Einfluss der digitalen Ära auf digitale Kinder

Einfluss-of-Digital-Ära-on-Digital-Kids

In der schnelllebigen Welt, die wir unser Zuhause nennen, ist der Marathon zum Erfolg endlos. Niemand kümmert sich wirklich um das Wohlergehen eines anderen; Vielmehr arbeiten sie selbstsüchtig an ihrem Wettlauf um den Erfolg. Darüber hinaus konzentrieren sich die Menschen nur auf Geld, auch durch Dinge wie Pornografie, Dating-Websites, Kinderhandel usw., die alle einen negativen Einfluss auf die Gesellschaft als Ganzes haben. So schädlich das für Erwachsene ist, ist es für die junge Generation noch gefährlicher. Diese Dinge können im Grunde genommen Ihre Kinder an solche Orte und in die Gesellschaft solcher Menschen bringen, die nicht darauf aus sind, ihnen auf dem Weg zu Positivität und Erfolg zu helfen. Vielmehr führen sie die Kinder in die Irre, so dass sie Dinge tun, die sowohl geistig als auch körperlich schädlich sind. Da unten ist ein Blick auf einige der Gefahren um unsere Kinder lauern.

Drogenmissbrauch

Von Filmen bis zu TV-Sendungen wird immer gezeigt, wie man Gras raucht oder andere Drogen macht. Kinder graben dies wirklich und warten eifrig auf die Zeit, in der sie selbst Drogen machen könnten. Schlechter Einfluss sorgt dafür, dass ein kleiner Ansturm erforderlich ist, um die jungen Geister über den Rand zu drängen und in die dunkle Leere des Drogenmissbrauchs, die sowohl psychisch als auch physisch schädlich ist. Das Internet hat Kindern den Zugang zu Medikamenten erleichtert, da es verschiedene Online-Websites gibt, die Medikamente verkaufen. Kinder können leicht Drogen von diesen Websites kaufen, ohne ihre Identität zu zeigen.

Pornosucht

Menschen online finden Freude daran, Kinder in die Irre zu führen und welchen besseren Weg sie in die Irre zu führen, als zu sie süchtig nach Pornos bekommen. Kinderschänder erhalten das Vertrauen der Kinder und benutzen es dann, um ihnen das Verhalten so schlecht zu machen, wie es sich Pornos anschaut. Aufgrund des Mangels an elterlicher Aufsicht erhalten Teenager leicht Zugang zu Porno-Websites. Dies beginnt mit einer natürlichen Neugier zu wissen, wie die Dinge funktionieren und endet in einer Sucht, die extrem schwierig ist, loszuwerden. Pornos wurden als schädlich für den Körper und für den Geist angesehen. Sobald die Sucht eintritt, tun die Kinder nichts anderes, als Pornos auf Websites zu durchsuchen.

Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing ist etwas, das die Leute nicht als sehr gefährlich erachten. Der Gedanke an jemanden, der über das Internet jemanden schikaniert, scheint wie eine wilde Anschuldigung. Cyber-Mobbing kann zwar zu schwerwiegenden Stress- und psychischen Problemen führen, kann aber eine Person schwer verletzen. Das Internet ist voll von Statistiken über Cybermobbing und seine ernsten Konsequenzen, ein Selbstmord. Eine große Anzahl von Kindern versucht, sich selbst zu begehen, nachdem sie lange Zeit mit Cyberbullen gearbeitet haben. Einige von ihnen sind erfolgreich darin, ihr Leben zu lassen, und Eltern werden schockiert und traumatisiert. Mit Facebook und andere soziale Netzwerke sind das perfekte Medium für Cyber-Mobbing, ist es entscheidend, dass die Eltern sicherstellen, dass ihr Kind keinem Cyber-Mobbing ausgesetzt ist.

Sexting

Dank an Social Media und Apps wie WhatsApp, der Trend von unpassende Bilder austauschen bei Kindern nimmt gefährlich zu, ernste Probleme nicht nur für sie, sondern auch für ihre Eltern zu schaffen. Dieses Ding, das als Spass beginnt, ruiniert das Leben von Kindern.

Wie man Kinder sicher hält

Es liegt in der Verantwortung der Eltern sicherzustellen, dass ihre Kinder von solchen Einflüssen und Dingen ferngehalten werden, die sich negativ auf ihre Pflege auswirken könnten. Dies kann sich oft als zeitaufwendige und anstrengende Aufgabe herausstellen, aber was einige Eltern nicht wissen, ist, dass sie können ihre Kinder ausspionieren ohne dass sie jemals herausfinden. TheOneSpy App wurde speziell für unruhige Eltern und verdächtige Ehepartner sowie betroffene Mitarbeiter entwickelt, um ihnen zu helfen, ihre Ängstlichkeit zu lindern.

Die Apps von OneSpy machten es den Eltern leicht, ihre Kinder zu diesem Zweck kennen zu lernen. Eltern werden ihr Kind näher kennenlernen können; sie werden in der Lage sein, ihn genau zu kontrollieren und können in naher Zukunft jede Art von Gefahr für ihr Kind stoppen.

Fazit

Die Online-Welt ist definitiv eine Kriegszone für junge gefährdete Kinder, die keine Vorkenntnisse haben, um sie vor den Grausamkeiten zu schützen, die die Cyberwelt bietet. Deshalb verwenden Sie TOS elterliche Überwachung kann Eltern und Erziehungsberechtigten gleichermaßen helfen, Kinder zu schützen, um sie vor solchen Problemen zu bewahren.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü