Wie geht man mit einer Phobie ohne Handy um?

Wie man mit der Handy-Phobie umgeht

Keine Handyphobie oder Nomophobie steigt unter allen in dieser digital abhängigen Welt. Es ist eine moderne Phobie, bei der Sie Probleme haben könnten, Ihr Mobiltelefon aus der Hand zu legen. Sie könnten sich ängstlich fühlen, wenn Sie wissen, dass Ihre mobilen Daten beendet wurden. Sie können ohne Ihr Telefon anfangen, Angst zu denken und zu fühlen. Es bedeutet, dass Sie eine Nomophobie haben, die eine extreme Angst erzeugt, ohne Ihr Telefon zu sein. Wir wurden von unseren Handys entführt. Jeder verbringt gerne Zeit auf seinen Handys für das Internet, soziale Medien und mit einer Mobilfunknetzverbindung.

Studie der britischen Post über keine Handyphobie

Die britische Post hat eine Studie über Nomophobie durchgeführt, die besagt, dass fast 50 % der Handynutzer in Großbritannien besorgt sind, wenn sie ihre Telefon- oder Internetverbindung verlieren. Nomophobie ist der Begriff, der sich von der No-Mobile-Phone-Phobie ableitet.

In den Vereinigten Staaten leiden fast 60 % der Telefonbenutzer unter der Angst, ohne Telefon zu sein. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, Ihre Telefonphobie loszuwerden.

Die Angst, das Handy zu verlieren, überwiegt also bei allen, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Land und Glauben. Sie könnten sich plötzlich Sorgen machen, Ihr Handy nicht sehen zu können, und Gedanken über Fotos, Videos, Kontakte, vertrauliche Dokumente und andere Informationen kommen um uns herum.

Der Studie sagt Übermäßiger Handygebrauch verursacht Stress, Depressionen, Angstzustände und Stimmungsschwankungen. Es kann auch Auswirkungen wie geringes Selbstwertgefühl, Schulnoten, Aggression und Schlafstörungen verursachen.

Was sind typische Symptome einer Handy-Phobie?

Phobie ist ein Zustand der Angst, in dem eine Person irrationale beängstigende Gedanken über ein Objekt oder eine Situation hat. Die Angst vor einer Handyphobie tritt also auf, wenn das Telefon außerhalb Ihrer Reichweite, verloren und ohne Internetverbindung ist. Hier sind ein paar Symptome, die Sie kennen müssen:

  • Das Telefon kann nicht ausgeschaltet werden
  • Überprüfen Sie Ihren Telefonbildschirm, um Benachrichtigungen, Anrufe, Nachrichten und soziale Medien anzuzeigen
  • Laden Sie Ihr Telefon immer noch auf, wenn Ihr Telefon über genügend Akku verfügt
  • Verwenden Sie überall Mobiltelefone, z. B. im Waschraum, im Bett und während der Mahlzeiten
  • Stellen Sie nach ein paar Minuten sicher, dass Sie Ihr Handy haben
  • Gruseliges Gefühl ohne Internetverbindung am Telefon
  • Voller Angst, sich nicht mit der digitalen Welt verbinden zu können
  • Das soziale Leben mit Gleichaltrigen überspringen, aber Stunden am Handy verbringen

Sie würden Ihr Telefon nie wieder verlieren!

TheOneSpy ist eine Handy-Tracker-App, die verspricht, dass Sie Ihr Mobilgerät niemals verlieren werden. Benutzer können mit Ihrer Handy-Phobie umgehen und Ihre Kinder vor Nomophobie schützen, indem sie außergewöhnliche Funktionen verwenden, um Sie zu warnen.

  • Haben Sie Ihr Telefon irgendwo vergessen und stellen Sie plötzlich fest, dass Sie Ihr Telefon verloren haben?
  • Könnten Sie befürchten, Ihre privaten Daten und Ihr Gerät zu verlieren?

Telefon-Tracking-Software lassen Sie Ihre verfolgen Handy-Standort in Echtzeit und Standortverlauf wenn das Gerät in die falschen Hände geraten ist. Handy-Tracking-Funktionen wie GPS-Standort, Remote-Sperre entsperren Sie Ihr Gerät, Social-Media-Überwachung, Bildschirm-Aufnahme, und viele mehr am besten gegen Ihre Phobie.

Der Verlust Ihres Telefons kann zu einer Datenschutzverletzung und anderen wertvollen Informationen führen. Sie müssen TheOneSpy auf Ihren Geräten und anderen Geräten verwenden, die Sie Ihren Kindern und Mitarbeitern zur Verfügung gestellt haben. Sie können Funktionen verwenden, um Verfolgen Sie Ihre verlorenen, gestohlenen und vergessenen Geräte.

Der TheOneSpy-Telefontracker kann das Echtzeit-Standortverfolgungstool aktivieren. Außerdem, um Echtzeit-Standorte zu verfolgen, die Sie über Google Maps anzeigen können. Darüber hinaus können Benutzer auch den Standortverlauf verfolgen, z. B. tägliche und wöchentliche Standortverlaufsprotokolle. Sie können den Standort Ihres verlorenen und vergessenen Mobiltelefons auch ohne Verwendung des GPS verfolgen, indem Sie einen SMS-Befehl senden und gesendete und empfangene SMS und Telefonanrufe verfolgen.

Sag Nein zur Nomophobie unter jungen Teenagern?

Noch nie zuvor hat sich bei Teenagern eine Handyphobie durchgesetzt. Eltern haben Mühe, Teenager vor übermäßiger Bildschirmzeit, Social-Media-Sucht und Zugang zu Aktivitäten zu schützen, die Teenager dazu bringen, Stunden um Stunden auf Mobiltelefonen zu verbringen. Eltern können mit dem Telefon-Tracker TheOneSpy Nein zu Nomophobie sagen.

Teenager mit Nomophobie fühlen sich leer, ohne ein Handy zu haben. Die Phobie hat sich also unter College-Studenten durchgesetzt und schlechte Essgewohnheiten im Schlaf verursacht.

Laut einer Studie über die Angst, kein Telefon zu sein, bei Teenagern:

Eine Studie besagt, dass fast 89 % der Teenager keine Handyphobie haben. Junge Teenager haben eher Schlafprobleme, Essstörungen, Einsamkeit und vieles mehr. Das Handy ist eine vorherrschende Nachteulengewohnheit unter Teenagern. Teenager wollen rund um die Uhr mit dem Internet, den sozialen Medien und ihrer Online-Präsenz verbunden sein.

Wie kann man verhindern, dass Teenager zu viel Bildschirmzeit haben und Nomo-Phobie haben?

Keine Handyphobie ist für Eltern frustrierend, weil sie sich damit auseinandersetzen müssen, wenn ihre Teenager ein Problem bekommen. Hier sind ein paar Tipps, um zu verhindern, dass Teenager ständig die Angst vor dem Handy verlieren. 

  • Verringern Sie die übermäßige Bildschirmzeit Ihres Kindes
  • Überwachen Sie die Handyaktivitäten Ihres Teenagers
  • Lassen Sie Ihr Kind während der Mahlzeiten nicht telefonieren
  • Verfolgen Sie ihr Telefon häufig, um ihre Angst vor dem Verlust von Telefonen zu vermeiden
  • Lassen Sie sie Zeit mit Freunden und Familie verbringen
  • Stellen Sie die Kindersicherung ein, um den Browserverlauf anzuzeigen
  • Sichern Sie die Handydaten von Teenagern wie Fotos und Videos

Der TheOneSpy Phone Tracker hat mehr als nur Aufregendes.

Eltern und Personen, die keine Handyphobie haben, können ihre Sorgen mit einer Handy-Tracking-Software beseitigen. Sie müssen sich mit den Telefon-Tracker-Funktionen vertraut machen und sich ein für alle Mal von Nomophobia verabschieden. Benutzer können die Funktionen erhalten, die anderen Handy-Tracker-Apps fehlen. Es ermöglicht Ihnen, Ihr verlorenes Telefon zu verfolgen und Teenager von der Handybesessenheit abzuhalten. Eltern können ihre Telefone verfolgen und die Daten von Teenagern auf Mobiltelefonen schützen.

Phone Tracker verfügt über andere Tracking-Standorte:

Fazit

Es ist bei weitem der beste Handy-Tracker für Menschen, die keine Handyphobie haben. Entfernen Sie Ihren Verdacht und verfolgen Sie Ihre persönlichen und jugendlichen Geräte weiter, wenn sie Mobiltelefone unbeaufsichtigt lassen. Sie können verlorene Telefone in Echtzeit verfolgen, verlorene oder gestohlene Telefone verfolgen, ohne GPS zu verwenden. Sichern Sie Ihre Telefone voller Fotos, Videos und anderer Informationen. Sagen Sie Nein zur Angst, wenn Sie und Ihre Kinder nicht mit Mobiltelefonen verbunden sind.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Tipps & Tricks

Weitere ähnliche Beiträge

Menü