Haftungsausschluss

  • TheOneSpy übernimmt keine Gewährleistung oder Zusicherung dafür, dass diese Website Ihren Anforderungen entspricht, dass sie von befriedigender Qualität ist, dass sie für einen bestimmten Zweck geeignet ist, dass sie nicht die Rechte Dritter verletzt, dass sie mit allen Systeme, dass es sicher ist und dass alle bereitgestellten Informationen korrekt sind. Wir übernehmen keine Garantie für bestimmte Ergebnisse aus der Nutzung dieser Website.
  • Kein Teil dieser Website ist als Beratung gedacht, und der Inhalt dieser Website sollte nicht als Grundlage für Entscheidungen oder Maßnahmen jeglicher Art herangezogen werden.
  • Kein Teil dieser Website soll ein vertragsfähiges Vertragsangebot darstellen. Über diese Website werden keine Waren und / oder Dienstleistungen verkauft und Produkt- und / oder Serviceangaben werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt.
  • Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um sicherzustellen, dass alle grafischen Darstellungen von Produkten und / oder Beschreibungen der von TheOneSpy verfügbaren Dienste den tatsächlichen Produkten und / oder Dienstleistungen entsprechen, ist TheOneSpy nicht für Abweichungen von diesen Beschreibungen verantwortlich.
  • TheOneSpy garantiert nicht, dass diese Produkte und / oder Dienstleistungen von uns oder unseren Geschäftsräumen zur Verfügung gestellt werden. Bitte kontaktieren Sie uns deshalb vor dem Besuch, wenn Sie Fragen zur Verfügbarkeit von Produkten und / oder Dienstleistungen haben. Eine solche Anfrage begründet keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung dafür, dass die Produkte und / oder Dienstleistungen, die Gegenstand Ihrer Anfrage sind, bei Ihrer Ankunft in unserem Haus verfügbar sein werden.
  • Alle Preisangaben auf der Website sind zum Zeitpunkt der Online-Buchung korrekt. TheOneSpy behält sich das Recht vor, Preise zu ändern und spezielle Angebote von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu entfernen. Alle Preisinformationen werden nach jedem 2-Jahr überprüft und aktualisiert.

Sie geben zu, dass Sie der Eigentümer des Telefons sind, auf dem Sie die Software installieren möchten, oder Sie haben bereits die schriftliche Genehmigung für die Installation der Software auf einem Gerät einer anderen Person erhalten.

Sie erkennen an, dass die TheOneSpy-Software insbesondere für rechtliche Zwecke der digitalen Elternschaft und Mitarbeiterüberwachung verwendet wird. Wenn Sie jedoch immer noch falsche Vorstellungen über die Rechtmäßigkeit der Verwendung von TheOneSpy haben, müssen Sie sich an Ihren Anwalt wenden oder ihn konsultieren.

TheOneSpy wird Ihre privaten Daten niemals an Dritte weitergeben, anstatt eine gerichtliche Verfügung zu haben oder Sie haben festgestellt, dass Sie Software aus illegalen Gründen verwenden. Darüber hinaus respektieren wir die gerichtliche Anordnung und arbeiten uneingeschränkt bei der laufenden Untersuchung des von Ihnen begangenen Verbrechens zusammen.

Verwendung von Software für unmoralische Aktivitäten und Konsequenzen

Wenn jemand die Software ohne Einwilligung für aufdringliche und unerlaubte Spionage verwendet, hat das Opfer das Recht dazu informieren uns über die Details. Als Reaktion darauf sind wir gesetzlich zur Einhaltung verpflichtet und werden die persönlichen Daten des Benutzers weitergeben, falls das Opfer die gerichtliche Anordnung erhalten hat.

Urheberrechtsakt

TheOneSpy behält sich die Urheberrechte aller Inhalte unserer Website in Bezug auf Text, Bilder, Design, Stil, Farbe und andere Elemente vor. Darüber hinaus ist TheOneSpy ein vollständig markenrechtlich geschütztes Produkt, das durch Software von Drittanbietern und Anwälte geschützt ist.

Meldet und beschwert sich gegen TheOneSpy

Für den Fall, dass jemand falsche Anschuldigungen in Bezug auf unser Produkt erhebt oder Informationen in vorsätzlich diffamierender Weise übermittelt, bitten wir alle Medienorganisationen und Menschenrechtshüter, die Geschichte zu bestätigen, bevor das Material veröffentlicht wird. Wir bringen alle Beweise mit, die Sie benötigen, um unseren Status zu klären.

Der Endbenutzer von TheOneSpy muss bei der Erstellung seines Kontos und des Kaufs der Software die folgenden Bedingungen und Konditionen im Zusammenhang mit dem Formular akzeptieren.

Keine zusätzliche Garantie DIE TheOneSpy SOFTWARE UND SERVICE zusammen mit all 3RD Anbieter-Anwendung, SERVICE UND / ODER SOFTWARE IN VERBINDUNG MIT DEM VON WEITEREN GARANTIEN TheOneSpy Dienst verwendet wird ohne jegliche Art zur Verfügung gestellt. SIE SOLLTEN IN IHREM GEGENWÄRTIGEN STAAT, IM GESICHTSWERT, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. DIE SAID HAFTUNGSAUSSCHLUSS DIE BETEILIGUNG SERVICE UND SEINE PARTNER ODER Lieferanten, oder ähnliche Art von Interessengruppe, IST NACH UND NACH diktierte, den vollen Umfang des gesetzlichen Vorgaben. DER TheOneSpy SERVICE ZUSAMMEN MIT SEINEN Akteursgruppen, BESTäTIGT NICHT, DASS DIE TäTIGKEIT DES TheOneSpy SERVICE von jeder Art von fehlerfrei ist DURCH DEN BENUTZER ANGETROFFENE ODER WIRD frei von jeder POTENTIAL UNTERBRECHUNGEN. FERNER, dass die (TheOneSpy) SERVICE WÜRDE VERANTWORTLICH diese Mängel zu beheben, DASS DIE TheOneSpy SERVICE UND SEINE RELEVANTEN SERVER sind ohne UNSAFE Komponenten zusammen mit dem Absoluten Gewißheit, daß der TheOneSpy_ Dienst würde Ihr subjektives BEDARF ODER EINEN BESTIMMTEN ZWECK ERFÜLLT. DER ENDANWENDER IST AUSSCHLIESSLICH VERANTWORTLICH FÜR JEDE ZUKÜNFTIGE HARMANLAGE ZU IHREN GEKAUFTEN GERÄTEN, JEDER ART VON VERLUST IN NUTZUNG UND DATEN.

Android-basierte Anrufaufzeichnung Der Service TheOneSpy bietet derzeit die Funktion Anrufaufzeichnung auf der Android-Plattform an. Während dies jedoch der Fall ist, gibt es immer noch einige Mobilfunkhersteller, die dieses Merkmal derzeit nicht unterstützen. Beachten Sie, dass dies ausschließlich auf die Einschränkungen zurückzuführen ist, die für diese Marken gelten. In solchen Fällen kann der TheOneSpy-Dienst nur dem Endbenutzer zur Verfügung gestellt werden, indem die Abonnementgebühr um ein Fünftel gesenkt oder das Abonnement weiter verlängert wird, falls der Kunde, der eine mit diesem Feature inkompatible Mobiltelefonmarke besitzt, bereits angemeldet ist für den Anrufaufzeichnungsdienst mit Mehrwertdienst.

DINGE, DIE MAN BEACHTEN MUSS: Der TheOneSpy-Dienst soll ein Tool sein, das eine effektive Überwachung Ihrer Stationen und Mitarbeiter in Bezug auf das Smartphone ermöglicht, entweder im Besitz des Endbenutzers oder mit der erforderlichen Zustimmung und Genehmigung zur Überwachung. Es ist die Aufgabe des Endbenutzers, die angegebenen Smartphone-Benutzer darüber zu informieren, dass ihre Aktivitäten überwacht werden. Falls der Benutzer des TheOneSpy-Dienstes die vom Dienst betroffene Partei oder die vom Dienst betroffenen Parteien nicht benachrichtigt, verstößt er direkt gegen Bundes- und Landesgesetze. In einem solchen Fall, in dem der Endbenutzer die Software auf einem Smartphone installiert, das nicht der genannten Partei gehört, würde TheOneSpy den Bundes- und Landesbehörden in Übereinstimmung mit den Gesetzen die uneingeschränkte Zusammenarbeit bieten. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Endbenutzers des TheOneSpy-Dienstes, die für die Verwendung der Anwendung geltenden staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze in Bezug auf seinen spezifischen Nutzen vollständig zu kennen und zu befolgen. Im Zweifelsfall bezüglich der geltenden Gesetze sollte sich der Benutzer des TheOneSpy-Dienstes sofort mit seinem Anwalt vor Ort in Verbindung setzen, bevor er den TheOneSpy-Dienst in Betrieb nimmt. Wenn der Endbenutzer die TheOneSpy-Software herunterlädt, stellt er automatisch sicher, dass die Anwendung in einer Weise verwendet wird, die den staatlichen und bundesstaatlichen Gesetzen entspricht. Das Überwachen der Handy-Aktivitäten anderer Personen oder sogar das Installieren der Anwendung auf ihrem Gerät, ohne dass sie es wissen, kann als eine Handlung angesehen werden, die gegen die rechtlichen Rahmenbedingungen des Landes des Endbenutzers verstößt. TheOneSpy übernimmt keine Verantwortung für spätere Verwertungen oder Schäden, die durch die Anwendung verursacht werden. Es liegt in der Verantwortung des Endbenutzers, verantwortungsbewusst zu handeln, was den rechtlichen Rahmenbedingungen in seiner Region entspricht. Der Endbenutzer verpflichtet sich beim Kauf und / oder Herunterladen der Anwendung, allen oben genannten Informationen zuzustimmen.

Die OneSpy-Anwendungssoftware wurde entwickelt, um Eltern, die die Aktivitäten ihrer minderjährigen Stationen überwachen möchten, oder Arbeitgebern, die ihre Mitarbeiterbasis überwachen möchten, aber eine ausdrückliche Zustimmung auf Papier haben, eine ethische Überwachung zu ermöglichen. Der Käufer der TheOneSpy-Software muss entweder der Eigentümer des Mobiltelefons sein oder eine Einwilligung seiner Stationen oder Mitarbeiter auf Papier haben, die ihm die Befugnis einräumt, seine Aktivitäten zu überwachen, bevor er die TheOneSpy-Software auf dem jeweiligen Gerät installieren, herunterladen oder aktivieren kann Mobiltelefon, Überprüfung erforderlich, wenn eine Überwachung im diskreten Modus erforderlich ist. Der OneSpy-Dienst sollte nicht dazu verwendet werden, praktisch jeden auszuspionieren oder zu verfolgen. Die OneSpy-Anwendungssoftware sollte nicht ohne ausdrückliche Genehmigung auf Papier einer Überwachung des Mobiltelefons einer anderen Person im sozialen Umfeld des Endbenutzers, einschließlich ihrer Kinder über 18 Jahre, unterzogen werden. Falls der Endbenutzer versucht, die TheOneSpy-Anwendung zur Überwachung eines Mobiltelefons zu verwenden, das ihm nicht gehört, oder nicht die ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Parteien hat, kann das Gesetz als direkte Verletzung von Bund und Ländern angesehen werden Gesetze. TheOneSpy wäre verpflichtet, Bundes- und Landesbehörden uneingeschränkt zusammenzuarbeiten. Um ein besseres Verständnis dafür zu erhalten, was diese Einwilligung auf dem Papier beinhalten würde, sollte die Person, die überwacht wird, oder die Person, die das Mobiltelefon besitzt, dem Endbenutzer der TheOneSpy_-Anwendungssoftware die ausdrückliche Erlaubnis erteilen, ihre Texte und den Anrufverlauf zu überwachen , E-Mails, geografischer Standort, Multimedia-Inhalte, Kontaktliste, Surfverlauf und andere Einstellungen des Internetbrowsers, BBM und aufgezeichnete Telefonanrufe zu einem bestimmten Zeitpunkt. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Endbenutzers des TheOneSpy-Dienstes, die für die Verwendung der Anwendung geltenden staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze in Bezug auf seinen spezifischen Nutzen vollständig zu kennen und zu befolgen. Die OneSpy-Anwendungssoftware übernimmt keine Verantwortung für spätere Schäden oder Missbrauch der Anwendung. Es ist Sache des Endbenutzers, die Gesetze seiner Region zu untersuchen, um die Rechtmäßigkeit seiner Handlungen zu verstehen. Der Endbenutzer verpflichtet sich beim Kauf und / oder Herunterladen der Anwendung, allen oben genannten Informationen zuzustimmen.

Menu