpy-App können Sie die Aktivitäten gezielter Android-Telefone und -Tablets aus der Ferne anzeigen.

Über TeamViewer

TeamViewer ist die zweite hervorragende Option, mit der Sie Ihre Android-Telefone von einem PC, Telefon, Internet oder Android aus fernsteuern können. Das Tool verfügt über eine Hochsicherheitsfunktion, die Sie bei der Fernsteuerung der Leistung jedes Android-Smartphones unterstützt. Sie können Geräteaktivitäten wie Anrufe, Nachrichten, App-Nutzung und Telefongalerie steuern.

Was TeamViewer bietet:

  • Greifen Sie aus der Ferne auf Webaktivitäten zu
  • Teilen Sie Audio und Video
  • Greifen Sie aus der Ferne auf die Gerätetastatur zu

Teamviewer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fernsteuerung 

Schritt 1:

Installieren/laden Sie die TeamViewer-App auf Ihrem Telefon herunter und installieren Sie den TeamViewer-Support.

Schritt 2:

Jetzt müssen Sie die TeamViewer-Support-App auf dem Zielgerät öffnen.

Und gegebene Informationen über die Person, die Sie kontrollieren werden

Schritt 3:

Anschließend öffnen Sie die TeamViewer-App zur Fernsteuerung. Hier müssen Sie die ID des gesteuerten Geräts in die Partner-ID einfügen und auf die Option Remotedesktopsteuerung klicken.

Schritt 4:

Nachdem Sie die vorherigen Schritte abgeschlossen haben, warten Sie auf eine Popup-Anfrage, um eine Verbindung zum gesteuerten Gerät herzustellen. Klicken Sie auf „Zulassen“, um die Verbindung abzuschließen, und klicken Sie dann auf „Jetzt starten“, um die Fernsteuerungssitzung zu starten.

Vysor-App

Dies ist eine App, mit der Sie aus der Ferne auf Android-Telefone und -Tablets zugreifen können. Schließen Sie nach der Installation und Einrichtung der App das Gerät an. Anschließend können Sie eine Kopie des Touchscreens auf Ihrem Gerät anzeigen und mit einem Klick auf Ihrem Computer die Steuerung Ihres Android-Telefons starten. Um diese Methode verwenden zu können, müssen Sie Ihr Android-Gerät rooten.

Was Vysor bietet:

  • Ziehen Sie die Datei aus der Ferne und übertragen Sie sie
  • Steuerung auf einem Android-Gerät, um den Echtzeitbildschirm aus der Ferne zu teilen
  • Erfassen Sie die Screenshots aus der Ferne

Vysor Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fernbedienung 

Schritt 1:

Zuerst müssen Sie die Vysor-Erweiterung in Ihrem Gerätebrowser installieren

Schritt 2:

Verbinden Sie dann Ihr Android-Smartphone und -Tablet mit Ihrem PC oder Laptop.

Schritt 3:

Wenn Sie den Namen Ihres Geräts in der PC-Statusleiste sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Anzeigen“.

Schritt 4:

Jetzt können Sie auf dem PC-Bildschirm einen doppelten Geräte-Touchscreen sehen; Anschließend können Sie das Gerät steuern, indem Sie mit der Maus Verzeichnisse öffnen und Dateien abspielen.

AnyDesk-App

Anydesk ist ein Android-Fernsteuerungstool. Dadurch haben Sie Zugriff und Kontrolle, um Dateien von anderen Geräten aus der Ferne zu verwalten und zu übertragen. Während Sie dieses Tool verwenden, können Sie Maus und Tastatur verwenden, um die Dateiübertragung zu vereinfachen. Dieses Tool bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es Ihnen leicht macht, alles zu finden, was Sie tun möchten. Sie können diese Option nutzen, wenn Sie einen hohen Bedarf an Fernbedienung haben. Dies stellt ein hochwertiges DeskRT-Protokoll für die Übertragung von Audio-Video-Dateien bereit.

Was Anydesk bietet:

  • Einfache Verbindung zwischen zwei Geräten
  • Es bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche
  • Mühelose Berechtigungsverwaltung

Anydesk Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fernsteuerung 

Schritt 1:

Öffnen Sie AnyDesk auf Ihrem Android-Telefon und notieren Sie sich die Adresse

Schritt 2:

Geben Sie die Adresse in diese App ein, verbinden Sie Ihr anderes Gerät und klicken Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“, um die Verbindungsanfrage von einem anderen Gerät anzunehmen. Anschließend können Sie die Berechtigungen und das Profil auswählen.

Schritt 3:

Wenn Ihre Verbindung auf dem ersten Gerät akzeptiert wird und Sie von einem anderen Gerät aus auf das Gerät zugreifen.

Bildschirmfreigabe von Video-Chat-Apps

Diese Methode ist für diejenigen gedacht, die nicht die vollständige Kontrolle über ein Android-Gerät haben möchten. Sie können diese Video-Chat-App zur Bildschirmfreigabe verwenden.

Es ist ein Native Video-Chat-App von Google, und Zoom ist die Bildschirmfreigabefunktion. Mit dieser App können mehr als zehn gleichzeitige Benutzer in einer Besprechung präsentieren. Während der Nutzung dieser App kann der Gastgeber den Gerätebildschirm mit den anderen Teilnehmern teilen und Google-Folien im Meeting steuern.

Die Bildschirmfreigabe von Google Meet ist eine der Dateifreigabefunktionen, wird jedoch zur Fernsteuerung verwendet. Dies erleichtert die Einsicht während des Unterrichts durch Anrufe und Nachrichten.

Wie kann man die Android-Überwachung und -Verfolgung erweitern?

Die Android-Tracking-Software ist das beste Tool, mit dem der Benutzer mithilfe seiner zahlreichen Tools das Ziel-Android-Handy aus der Ferne überwachen kann. Es verhindert jedoch, dass Sie über gefälschte, legitime und diskrete technische Tools verfügen, wodurch Sie Zeit und Geld sparen.

Der Schutz von Kindern und die Sicherheit im Unternehmen sollten Priorität haben. Mit der Weiterentwicklung der Technologie ist eine Fernüberwachung erforderlich. So führen Sie verschiedene Methoden durch die Einstellung der Kindersicherung und Mitarbeiterüberwachung per Fernbedienung auf Android-Geräten. Für eine optimale Überwachung müssen Sie die theonespy-App auf den Geräten von Kindern und Unternehmen installieren.

Zusammenfassung

Mit den besten Methoden zur Fernsteuerung auf Android-Geräten. Aber mit der TheOneSpy-App erhalten Sie vollständigen Aktivitätszugriff auf Zielgeräte, von Anrufen bis hin zu Nachrichten, GPS-Standort, Webbrowser und vielem mehr. Kurz gesagt, diese App bleibt mit den Online-Aktivitäten Ihrer Zielperson verbunden, ohne diese zu kennen.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter , Like uns auf Facebook und abonnieren Sie unsere YouTube Seite, die täglich aktualisiert wird.