fbpx

Markieren Sie sichere Bereiche mit einem elektronischen Zaun um das Zielgerät

Sichere Bereiche markieren ist Hightech. Es benachrichtigt Benutzer, wenn die Zielperson im Begriff ist, den Ort zu betreten oder zu verlassen, den Sie mithilfe der Geo-Fencing-Funktion markiert haben. Es alarmiert die Benutzer, dass sie sich keine Sorgen um die Person machen müssen, da sie sich dem sicheren Bereich nähern. So können Sie Ihre Zielperson virtuell betreuen und erhalten von Zeit zu Zeit regelmäßige Updates.

Wie markiere ich sichere Bereiche für Zielgeräte auf Google Maps?

Die TheOneSpy-Anwendung bietet Ihnen den Dienst, um das Zielgerät zu verfolgen, das mit seiner Geofence-Funktion in die sicheren Bereiche eindringt. Es ermöglicht Ihnen, die Zielperson virtuell auf den Karten zu überwachen. Installieren Sie also die Anwendung auf dem Zielgerät, um gefährliche Orte zu vermeiden.

TheOneSpy Mark Safe Areas Feature auf den Punkt gebracht.

Die OneSpy-Anwendung verfügt über Funktionen zum virtuellen Markieren sicherer Bereiche für das Zielgerät auf Google Maps. Benutzer können sofortige Benachrichtigungen erhalten, wenn die Zielperson die sicheren Orte über eine E-Mail-Benachrichtigung betreten hat. Es gibt Benutzern einen taktischen Vorteil, um zu verhindern, dass die Zielperson einen sicheren Ort verlässt und verbotene Bereiche betritt. Benutzer erhalten E-Mail-Benachrichtigungen über die Zielperson, wenn sie den Zaun in Echtzeit durchbrechen.

Funktion "Sichere Bereiche markieren" hilfreich für

Mit Geo-Fencing können Eltern sichere Orte auf der Karte markieren, nachdem sie die TheOneSpy-Software auf dem Zielgerät installiert haben. Es hilft Eltern, Kinder zu verfolgen, wenn sie den elektronischen Zaun durchbrechen und gefährliche Zonen in ihrer Nachbarschaft betreten. Eltern können Kinder vor Drogenmissbrauch, Dating-Orten und versteckten Partyorten schützen. Arbeitgeber können die Bewegungen ihrer Mitarbeiter während der Arbeitszeit überwachen, um Zeitverschwendung zu vermeiden, indem sie sichere Bereiche auf Google Maps markieren.

Markieren Sie sichere Bereiche auf nicht gerooteten Telefonen

Sie können Geo-Fence auf nicht gerooteten Mobiltelefonen virtuell auf der Karte verwenden und sichere Bereiche markieren, um über die Bewegung der Zielperson Bescheid zu wissen und von Zeit zu Zeit Benachrichtigungen per E-Mail zu erhalten.

Gerootetes und nicht gerootetes Android

Die wichtigsten Gründe, TheOneSpy für GeoFencing zu wählen

Hier sind einige Gründe, warum Sie die TheOneSpy-Anwendung auf Ihrem Zielgerät verwenden sollten, um sichere Orte für die Benutzer des Zielgeräts zu markieren.

Stellen Sie einen elektronischen Zaun auf

Sie können auf dem Zieltelefon einen elektronischen Zaun bilden

Verfolgen Sie das Zieltelefon sofort

Überwachen Sie die Zielperson, die sichere Bereiche sofort markiert

Benachrichtigt, wenn der Zaun betreten wird

Erhalten Sie sofortige E-Mail-Benachrichtigungen, wenn das Ziel den Zaun betritt

Benachrichtigt beim Verlassen des Zauns

Erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn das Ziel den Zaun verlässt

Abonnieren Sie TheOneSpy-Pläne

Sie müssen alle TheOneSpy-Abonnementpläne erwerben und eine E-Mail mit Anmeldeinformationen erhalten.

Erhalten Sie Zugriff auf das Zieltelefon.

Sie benötigen physischen Zugriff auf das Telefon, um die App zu konfigurieren und zu aktivieren.

Online-Zugriff auf das Dashboard

Benutzer können mit Kennwörtern und ID auf das Web-Bedienfeld zugreifen, um Funktionen wie Geo-Fencing zur Markierung sicherer Bereiche zu aktivieren.

Installieren Sie TheOneSpy als technisch nicht versierter Benutzer

Sie sind technisch nicht versiert? Es spielt jetzt keine Rolle mehr. Sie können TheOneSpy gemäß den Schritten installieren und den Vorgang abschließen.

Benutzerrezension

Daralis Hooper

TheOneSpy ist mit seiner Geo-Fencing-Funktion hilfreich für die Sicherheit von Kindern vor Drogenmissbrauch.

Jonathan Larry

Ich kann sichere Bereiche für meine Teenager virtuell in meiner Nachbarschaft markieren und empfange und benachrichtige, wenn mein Kind den elektronischen Zaun durchbricht.

Stacy Brandon:

TheOneSpy ist die beste App, um den Standort meiner Mitarbeiter während der Arbeitszeit zu verfolgen, um zu verhindern, dass sie Zeit verschwenden.

Linda Carter:

Beste Anwendung, um Ihre Zielperson zu verfolgen, aber Sie müssen sie auf dem Zieltelefon installieren und sichere Bereiche für sie auf der Karte markieren.

Häufig gestellte Fragen von Benutzern

Lassen Sie uns die Fragen besprechen, die Sie im Kopf haben, und wir haben Ihre allgemeinen und technischen Fragen wie folgt getrennt:

Allgemeine Fragen

Sie können Ihre Kinder schützen, indem Sie sichere Bereiche für sie virtuell auf Google Maps markieren. Sie müssen jedoch eine Telefonspionageanwendung installieren, mit der Sie einen elektronischen Zaun (Geo-Fencing) erstellen und sichere Bereiche für Kinder markieren können. Eltern erhalten Benachrichtigungen, wenn ein Kind den elektronischen Zaun verlässt und sich in Richtung gefährlicher Orte bewegt.

Ja! Sie können die Bewegungen Ihrer Zielperson verfolgen. Sie können die Handy-Tracking-Anwendung auf dem Zielgerät installieren und das Online-Dashboard verwenden, um die Geo-Fence-Funktion zu aktivieren. Es ermöglicht Ihnen, virtuell auf Karten einen elektronischen Zaun für den Benutzer des Zielgeräts zu erstellen. Darüber hinaus erhält der Benutzer von Zeit zu Zeit Informationen über die Bewegungen des Zielgeräts über Google Maps.

Technische Fragen

TheOneSpy ist die beste Handy-Tracking-Software mit vielen Funktionen zur Verfolgung von Ziel-Handygeräten. Benutzer können sichere und eingeschränkte Orte virtuell auf Karten markieren, es sei denn, Sie haben eine Tracking-App auf ihrem Zieltelefon installiert. Es wird Sie in die Lage versetzen, Echtzeitergebnisse der Bewegungen des Zielgeräts zu erhalten, und Sie können Benachrichtigungen erhalten, wenn die Zielperson den Zaun verlässt oder betritt.

Sie können sichere Bereiche für Ihre minderjährigen Kinder einrichten, um sie vor Raubtieren in Ihrer Nachbarschaft zu schützen. Sie müssen die beste Telefon-Tracker-App auf dem Zieltelefon installieren und aktivieren, und Sie können einen elektronischen Zaun erstellen und sichere Bereiche für Ihre Kinder markieren. Sie erhalten sofortige Benachrichtigungen per E-Mail, wenn Kinder sich hier und da bewegen und dabei sind, einen markierten Ort auf Google Maps zu verlassen.

Menü