Keine Kommentare

Sogar Google verletzt heimlich die Privatsphäre von Android-Nutzern: Was würden Hacker und Betrüger tun?

Google verstößt heimlich gegen die Privatsphäre von Android-Nutzern

Google verletzt heimlich die Privatsphäre von Android-Nutzern, indem es auf auf den Geräten gespeicherte Daten zugreift. Dies geschieht durch Verfolgung des Standorts von Benutzern, selbst wenn diese glauben, dass Daten im Gerät privat gehalten werden. Google hat erfolgreich auf die Daten des Mobiltelefons zugegriffen. Laut Quarts-Berichten wird die Adresse der Zelltürme erfasst. Es kann in die Verletzung der Privatsphäre fallen; Berichten zufolge.

Google hat die geheime Aktivität gegenüber Quarts zugelassen, sagte jedoch, dass die Praxis bald am Ende des Monats enden würde. Berichte bestätigen dies. Andererseits kann bei den Menschen die Unsicherheit entstehen, dass, wenn Google all das tut, was Hacker und Betrüger den Menschen antun würden.

DIE VERNICHTUNG DES SILICON VALLEY: WIDERRUF GEGEN GOOGLE, FACEBOOK, AMAZON

Im laufenden Jahr hat ein Google-Beamter zu Quarts gesagt; Wir haben begonnen, die Verwendung von Zellen-ID-Codes als zusätzliches Signal zu prüfen, um das Tempo der Nachrichtenübermittlung zu verbessern. "Darüber hinaus haben wir Cell ID nie in unsere Netzwerksynchronisationssysteme integriert. Infolgedessen wurden die Daten schnell zurückgewiesen, und danach haben wir sie nie mehr modernisiert und keine Cell ID mehr angefordert."

Um sicherzustellen, dass die Nachrichten und Benachrichtigungen schnell gesendet oder empfangen werden, verwenden die modernen Telefone von Android OS das Netzwerk, das als Synchronisierungssystem bezeichnet wird und Ländercodes (MCC) benötigt, sowie die Mobilfunknetzcodes (MNC). “A. Der Google-Beamte fügte hinzu, dass er mit Fox-Nachrichten gesprochen habe.

Anscheinend scheint es, dass Benutzer wegen Google Datenschutzverletzungen, aber die Privatsphäre muss ein Ende sein, CTO und Mitbegründer der Security Company CYBRISCH per E-Mail an Fox News erzählt. „Es wäre der beste Zeitpunkt für die USA, über die bevorstehenden Rollen und Vorschriften nachzudenken und darüber nachzudenken GDPR in der EU, um maximale Transparenz bei der Erfassung der privaten Daten, einschließlich des Standorts, zu gewährleisten und den Benutzern eine so außergewöhnliche Kontrolle zu ermöglichen, dass sie wissen, wo die Daten gespeichert wurden und um welche Art von Daten es sich handelt. “

Eine andere Person, die mit dem vertraut ist Google-Datenverletzungsbericht erklärte, dass es nicht für Werbung verwendet werden sollte, sondern auf der anderen Seite, um das zu verbessern, was Google es wirklich nennt. “Herzschlagsystem, "Die sicherstellen, dass das Mobiltelefon verbunden bleibt und der Benutzer die Nachrichten empfängt."

Wenn die Benutzer des Android-Handys darauf hoffen, die Benachrichtigungen und Nachrichten schnell zu erhalten, muss das Android-Telefon über eine regelmäßige Verbindung zu den Google-Servern aufrechterhalten werden Firebase Cloud Messaging"Laut Quelle." Für die Aufrechterhaltung der jeweiligen Verbindung müssen die Android-Geräte den Server in aufeinanderfolgenden Intervallen anpingen. "

Das Google-Geschäft basiert auf der Werbung. Daher ist der Standort so wichtig. Laut der Muttergesellschaft Alphabet hat das Unternehmen fast 27.7 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, von allen 24 Milliarden, die durch Werbung erzielt wurden. Es gibt einen Pakt zwischen Google und Facebook; Sie erhalten fast 85 Cent von jedem Dollar, der für digitale Werbung ausgegeben wird. Staaten zeigen das!

The GIPEC-Cyber ​​Intelligence UnternehmenEric Feinberg ist der Ansicht, dass der Google-Datenschutz gegen die Praxis verstößt und Standortverfolgung Aktivitäten können ein hohes Risiko für die Android-Benutzer darstellen, insbesondere für die Personen, die ihren Standort aus persönlichen Gründen verstecken, z. B. weil Benutzer zu Militär- und Regierungsberufen gehören, die sich aus Gründen der Vertraulichkeit immer verstecken und ihren Standort nicht um jeden Preis preisgeben möchten fordert ihre Berufe. Eric begann per E-Mail mit Fox News.

Laut den neuen Aktualisierungsstatistiken für Mobilfunkmasten in den USA im September dieser Jahre hat die USA fast 21 Mobilfunkmasten und im Jahr 5000 betrug die Stärke nur 1985. Die rasche Zunahme der Akzeptanz von Handy-Gadgets hat die Zahl der Mobilfunkmasten erhöht Anzahl der Zelltürme in den USA. Die maximale Reichweite eines Zellturms beträgt 900 Meilen. Wenn es jedoch um die Nutzung geht, kann der Standort eines Benutzers in einer Viertelmeile oder sogar näher angegeben werden, wenn die Gebiete nicht städtisch sind, z. B. Großstädte.

Quarts berichtete, dass Google Spionage Praxis scheint auf jedes Android-Gadget beschränkt zu sein. Es macht keinen Unterschied, ob das Gerät auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt wird und die Ortungsdienste gemäß Quarts getrennt wurden. Eine Quelle berichtet, dass die Standorte an Google übertragen wurden.

Vergessen Sie die Google-Datenschutzverletzungen und denken Sie nach! Was würden Hacker & Betrüger tun?

Google macht das alles, um Werbung zu machen Gewinn erwirtschaften. Wieder andere würden es tun, die sich immer darauf freuen, die Privatsphäre der Menschen und sogar der Unternehmen zu verletzen. Hacker sind diejenigen, die wollen Hack Online-Daten und Ihr Unternehmen kann alle vertraulichen Online-Daten verlieren, die in den Android-Gadgets und anderen Computern wie Windows und MACs gespeichert sind.

Im laufenden Jahr hat die Cyber-Ransomware-Angriffe Die Sicherheit war weltweit gesunken, und im Gegenzug fordern sie von den Geschäftsinhabern Lösegeld, um die Online-Daten zurückzugewinnen, die sie auf den Geräten ihres Unternehmens gespeichert haben. Fast die 100 größten Länder, darunter China, Russland, die USA, Indien und viele andere, sind von den Online-Cyber-Ransomware-Angriffen schwer betroffen. Unternehmen, Krankenhäuser und Banken haben einen echten Rückschlag erlitten, und sie mussten den Preis für ihr Geschäft und bestimmte Organisationen zahlen. Um diese Art von Hackern und Betrügern zu vermeiden, die die Leute online plünderten, indem sie Zugriff auf ihr Android und andere Geräte erhielten, die Online-Sicherheit des Unternehmens sollte umgesetzt werden. Betrüger sind die Personen, die E-Mails verwenden, indem sie schädliche Links und Viren einsetzen, um die Zielunternehmen zu stürzen, oder Personen, die in ihren Systemen einen Mangel an Sicherheit haben. In der Geschäftswelt ist E-Mail das wichtigste Thema, und die Mitarbeiter öffnen normalerweise ihre Mailbox und überprüfen den Inhalt. und wenn sie auf solche E-Mails tippen, die vertraut zu sein scheinen, aber in Wirklichkeit sind, sind dies gefälschte E-Mails vom Hacker gemachtund sie haben alles verloren, was in den Geräten gespeichert ist.

Eine Lösung, um diese Probleme zu vermeiden und private Daten zu schützen

Menschen, die ihre in den Geräten gespeicherten privaten Daten schützen möchten, sollten TheOneSpy Handy, Windows und MAC Tracking App. Es ermöglicht Benutzern, die Online-Daten zu sichern und die Aktivitäten des Mitarbeiters anzuzeigen, wenn sie auf die E-Mails zugreifen oder auf schädliche Links tippen. Sie können Datensicherung der verwenden Handy-Überwachungs-App um die in den Android-Gadgets gespeicherten Daten zu schützen. Sobald sie die installiert haben Datensicherung der TOS-Spionage-Appermöglicht es dem Benutzer, alle privaten Daten mit dem Online-Bedienfeld.

Wenn etwas passiert und Benutzer alle Daten verlieren, können sie diese zurückerhalten, indem sie sich beim TOS-Online-Webportal anmelden und alle Daten erneut auf dem Gerät abrufen. Falls die durchgesickerten Daten zu privat sind, kann ein Benutzer die auf dem Gerät gespeicherten Daten, die von jemandem online angegriffen werden, per Fernlöschung löschen. Auf der anderen Seite können Arbeitgeber die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter untersuchen, um eine Überprüfung und ein Gleichgewicht herzustellen und aus Sicherheitsgründen solche Aktivitäten zu vermeiden, die die Privatsphäre Ihres Unternehmens auf dem Spiel wie das Tippen auf die Mails. Der Benutzer kann verwenden eine Bildschirmaufnahme dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. MAC-Überwachungs-App.

Benutzer können damit anzeigen, auf welche Aktivitäten und Bereiche ein Mitarbeiter Zugriff hat. Andererseits kann ein Benutzer auch die mächtigen Alarme einstellen, die bei solchen Aktivitäten auf dem Gerät auftreten, das Sie einrichten kann. Die Alarme der Windows Überwachungssoftware Alarmbenutzer, wenn etwas in dem Bereich passiert, den Sie für Personen innerhalb der firmeneigenen Geräte gesperrt haben.

Der Benutzer kann E-Mails über die Tastenanschläge der MAC-Spionagesoftware wenn die Mitarbeiter kein sicheres Passwort für die E-Mails festgelegt haben. Tastenanschlag bietet Benutzern alle Tastenanschläge, die auf das Gerät angewendet werden, z Passwort Tastenanschläge, Tastenanschläge, SMS Tastenanschläge und Bote Tastenanschläge. Wenn Sie sehen möchten, welche Art von E-Mails Ihre Mitarbeiter gerade besuchen, um bösartige Links zu vermeiden, dann lesen Sie E-Mails und lernen Sie den Inhalt der E-Mail von Google Mail kennen, um Betrügern und Hackern das meiste zu ersparen.

Der Benutzer kann auch solche Websites blockieren, die fehlerhafte Links und Betrügereien enthalten, die Ihr Geschäft ruinieren können und möglicherweise alles, was Sie auf Ihrem Gerät haben, verlieren. Verwenden Sie Blockwebseiten der MAC-Verfolgungsprogramm und lass deine Sorgen ruhen. Das einzige, was Sie tun müssen, ist, die URLs einer bestimmten Website zu setzen und sie in die Filter einzufügen. Mitarbeiter können solche bösartigen Websites überhaupt nicht besuchen.

Fazit: 

Google verstößt möglicherweise gegen Ihren Standort und die auf dem Gerät gespeicherten Daten, gibt jedoch keine Informationen über Ihre Privatsphäre an Dritte weiter. Auf der anderen Seite sind Hacker und Betrüger die Feinde Ihrer Geräte und der darin gespeicherten Daten. Benutze ein Android-Tracking-App für Handys und Gebrauch Windows & MAC Spionage-Software um Ihre PCs zu schützen.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü