Wie kann Identitätsdiebstahl die Geschäfte und das Leben Ihrer Teenager ruinieren?

Wie kann Identitätsdiebstahl die Geschäfte und das Leben Ihrer Teenager ruinieren?

Identitätsdiebstahl ist auf dem Vormarsch. Wussten Sie, dass moderne Technologie eine entscheidende Rolle beim Diebstahl der Identität einer Person für kriminelle und unmoralische Zwecke spielt? Es kann lebensgefährliche Folgen haben, und Sie müssen sich möglicherweise mit geschäftlichen Schwachstellen, der Sicherheit Ihrer Kinder und finanziellen Problemen auseinandersetzen. Sehen Sie sich heute an, wie Identitätsdiebstahl Ihre Privatsphäre ruinieren und das Leben Ihrer Teenager noch nie zuvor erschüttern kann. Mit Überwachungssoftware für Mobiltelefone und Computergeräte wie TheOneSpy können Sie Identitätsdiebstahl jedoch besser als je zuvor verhindern.

Was ist Identitätsdiebstahl?

Identitätsdiebstahl bedeutet, dass jemand Ihre persönlichen Daten ohne Ihr Wissen gestohlen hat. Es besteht aus vielen Wegen, und jeder kann Sie anders ruinieren. Sie können Ihre digitale Identität nicht schützen, es sei denn, Sie haben etwas Privatsphäre und sind dafür gerüstet, Ihre Daten zu schützen, insbesondere im Internet. Betrüger können Ihre Kreditkartendaten, Steuern, Dateien, E-Mails und Social-Media-Profilinformationen stehlen.

Identitätsdiebstahl auftritt, das jederzeit jedem passieren kann. Es ist ein weit gefasster Begriff, der sich auf den Diebstahl privater Informationen einer Person bezieht, wie z. B. Sozialversicherungsnummern, um neue gefälschte Konten für Einkäufe oder betrügerische Aktivitäten zu erstellen.

Die Informationen sind gefährdet, wenn Sie sie mit technischen Geräten wie Mobiltelefonen, PCs und Computergeräten ins Internet stellen. Überwachen Sie nicht Ihre Geschäftsgeräte und Mobiltelefone, die Ihren Teenagern zur Verfügung gestellt werden? Sie werden Identitätsdiebstahl hilflos gegenüberstehen und könnten ein Opfer sein.

Laut dem Consumer Sentinel Network Report der FTC über Identitätsdiebstahl

Die Fälle von Identitätsdiebstahl sind laut Federal Trade Commission (FTC) von 2019 bis 2022 gestiegen. Der CSN-Bericht des Consumer Sentinel Network der FTC besagt, dass Identitätsfälle zunehmen und sich in den letzten 5 Jahren verdoppelt haben.

  • Fast 15 Millionen Amerikaner wurden 2021 Opfer von Identitätsdiebstahl, und Tausende Fälle bleiben unter dem Teppich.
  • FTC hat im letzten Jahr fast 1.4 Millionen Fälle von Identitätsdiebstahl erhalten
  • Identitätsdiebstahl hat der US-Wirtschaft geschadet, und Diebe haben Berichten zufolge 52 Milliarden US-Dollar von Amerikanern gestohlen.
  • Mehr als 50 % der Amerikaner sind in den Jahren 2021 und 2022 Opfer von Identitätsdiebstahl geworden
  • Identitätsdiebstahl passiert eher kleinen Kindern und Jugendlichen
  • Jugendliche Nutzer sozialer Medien werden Opfer von Identitätsdiebstahl

Warum ist Identitätsdiebstahl gefährlich für Unternehmen und das Leben Ihres Teenagers?

Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Geschäftsleute, Laien und kleine Kinder jederzeit Opfer von Identitätsdiebstahl werden können. Jeder hat seine Informationen online, und es ist heutzutage einfach, die Identität einer Person aus dem Internet zu stehlen. Viele Altersgruppen sind jedoch aufgrund ihrer gestohlenen Identität mit verschiedenen Arten von Betrug konfrontiert, wie Babyboomer, Gen X, Millennials und Generation Z. Daher könnte Identitätsdiebstahl für Geschäftsleute und auch für junge Teenager zu keiner Zeit gefährlich werden Vor.

Inwiefern ist Identitätsdiebstahl für Teenager lebensgefährlich?

Social-Media-Konten können Teenager in Verlegenheit bringen

Social-Media-Konten können Teenagern Freude und Unterhaltung bringen, aber auch Schwachstellen. Junge Teenager verwenden wahrscheinlich schwache Passwörter für ihre Social-Media-Konten. Außerdem laden sie Fotos, Videos und Akte hoch. Hacker können Ihre Social-Media-Konten kontrollieren und Ihre Fotos und Videos in die Finger bekommen.

Teenager können in Verlegenheit geraten, wenn ihre privaten Daten auf Social-Media-Konten wie Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und anderen verletzt werden. Online-Raubtiere und Cyberbullies kann auch gefälschte Profile mit Fotos und Informationen erstellen, die Sie in sozialen Netzwerken teilen. Identitätsdiebstahl kann also lebensgefährliche Folgen für Teenager haben. Eltern sollten sich online um Teenager kümmern, um zu sehen, was sie online auf ihren Social-Media-Profilen teilen.

Jugendliche teilen eher Informationen online

Junge Teenager geben wahrscheinlich ihre persönlichen Daten wie Privatadresse, Telefonnummer und Standort in Social-Messaging-Apps weiter. Sie teilen Informationen auf Facebook, SnapChat und vielen anderen sozialen Netzwerken. Cyber-Mobber können gefälschte Social-Media-Konten mit denselben Informationen erstellen, die Ihr Kind geteilt hat, und Online-Raubtiere stellen nicht jugendfreie Inhalte und beschnittene Fotos mit erotischen Inhalten bereit Schlampe beschämt das Opfer. Kinderhändler und Sexualstraftäter können Ihre Teenager online ansprechen, indem sie ihre Informationen im wirklichen Leben für sexuelle Motive und Entführungszwecke verwenden.

Eltern prüfen keine Kreditauskünfte.

Normalerweise verwenden junge Teenager heimlich die Kreditkarten ihrer Eltern und kaufen ohne Wissen ihrer Eltern online ein. Identitätsdiebe können also leicht Informationen von Ihren Teenagern stehlen, und Eltern bleiben monate- und jahrelang ahnungslos. Teenager könnten Identitätsdieben erlauben, sich Kredite und andere monetäre Vorteile zu verschaffen. Junge Teenager zögern nicht, ihren Freunden eine Kreditkarte anzubieten, um Kinopässe oder etwas anderes zu bekommen. Ein falscher Freund kann die Kreditkarte missbrauchen und lässt Sie im Stich.

Teenager könnten jederzeit ihr Handy verlieren.

Junge Teenager sind besessen von Smartphones und das Internet. Sie verwenden Mobiltelefone, um Daten zu übertragen und zu speichern. Handys sind leicht zu verlieren und zu stehlen. So kann ein Dieb Ihren Teenagern ein Smartphone entreißen, an die Daten gelangen und Ihr Kind später wegen Geld oder falschen Motiven erpressen.

Jugendliche nutzen öffentliches WLAN.

Identitätsdiebstahl ist auf Geräten möglich, die mit öffentlichem WLAN verbunden sind. Hacker können leicht auf die Informationen zugreifen, die Ihre Teenager auf Smartphones gespeichert haben. Sie erkennen nicht, dass Hacker, Betrüger und Online-Raubtiere technologisch fortschrittlicher sind. Daher können öffentliche Wi-Fi-Verbindungen lebensgefährliche Probleme für Ihre Teenager mit sich bringen.

Wie gefährlich ist Identitätsdiebstahl für Geschäftsleute?

Hier ist, wie Identitätsdiebstahl Ihr Unternehmen ruinieren kann, worüber Sie Bescheid wissen müssen:

Hacker könnten Ihre E-Mail-Konten hacken.

Geschäftsleute machen sich nicht die Mühe, es zu verwenden schwache Passwörter, ähnliche Passwörter und leicht zu erratende Passwörter auf ihren Telefonen und Computergeräten. Es ist wahrscheinlicher, dass Menschen ihre Telefone im Büro vergessen und ihre E-Mail-Konten durch unbefugten Zugriff verlieren. Gestohlene E-Mail-Konten würden für Geschäftsleute anfälliger, als dass sie Zugang zu ihren wenigen Nachrichten suchen würden. Die Kontrolle von E-Mail-Konten ermöglicht Hackern den Zugriff auf Finanzkonten. Hacker und Identitätsdiebe wissen, dass Geschäftsleute wahrscheinlich dieselben Passwörter für mehrere Konten verwenden. Ein Konto kann also Ihr Geschäft ruinieren, und andere können Ihr E-Mail-Passwort ändern und Ihre vielen Konten besitzen.

Gestohlene Sozialversicherungsnummer SSL

Die Sozialversicherungsnummer besteht, wie alle wissen, aus 9 Zahlen. Die ersten drei Ziffern beziehen sich auf die Bereichsnummer, die zweiten drei Ziffern beziehen sich auf die Gruppennummer und die letzten drei Ziffern sind Seriennummern. Identitätsdiebstahl ist eine der am schnellsten wachsenden Straftaten in den Vereinigten Staaten. Personen können Ihre Sozialversicherungsnummer stehlen, um detaillierte Informationen über Sie zu erhalten. Identitätsdiebe können SSNs verwenden, um die Gutschrift in Ihrem Namen zu erhalten, und das Opfer bleibt ahnungslos. Sie müssen das Guthaben, das Sie nicht verwendet haben, per Kreditkarte bezahlen.

Diebstahl von Kreditkartendaten

Kreditkartendiebstahl ist eine der Schwachstellen, denen Unternehmen ausgesetzt sein könnten. Mit ihrer Kreditkarte können Mitarbeiter während der Arbeitszeit über ein Geschäftstelefon oder einen PC online einkaufen. Es ist nicht erforderlich, dass jemand außerhalb Ihres Büros Ihre Privatsphäre verletzt. Ihr Kollege kann Ihre Kreditkartendaten sehen, während Sie online einkaufen, und die Informationen später verwenden. Arbeitgeber tätigen wahrscheinlich Online-Transaktionen mit ihren Managern über Kreditkarten. Ein verärgerter Manager kann die Informationen durchwühlen und Ihre Brieftasche leer lassen.

Ungesicherte Browsing-Aktivitäten auf Geschäftstelefonen und PCs

Geschäftsinhaber und Mitarbeiter verwenden ihre geschäftlichen Mobiltelefone, Tablets und Computergeräte eher, um mehrere Websites zu durchsuchen. Sie machen sich nicht die Mühe, sicher im Internet zu surfen, und teilen oft wertvolle Informationen auf ungesicherten Websites. Hacker können alle wertvollen Informationen von einer ungesicherten Website abrufen und Ihre Identität und andere informative Details über Sie stehlen. Mitarbeiter kümmern sich normalerweise nicht darum, nachdem sie Warnungen von Browsern wie Chrome, Safari und anderen über ungesicherte Websites erhalten haben. Arbeitgeber sollten ihre geschäftlichen Telefone und PCs überwachen Blockieren Sie sensible Websites und Ausspionieren der Business-PCs und Telefone, um Mitarbeiter am ungesicherten Surfen zu hindern.

Verschrottete persönliche Daten von Unternehmen

Business-Profi oft löscht ihre Daten und speichern Sie es in ihrem PC- oder Papierkorbordner. Jeder kann die Daten recyceln und die wiederhergestellten Rechnungen, Kontoauszüge, vertraulichen Dokumente und andere identifizierbare Informationen in die Hände bekommen. Ebenso können Ihre Mitarbeiter das geistige Eigentum des Unternehmens löschen und in den Papierkorbordner verschieben. Sie können Ihre Mitarbeiter von der riskanten Praxis abhalten, indem Sie Computer- oder Handybildschirme im Auge behalten, um die Privatsphäre des Unternehmens zu schützen. Möglicherweise benötigen Sie eine Handy- oder Computerüberwachungssoftware um sich um jede Aktivität Ihrer Mitarbeiter zu kümmern.

Gibt es eine Möglichkeit, Ihre Identität vor Betrügern und Identitätsdieben zu schützen?

Sie können alle Aktivitäten verhindern, die Ihr Kind, Ihr Mitarbeiter und Sie als Geschäftsleute tun könnten, die dazu führen, dass Sie alle Opfer von Identitätsdiebstahl und Datenschutzverletzungen werden. Aber Sie müssen Maßnahmen ergreifen, um potenzielle betrügerische Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter und riskante Aktivitäten Ihrer Teenager online mit der TheOneSpy-Software für Mobiltelefone und Computergeräte zu erkennen. Es bietet Dienste zur Überwachung von Mobiltelefonen, Tablets, PCs und Computergeräten für Datensicherung, Live-Bildschirmaufzeichnung, Protokollierung von Tastenanschlägen, Webfilterung und Aufzeichnung von Live-Aktivitäten in Telefon- und PC-Umgebungen. Darüber hinaus können Sie die Entsperrung per Fernzugriff, die Standortverfolgung und den Standortverlauf verwenden und Screenshots vom Handy- und PC-Bildschirm aufnehmen.

Wie ist TheOneSpy für Geschäftsleute und Eltern von Vorteil?

Hier sind die folgenden Möglichkeiten, wie Sie als Eltern und Geschäftsleute Identitätsdiebstahl und Sicherheitslücken bei Datenschutzverletzungen verhindern können:

Vorteile für Eltern
  • Eltern können die Telefone und Computer von Teenagern in Echtzeit ausspionieren Screenshots aufnehmen und Live-Bildschirmaufnahmen um zu verhindern, dass Teenager Akte und Informationen auf Social-Media-Konten teilen.
  • Überprüfen Sie die Online-Aktivitäten Ihres Teenagers auf PCs und Smartphones mit den leistungsstarken Funktionen von TheOneSpy, um zu verhindern, dass Teenager die Kreditkarten der Eltern verwenden. Eltern können die Online-Einkaufsaktivitäten von Teenagern mit einer Computerüberwachungssoftware überprüfen.
  • Hacken Sie die Vorder- und Rückkamera Ihres Zieltelefons aus der Ferne, um es zu erhalten Live-Kamera-Streaming mit Front- und Rückkameras. Teilen Sie außerdem den Live-Bildschirm des Telefons des Teenagers mit dem TheOneSpy-Dashboard, um Live-Aktivitäten auf dem Telefonbildschirm zu sehen Live Spy 360 Funktionen.
  • Verfolgen Sie den Standort Ihres verlorenen oder gestohlenen Mobiltelefons mit Standortverfolger Funktionen von Handy-Spionage-Software. Sie können erstellen Geo-Zaun von dort aus, wo ihre Teenager das Telefon verloren haben, und überprüfen Sie den genauen Standort.
  • Eltern können alle auf dem Telefon gespeicherten Daten entfernen, um zu verhindern, dass Diebe auf private Daten zugreifen, die auf ihren Telefonen gespeichert sind.
  • Sie können nur dann Internetzugang blockieren wenn Ihre Teenager ein öffentliches Wi-Fi-Netzwerk verwenden, um zu verhindern, dass Hacker aus der Ferne Informationen und Daten von Mobiltelefonen stehlen.
Vorteile für Geschäftsleute
  • Arbeitgeber können Mitarbeiter ausspionieren'-E-Mails, um zu verhindern, dass Identitätsdiebe wertvolle Informationen stehlen. Benutzer erhalten Warnungen, wenn ein unbefugter Zugriff auf unternehmenseigene Computer und PCs mithilfe von Computerspionagesoftware erfolgt.
  • Mit dem können Arbeitgeber E-Mails ausspionieren E-Mail-Spion Funktion, um anzuzeigen, welche E-Mails Mitarbeiter senden und empfangen. Verwenden Sie außerdem einen Bildschirmrekorder auf Ziel-PCs, um Live-Computerbildschirme aufzuzeichnen und Live-E-Mail-Aktivitäten von Mitarbeitern anzuzeigen.
  • Arbeitgeber können ungesicherte Browsing-Aktivitäten auf Mobiltelefonen, PCs und Computergeräten mit a überwachen Browserverlauf-Tracker-Tool Angetrieben durch die Fenster spionieren Software. Benutzer können auch besuchte, mit Lesezeichen versehene, ungesicherte Websites in Mobiltelefonbrowsern anzeigen, indem sie Spionage-Apps für Mobiltelefone verwenden.
  • Ein Gewerbetreibender kann Datensicherungen von Business-Geräten erstellen und überwachen Sie mit TheOneSpy jede Aktivität von Mitarbeitern auf Geschäftstelefonen. Sie können sich schwache Passwörter ansehen, angewendet Passwörter Tastenanschläge, geteilte Informationen über Messaging-Apps und vieles mehr.
Fazit

Heutzutage ist es schwierig, sich vor Identitätsdiebstahl zu schützen. TheOneSpy garantiert Ihnen jedoch, Ihre Teenager davor zu schützen, Informationen online und in sozialen Netzwerken zu teilen. Darüber hinaus können Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor Identitätsdiebstahl schützen. Software zur Überwachung von Mobiltelefonen und Computern ist eines der wenigen Tools, die Jugendliche und Unternehmen vor Identitätsdiebstahl schützen können, zumindest wenn Jugendliche und Angestellte Mobiltelefone und Computer verwenden, die mit dem Cyberspace verbunden sind.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü