Keine Kommentare

Wie kann ich ein Android-Handy aus der Ferne überwachen?

So überwachen Sie ein Android-Telefon aus der Ferne

Der Aufstieg und der Aufstieg der Android-Telefontechnologie im Laufe der Jahre haben bei bestimmten Bevölkerungsgruppen zahlreiche Unsicherheiten ausgelöst. Ich habe viele Nachrichten von den Leuten erhalten, die mich fragten, wie man ein Android-Telefon fernüberwacht. Wir haben also eine Menge solcher Anfragen von verschiedenen Personen, die unterschiedliche Probleme haben.

Aus diesem Grund haben wir uns heute entschlossen, Sie über die Android-Überwachung zu informieren, einschließlich Handys und Gadgets. Die häufigsten Gründe für die Verfolgung von Android-Handys, da Android im Laufe des Jahres zum weltweit größten Betriebssystem für Smartphones geworden ist.

Berichten zufolge haben fast 85% der Mobiltelefone weltweit das Betriebssystem Android. Offensichtlich würden die Leute dann gerne unter Überwachung mit dem Android-Betriebssystem telefonieren.

Warum möchten Eltern auf dem Android Phone von Teen herumschnüffeln?

Die Eltern sind diejenigen, die ihre Teenager wirklich überwachen wollen, weil sie so geheim sind und die Eltern verzweifelt wissen wollen, was sie den ganzen Tag auf ihren Geräten haben.

Pew Research Center:

Fast die Hälfte der Jugendlichen gab an, laut Umfrage des Pew Research Centers Smartphones von Android zu verwenden und davon abhängig zu sein. Selbst 36% der Eltern glauben das Gleiche. Einige Eltern haben das erfahren Jugendliche beherbergen sexuelle Fantasien auf Android Geräte. Bei satten 72% der jungen Teenager haben Kinder zugegeben, dass sie Nachrichten abrufen, sobald sie am frühen Morgen aufwachen. In den letzten zehn oder mehr Jahren hat die Sucht nach Mobiltelefontechnologie zugenommen, die sich in der Regel auf junge Menschen konzentriert.

Darüber hinaus sind süchtige Jugendliche anfällig für problematisches Verhalten und übermäßige Nutzung von Android-Handys, insbesondere wenn es um die Nutzung von sozialen Medien geht. Laut dem befragten Forschungszentrum treten bei Teenagern zwischen 13 und 17 häufiger Probleme und Probleme beim Entfernen von Android-Geräten auf.

Das ist der Grund, warum Eltern das wirklich wollen wie man das android phone klont entfernt? Darüber hinaus gaben 54% der jungen Teenager an, dass sie den ganzen Tag über Smartphones verwenden und zahlreiche Aktivitäten damit ausführen, abgesehen von Android-Telefonaten, Textnachrichten. Insbesondere Internet- und Social Media-Apps werden jedoch verwendet.

Fast 72% der Jugendlichen gaben an, dass sie Nachrichten und Benachrichtigungen auf ihren Handys mit Android OS so schnell wie möglich abrufen und früh morgens aufwachen. Dramatisch tun 57% der Eltern dasselbe, und Jugendliche haben sie als Vorbild

Handy-Abhängigkeit am Ende des Tages verursachen negative Auswirkungen, aber das allererste Singen seiner Negativität ist seine Wirkung auf die Aufmerksamkeit. Fast 39% der Teenager haben während der Schulklassenarbeit auf ihren Android-Geräten die Aufmerksamkeit oder den Fokus verloren. Abgesehen von der Sucht haben Jugendliche außerdem Probleme mit Stalking, Mobbing im Internet, Scham im Internet und nicht zuletzt Sexting mit hinterhältigen SMS-Codes auf digitalen Android-Smartphones.

Eltern möchten wirklich, dass ihre Teenager anfangen, sich von Handys, sozialen Medien und dem Internet zu verabschieden, Apps zu datieren - oder zumindest ihre Nutzung zu modulieren und die Kontrolle darüber zu übernehmen. Die Eltern selbst wollen jedoch eine ständige Kontrolle des Handys des Teenagers in vollem Umfang gewährleisten. Dennoch stellt sich die Frage, wie Eltern Android-Handys der Teenager verfolgen können.

Überwachen Sie nicht den Ehepartner Android Phone: Sie verletzen die Privatsphäre!

Störende Ehepartner, die sich in Bezug auf ihre Partner nicht sicher sind, betrügen möglicherweise oder engagieren sich online mit Hilfe von Social Media-Apps und Dating-Apps auf ihren Android-Geräten für Untreue. Aber diese Art von Hacking bedeutet, dass Sie eine aufdringliche und unerlaubte Überwachung durchführen, indem Sie die Privatsphäre einer Person verletzen.

Die meisten weiblichen Ehepartner sind mit diesem Problem konfrontiert und sie vermuten, dass ihr Partner sie mit digitalen Geräten wie Handy, Internet und sozialen Medien betrügt. Dies ist ein sehr verbreitetes soziales Problem, das aufgrund der heutigen vernetzten Welt in der Gesellschaft auftritt. Es gibt im Folgenden nur wenige Statistiken, die meine Argumente unterstützen können.

  • Fast 46% der Männer glauben, dass Online-Angelegenheiten mit Ehebruch identisch sind, so DivorceMag.
  • 37% des Mittelwerts und 22% der Frauen haben zugegeben, dass sie mit Android-Handys in Online-Angelegenheiten verwickelt sind oder waren. Forscher sind der Meinung, dass Millionen von Menschen, die Chaträume besuchen, mehrere besondere Freunde haben, Dr. Bob Lanier, askbob.com.
  • Fast ein Drittel der Scheidungsstreitigkeiten findet aufgrund von Cyber-Untreue statt
  • 70% der Ehepartner verbringen ihre Zeit online mit ihren Android-Handys, indem sie E-Mails senden, Chatroom-Interaktionen durchführen und die meisten Gespräche sind romantischer Natur. Dr. Michel Adams, Ph.D. und Mitautor von „Affairs of the Net. Sagte, dass!

Sie können nicht einmal die Privatsphäre Ihres Ehepartners verletzen, wenn Sie einverstanden sind, Vertrauen in Ihre Beziehung aufzubauen. Daher verstößt die Überwachung von Android-Geräten, um den Ehepartner auszuspionieren, gegen die Datenschutzbestimmungen. Aus diesem Grund empfehlen wir keinem unserer Nutzer, das Handy seines Partners zu verfolgen, um Untreue oder Betrug in einer Beziehung zu verhindern. Wenn Sie jedoch eine gemeinsame Vereinbarung haben, können Sie dies tun. Darüber hinaus können Sie Missbrauch und Verstoß melden.

Hinweis: Wir ermutigen Sie nicht, sich der aufdringlichen und unerlaubten Überwachung hinzugeben. Wenn sich jemand einmischt, wird er / sie vor Gericht für sich selbst verantwortlich sein und wir werden das Opfer in vollem Umfang unterstützen.

Warum möchten Arbeitgeber das Android-Telefon der Mitarbeiter verfolgen?

Geschäftsorganisationen sind heutzutage hoch mit digitalen Geräten ausgestattet, ebenso wie Android-Handys und -Gadgets. Die Mitarbeiter nutzen die Geräte des Unternehmens persönlich, um sich auf etwas zu konzentrieren oder nur Zeit innerhalb der Arbeitszeit zu verschwenden. Daher haben Arbeitgeber das Recht, Android-Handys zu überwachen, Geräte zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen, um zeitraubende Tätigkeiten der Mitarbeiter zu vermeiden.

Internationaler Data Crop-Bericht:

Es gibt viele Gründe, warum Arbeitgeber das firmeneigene Mobiltelefon einer ständigen Überwachung unterziehen wollen.

  • 30 -40% der Beschäftigten verfügen über einen Internetzugang auf digitalen Geräten, einschließlich Android-Geräten, und führen keine arbeitsbezogenen Aktivitäten durch
  • 21 bis 31% der Mitarbeiter senden, empfangen und verkaufen geheime Informationen der geistiges Eigentum des Unternehmens. Deshalb wollen Arbeitgeber aufhören und identifizieren rouge Mitarbeiter bevor sie ernsthafte Bedrohung für die geheimen Informationen des Unternehmens werden.
  • 60% der Mitarbeiter tätigen Einkäufe online über das Mobiltelefon des Unternehmens
    Telefon
  • In den USA sind Produktivitätsverluste in 40% auf Goldbricking-Gewohnheiten der Mitarbeiter zurückzuführen, die digitale Geräte und verwenden Mitarbeiter Zeit verschwenden Aktivitäten sind an der Spitze
Aus diesem Grund möchten Arbeitgeber von Unternehmensverbänden ihr Unternehmen wirklich schützen, indem sie Mitarbeiter identifizieren, indem sie die Android-Geräte des Unternehmens in vollem Umfang nachverfolgen.

Sie können jedes Android-Gerät Ihrer Kinder, Jugendlichen und sogar Ihrer Mitarbeiter jederzeit von jedem Ort aus fernüberwachen. Sie müssen jedoch physischen Zugriff auf das Zielgerät erhalten. sonst kannst du es so gar nicht machen.

Installieren Sie die Android Phone Tracking App, um sie remote zu überwachen

Sie müssen einfach auf die Webseite der fortschrittlichsten Handy-Spionagesoftware für Android gehen und dann ein Online-Abonnement erhalten. Darüber hinaus erhalten Sie die Anmeldeinformationen per E-Mail, sobald Sie den Anmeldevorgang abgeschlossen haben. Darüber hinaus müssen Sie physischen Zugriff auf das Zielgerät haben und dann müssen Sie loslegen spy app prozess der installation. Wenn Sie die Installation ordnungsgemäß abgeschlossen haben, müssen Sie lediglich die Anmeldeinformationen Ihres Online-Control Panels verwenden und darauf zugreifen.

Jetzt verfügen Sie über zahlreiche Tools zum Überwachen eines Android-Handys, mit denen Sie über die Aktivitäten des Zielgeräts auf dem Laufenden bleiben können. Sie können die Umgebung des Zielgeräts überwachen und eingehende und ausgehende Anrufe mithilfe von aufzeichnen und abhören android geheime Anrufaufzeichnung App. Darüber hinaus können Sie Social-Media-Aktivitäten auf dem Ziel-Handy in Form von Protokollen, Textnachrichten, Gesprächen, Audio- und Videoanrufen, freigegebenen Medien und WhatsApp-Sprachnachrichten auf Android nachverfolgen.

Darüber hinaus können Sie eine Live-Bildschirmaufnahme auf Android durchführen, um kurze Videos des Bildschirms zu erstellen, und Sie können sehen, wie er Zugriff auf das Webportal hat. Außerdem können Sie damit den GPS-Standort live verfolgen Ortungssoftware für Android. Der Endbenutzer kann E-Mails überwachen, Textnachrichten ausspionieren und sich sogar über die Browsing-Aktivitäten informieren. Mit der Android-Software zur Überwachung von Mobiltelefonen können Sie Nachrichten, eingehende Anrufe und das Internet per Fernzugriff und effektiv auf Android-Handys blockieren.

Die Android-Tracking-Software ist das beste Tool, mit dem der Benutzer das Ziel-Android-Handy mithilfe mehrerer Tools aus der Ferne überwachen kann. Es verhindert jedoch, dass Sie gefälschte, legitime und diskrete Tech-Tools haben, um Zeit und Geld zu sparen
Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü