Keine Kommentare

Anrufaufzeichnungs-Apps auf Android funktionieren nicht mehr.

Anrufaufzeichnungs-Apps auf Android funktionieren nicht mehr

Möchten Sie Live-Anrufe auf Android aufzeichnen? Also! Der schnellste und einfachste Weg, der uns in den Sinn kommt, ist die Verwendung der integrierten Anrufaufzeichnungs-Apps. Benutzer von Android-Telefonen können den Anruf entgegennehmen und auf die Schaltfläche tippen, um eingehende und ausgehende Anrufe aufzuzeichnen. Der Audio Call Recorder ist jedoch verfügbar, nachdem Sie den Anruf entgegengenommen haben. Untersuchen Sie, welche Probleme aufgetreten sind, dass eine Aufzeichnung nicht möglich ist. Eingebaute und kostenlose Anrufaufzeichnungs-Apps von Drittanbietern sind für die Benutzer scheinbar wertlos, und heute diskutieren wir die Lösungen, mit denen Sie die Probleme beim Aufzeichnen von Live-Telefonaten auf Android-Telefonen beseitigen können. Wie können Sie die Arbeit erledigen?

Warum könnten so viele Anrufaufzeichnungs-Apps auf Android nicht funktionieren?

Die Antwort ist nicht so einfach zu sagen, warum wir auf Smartphones mit Android-Betriebssystemen keine Anrufaufzeichnung durchführen können. Wir müssen Folgendes verstehen, um die Ursachen zu kennen:

Einschränkungen und Anforderungen für integrierte Apps für die Anrufaufzeichnung

  • Sie müssen über Geräte mit Android OS Version 9 und höher verfügen, um die Option nutzen zu können.
  • Sie müssen Ihr Telefon mit den aktualisierten Betriebssystemversionen aktualisieren.
  • Sie müssen die erweiterte Telefon-App-Version auf Ihrem Mobiltelefon installieren. Sie können Google besuchen und lesen, wie Sie Apps auf Android manuell und mithilfe der Telefoneinstellungen und automatisiert aktualisieren.
  • Denken Sie an Ihr Android-Telefon, und Carrier sollte die Anrufaufzeichnungsfunktion auf Android-Telefonen unterstützen. Die älteren OS-Telefone funktionieren möglicherweise nicht.
  • Es hängt von der Region oder Region ab, in der die Android Call Recorder-Apps Ihr Zielgerät nicht unterstützen.
  • Die Android-Funktion oder -App unterstützt Ihr Telefon möglicherweise, nimmt jedoch abrupt an dem Anruf teil, wenn die Aufzeichnungsoption angezeigt wird.
  • In einigen Ländern funktioniert die Anrufaufzeichnungs-App standardmäßig nicht in den Android-Core-Einstellungen, und die integrierten Apps können die Einstellungen nicht umgehen.
  • In anderen Ländern ist die Option deaktiviert, aber Apps von Drittanbietern, die anrufen, können die Einschränkung erfolgreich umgehen.
  • Die Optionen einiger Länder sind möglicherweise deaktiviert, aber Sie können Play Store-Apps von Drittanbietern und andere kommerzielle Drittanbieter-Apps verwenden, um Live-Telefonate auf Ihrem Telefon und Ihrem Zieltelefon aufzuzeichnen, das Ihnen gehört.

Warnung

Das Aufzeichnen von Telefongesprächen auf Ihrem Telefon oder Ihrem Zielgerät erfordert die Zustimmung Ihres Gesprächspartners. Es hängt auch von der Region ab, in der Sie leben, da Sie Telefongespräche aufzeichnen, es sei denn, Sie informieren die Zielperson oder das Zielgerät gehört Ihnen. Die Anrufaufzeichnung auf Android für die Kindersicherung und die Unternehmenssicherheit ist legitim; Ansonsten würde es Cyberkriminalität in Betracht ziehen.

Bereinigen Sie den Cache des Android-Telefons

Sie können die Einstellungen Ihres Telefons besuchen und die Apps besuchen. Sie müssen die Telefon-App auswählen und zur Speicheroption gehen.

  • Sie müssen auf die Schaltfläche „Cache löschen“ tippen.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie Speicher, um alle Junk-Dateien zu entfernen.
  • Sie können Ihr Android-Gerät neu starten, um die Ergebnisse zu überprüfen.

Zulassen, dass Apps Anrufe mithilfe der Barrierefreiheitseinstellungen aufzeichnen.

Benutzt du Android 11? Sie müssen die Einstellungen für Barrierefreiheit aufrufen und die Option zum Aufzeichnen von Telefonanrufen aktivieren? Darüber hinaus können Sie jede Anrufaufzeichnungs-App eines Drittanbieters installieren.

Hinterlassen Sie keine ausstehenden Updates.

Die integrierte Anrufaufzeichnungssoftware kann veraltet sein, und Sie müssen die Apps auf Ihrem Telefon aktualisieren, um Probleme beim Aufzeichnen von Telefonanrufen auf Android zu vermeiden.

Anrufaufzeichnungs-Apps von Drittanbietern für Android ab dem 11. Mai nutzlos ~ Google

Eingebaute Apps von Drittanbietern im Play Store, die Anrufe auf Android aufzeichnen, sind nutzlos, da die Google Play-Richtlinie nach dem 11. Mai wirksam gerendert wurde. Sie können also den Google Play Store nicht mehr besuchen, um den kostenlosen Call Recorder für Android-Telefone herunterzuladen.

  • Google hat eine neue Richtlinien Dadurch können Apps von Drittanbietern keine Anrufe aufzeichnen.
  • Die neue Richtlinie wirkt sich auf einigen Telefonen standardmäßig nicht auf die Anruffunktion aus.
  • Anrufaufzeichnungssoftware von Drittanbietern für Android wird nach dem 11. Mai nicht mehr funktionieren.

Google hat ab dem 11. Mai einige Änderungen in der Play Store-Richtlinie eingeführt, die die Anrufaufzeichnungs-Apps auf Mobiltelefonen mit Android-Betriebssystemen einstellen werden.

Durch das gelegentliche Entfernen von APIs durch Google können Benutzer Anrufe auf vielen Betriebssystemversionen aufzeichnen. Das Unternehmen hat eine neue Richtlinie für die Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer eingeführt, da sich die Gesetze zur Aufzeichnung von Telefonanrufen von Land zu Land und von Bundesstaat zu Bundesstaat ändern.

Wissen Sie? Google hat den Anrufrekorder in Android 10 standardmäßig blockiert. Play Store-Anwendungen sind praktisch, um mit den Einschränkungen umzugehen, und sie haben begonnen, die Accessibility API zu verwenden, um Live-Telefonate aufzuzeichnen.

Google hat die letzte Hoffnung zunichte gemacht und es Android-Nutzern nicht mehr möglich gemacht, Anrufe auf Android mit kostenlosen Anrufaufzeichnungs-Apps aufzuzeichnen, die im Play Store erhältlich sind.

Die Google-Richtlinie beschränkt sich darauf, bei Google Play verfügbare Drittanbieter-Apps einzuschränken

Native Apps, die Live-Anrufe auf Mobiltelefonen aufzeichnen, wie Xiami und Google Pixels mit Mi Dialer, hätten kein Problem. Allerdings hat Google seine Politik auf Apps von Drittanbietern verlagert, die Android-Telefone aufrufen. Anwendungen funktionieren als Standard-Dialer und sind bereits zugänglich und benötigen keinen Zugriff auf einen Audiostream, und sie werden nicht in die Verletzung geraten. Die System-Apps würden aufgrund ihrer Verfügbarkeit auf dem Telefon Berechtigungen erhalten. Apps von Drittanbietern hätten also nicht die gleiche Position, um Berechtigungen zu erhalten.

Welche Optionen haben wir, um Live-Anrufe auf Android-Telefonen aufzuzeichnen?

Google hat sich auf kostenlose Call Recorder im Play Store beschränkt, aber kommerzielle Apps für die Anrufaufzeichnung können die Arbeit erledigen. Sie sind sogar noch robuster, da Benutzer eingehende und ausgehende Anrufe auf Android-Telefonen live aufzeichnen können. Sie können die Top-Göre der Android-Anrufaufzeichnungslösungen besuchen und sie auf Ihrem Zieltelefon installieren, um die Anrufe nach einmaligem physischen Zugriff auf das Zielgerät aus der Ferne aufzuzeichnen und abzuhören.

Verwenden Sie TheOneSpy, um Anrufe auf Android-Telefonen aufzuzeichnen

TheOneSpy ist eine der besten Anrufaufzeichnungs-Apps auf jedem Android-Handy. Es ist einfach, kommerzielle Anwendungen herunterzuladen und zu installieren. Es hat Dutzende von anderen Funktionen als das Aufzeichnen von Telefonanrufen auf Android-Telefonen. Es ermöglicht Ihnen, eingehende und ausgehende Anrufe abzuhören und die Daten an das Web Control Panel zu senden.

Benutzer können den kommerziellen Anrufrekorder installieren, indem sie die offizielle Webseite besuchen und ein Abonnement abschließen. Sie erhalten Ausweise. Installieren Sie sie auf dem Zielgerät und greifen Sie auf das Online-Dashboard zu.

Benutzer können auf das Dashboard zugreifen und die folgenden Funktionen aktivieren:

Telefonanrufe aufzeichnen

Anrufaufzeichnung ist eine der besten Funktionen von TheOneSpy. Es ermöglicht Benutzern, eingehende und ausgehende Telefonanrufe auf Android ohne Root aufzuzeichnen. Benutzer können es auf jedem Mobiltelefon mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwenden.

  • Sie können die Daten jederzeit herunterladen und die aufgezeichneten Telefongespräche anhören.
Anrufliste

Benutzer können den gesamten Verlauf auf dem Zieltelefon überwachen und die Protokolle eingehender und ausgehender Anrufe mit dem Zeitplan anzeigen.

  • Sie können auch die Kontaktnummer und die Anzahl der verpassten Anrufe anzeigen.
VoIP-Anrufprotokolle

Ein VoIP-Anrufprotokoll ist eine TheOneSpy-Funktion, mit der Benutzer Anrufprotokolle in Apps für soziale Netzwerke ansehen können. Sie können VoIP-Anrufprotokolle auf Facebook, WhatsApp, Snapchat, Line, Vine und Skype ansehen.

Eingehende Anrufe blockieren

Benutzer können eingehende Anrufe auf Ihrem Ziel-Android-Telefon blockieren, und bestimmte Anrufer können keine Anrufe auf Ihrem Zielgerät tätigen, das Sie Ihren Kindern oder Mitarbeitern zur Verfügung gestellt haben.

VoIP-Anrufaufzeichnung

VoIP Call Recorder ist eine App für trendige Social-Messaging-Apps auf Android-Telefonen. Es ist eine nicht gerootete Funktion, die es Benutzern ermöglicht, einseitige Sprachanrufe auf WhatsApp, Facebook, Viber, Line, Skype, Vine und vielen mehr aufzuzeichnen und anzuhören.

Fazit:

Vergessen Sie die im Play Store verfügbaren Anrufaufzeichnungs-Apps von Drittanbietern. Google hat die Apps, die Telefonanrufe auf Android aufzeichnen, beendet. Wählen Sie also eine kommerzielle und zuverlässige Anrufaufzeichnungslösung für Android, wie TheOneSpy, um Anrufe aufzuzeichnen und abzuhören Kindersicherung und Mitarbeiterüberwachung.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Android

Weitere ähnliche Beiträge

Menü