Arbeitsplatzüberwachung neu definiert (Mitarbeiterüberwachungshandbuch)

Arbeitsplatzaufsicht

Wie eine besitzergreifende und fürsorgliche Mutter kümmert sich ein Arbeitgeber immer um das Beste. Sie installierten gelegentlich verschiedene Überwachungsmethoden, um den reibungslosen Tagesablauf ihres Unternehmens im Auge zu behalten. Im Laufe der Jahre hat sich die Überwachung am Arbeitsplatz phänomenal verändert, und es sind viele verschiedene Arten der Überwachung von Mitarbeitern entstanden. Überarbeitete Praktiken bedeuten ein effizientes Arbeitsumfeld und damit höhere Gewinne. Mit der Technologie, die heute die Welt beherrscht, hat die Arbeitsplatzüberwachung mehrere Modi innerhalb des technologischen Bereichs angenommen. Ein solcher Vorteil ist Mitarbeiterüberwachung Anwendungen wie TheOneSpy. Es half kleinen Unternehmen und erleichterte es großen Unternehmen, ihre Mitarbeiter effizienter im Auge zu behalten. So hat die Überwachungsanwendung TheOneSpy die Arbeitsplatzüberwachung neu definiert.

Wie Arbeitsplatzaufsicht möglich?

Die Überwachungsanwendung TheOneSpy ist eine der wenigen Überwachungsanwendungen für Unternehmen, die die Überwachung des Arbeitsplatzes auf sehr effektive und produktive Weise neu definieren können. Hier sind die folgenden Möglichkeiten, wie Sie Ihren Arbeitsplatz und Ihre Mitarbeiter überwachen können.

Aktuellen Standort verfolgen

Diese Funktion ist besonders vorteilhaft für Arbeitgeber, die ein Unternehmen führen, das Dienstleistungen wie die Lieferung von Lebensmitteln und andere Waren anbietet.

Gelegentlich hören wir, wie sich Arbeitgeber darüber beschweren, dass ihre Mitarbeiter nicht pünktlich liefern oder Kraftstoff und Ressourcen verschwenden, wenn sie bei der Arbeit sein sollten.

Außerdem ist ein Lieferservice nur dann gut, wenn er schnell und effizient ist. Um dies zu erreichen, installieren Sie die Mitarbeiter-Gadgets, um ihren Aufenthaltsort im Außendienst zu verfolgen. Hier sind einige Vorteile dieser Funktion:

  • Optimierung von Routen, die weniger Zeit in Anspruch nehmen und sauber sind.
  • Verstehen der Zeit, die für unnötige Haltestellen und Zwischenaufenthalte benötigt wird.
  • Anmeldezeit von der Workstation zur Lieferadresse, um die Optimierung zu optimieren.
  • Verfolgen Sie den Standort in Echtzeit von firmeneigenen Fahrzeugen und Mitarbeitern.
  • Verfolgen Sie die Routen Ihrer Mitarbeiter, die sie während der Lieferung der Waren annehmen.
  • Sehen Sie den Standort Ihrer Mitarbeiter virtuell auf den Karten.
  • Überprüfen Sie die täglichen und wöchentliche Standortgeschichte Ihrer Mitarbeiter.

Verwenden Sie Geo-Fencing und erhalten Sie Benachrichtigungen per E-Mail

Geo-Fencing ist eine Funktion von TheOneSpy, mit der Sie einen virtuellen Umkreis um die verbotenen und erlaubten Orte für Ihre Mitarbeiter erstellen können, während sie Waren an Kunden liefern. Benutzer können sehen, wann Ihre Mitarbeiter den Zaun betreten oder verlassen, und E-Mail-Benachrichtigungen senden. Sie wissen, ob Mitarbeiter einen erlaubten oder verbotenen Ort betreten haben.

Abhören von Telefonen und Geräten

Kein Arbeitsplatz der Welt stößt nicht auf unterschiedliche Gräben zwischen den Mitarbeitern. Parteinahme ist zwar nicht angebracht und kommt gut an, ist aber immer logisch, um allen Themen auf den Grund zu gehen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist durch Abhörtelefone und die Gespräche hinter Türen in gedämpften Tönen zu verstehen. Die geheimen Diskussionen sind diejenigen, die die Arbeitgeber nicht erreichen würden. Ein weiterer Vorteil des Anhörens versteckter Dialoge ist das Verständnis für die Natur und Persönlichkeit der Mitarbeiter.

Arbeitgeber können viele andere Dinge von Arbeitnehmern vorantreiben, wie z. B. hinterhältiges Verhalten wie Mitarbeiterloyalität, Bereitschaft und allgemeine Einstellung gegenüber seinem Arbeitgeber und dem Unternehmen. Ein verärgerter Mitarbeiter wird nie gut abschneiden, sondern mehr Schaden anrichten.

Hören Sie sich die Umgebung von Geschäftstelefonen und PCs an.

Belästigungskämpfe und Verschwörungen am Arbeitsplatz nehmen zu. Arbeitgeber können die Arbeitsplatzüberwachung mit Mitarbeiterüberwachungssoftware neu definieren. Sie können unternehmenseigene Telefone, PCs und Computergeräte übernehmen, um Kameras und Mikrofone in Echtzeit zu hacken. Verbinden Sie außerdem die Kameras und das Mikrofon mit dem TheOneSpy-Dashboard, um Live-Streaming in der Umgebung der Geschäftsgeräte zu erhalten. Arbeitgeber können Beobachten Sie die Live-Umgebung auf Mobiltelefonen, nehmen Sie Videos in Computerumgebungen auf und nehmen Sie Chats, Stimmen und Geräusche auf und hören Sie sie an. Es würde Arbeitgebern ermöglichen, die versteckten Chats verärgerter Arbeitnehmer und die zwischen ihnen ausgetauschten Argumente anzuhören.

Gesendete und empfangene E-Mails im Auge behalten

Geschäftsgeheimnisse von Unternehmen sind nicht immer patentierbar, müssen aber nicht geschützt werden. Es ist wichtig, die Korrespondenz zu verstehen und im Auge zu behalten, die Mitarbeiter mit anderen Wettbewerbern außerhalb des Bürobereichs führen. Darüber hinaus müssen die Arbeitgeber genau wissen, was besprochen und geteilt wird und auf welche Weise. Dies kann Arbeitgebern auch helfen, das Niveau der Soft Skills des Mitarbeiters zu verstehen und diese mit verschiedenen Schulungen und Seminaren zu verbessern oder zu verbessern.

Blockieren Sie Websites Zeitraubende Websites

Die Geschäftswelt kann die Geschäftsproduktivität steigern, wenn sie die Goldbricking-Aktivitäten nicht auf Browsing-Aktivitäten kontrolliert. Es ist wahrscheinlicher, dass Mitarbeiter Online-Shopping-Websites besuchen, soziale Netzwerke nutzen und Spiele spielen, um Arbeitszeit zu verschwenden. Arbeitgeber können unnötige Websites filtern, um zu verhindern, dass Mitarbeiter zeitraubende Websites auf Telefonen und Computern durchsuchen. Sie können die URLs der unangemessenen Websites verwenden und sie in die Filter der Überwachungssoftware einfügen.

Datensicherungsfunktionen auf Geschäftsgeräten

Arbeitgeber und Arbeitnehmer speichern mit größerer Wahrscheinlichkeit Dateien, Dokumente und geistiges Eigentum von Unternehmen. Also, steigen Sie in die Zunahme von Cyberangriffen, externe und externe Datendiebstahlaktivitäten sind mit der Datensicherungsfunktion einfach zu verwalten. Fehlt Ihren Business-Geräten die Datensicherung, müssen Sie mit der Arbeitsplatzüberwachung neu definieren Datensicherungsfunktion von TheOneSpy. Sie können es verwenden, um das geistige Eigentum eines Unternehmens auf unternehmenseigenen Geräten wie Mobiltelefonen, Tablets, Windows und Mac zu sichern.

Erfassen und Aufzeichnen von Tastenanschlägen auf Geschäftsgeräten.

Tastenanschläge protokollieren ist eines der besten Tools, die Arbeitgeber verwenden. Es erfasst versteckte Chats, gelöschte Nachrichten und Chats auf unternehmenseigenen Telefonen. Sie können einen Blick in die Passwörter werfen, die auf Geschäftstelefonen und Computergeräten verwendet werden, um zu überprüfen, ob sie stark oder schwach sind. Erfassen Sie außerdem E-Mail-Tastenanschläge, Nachrichten-Tastenanschläge und IM-Tastenanschläge in Echtzeit. Sie können Ihre Geschäftstelefone und -PCs überwachen, um nonverbale Kommunikation zu lesen und E-Mail-Inhalte diskret zu überprüfen.

Einschränkung der unnötigen Internetnutzung

Das Internet ist bei weitem die am häufigsten genutzte Möglichkeit, Zeit zu verschwenden. Schnelle Server und Firmeninternetpakete am Arbeitsplatz machen es für Mitarbeiter umso interessanter, zu ihren Inhalten im Netz zu surfen. Zu den verschiedenen Möglichkeiten, das Internet am Arbeitsplatz zu missbrauchen, gehören:

  • Herunterladen von schweren Dateien wie Filme und Shows.
  • Spielen von Spielen, die eine sichere Internetverbindung erfordern, wie Counterstrike und andere.
  • Verbringen Sie Stunden und Stunden damit, durch Social-Media-Sites zu surfen.
  • Hochladen oder Herunterladen anderer Multimedia-Inhalte, die bösartige Software einschleusen könnten, die möglicherweise die Server schädigen könnte.
  • Teilen von Handelsgeheimnissen mit potentiellen Konkurrenten durch bösartige Websites und Chaträume.

Schränken Sie das Internet ein, und Arbeitgeber sollten die Arbeitnehmer warnen, wofür es verwendet werden darf und wofür nicht.

Dies kann über die TOS-Überwachungs-App erfolgen blockiert Webseiten auf die nicht über das Internet am Arbeitsplatz zugegriffen werden kann und sollte. Überwachungsanwendungen verwenden verschiedene Schlüsselwörter, um diese Seiten zu blockieren.

Darüber hinaus kann den Arbeitnehmern eine bestimmte Zeit zum selbstständigen Surfen im Internet eingeräumt werden, beispielsweise in der Mittagspause oder nach Feierabend.

Begrenzen Sie die Bandbreite in solchen Zeiten, was bedeutet, dass unnötige Downloads und Uploads nicht stattfinden können.

Fazit:

Obwohl es notwendig ist, dass sich die Arbeitnehmer in der Arbeitsumgebung wohlfühlen, sollte es nicht erlaubt sein, ihnen unnötigen Zugang zu verschiedenen Terminals zu gewähren. Arbeitsoptimierung ist die Priorität und kann durch viele andere Modi als unbeaufsichtigte Arbeitsumgebungen erreicht werden.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü