Teenager könnten ihre Akte als NFTs verkaufen.

Teenager könnten ihre Nudes als NFTs verkaufen

Der NFT-Wahn ist heutzutage unter Teenagern alarmierend. Junge Teenager auf der ganzen Welt haben NFTs angenommen, da sie wissen, dass sie Fotos, Videos, Gemälde und Kunstwerke verkaufen können. Social-Media-Live-Sendungs-Apps wie Bigo Live, TikTok und andere Social-Media-Sensationen haben Teenager unabhängiger gemacht, indem sie ihre Inhalte zeigen und mit größerer Wahrscheinlichkeit Akte teilen.

Heutzutage könnten Teenager ihre Körper in Kunst verwandeln, und sie können Akte als Fotovideos erstellen und sie als NFTs verkaufen. Es stellt sich die Frage; Ist Nacktheit eine Kunst? Junge Mädchen sagen auf YouTube, dass sie Nacktfotoshootings hatten und diese über NFTs verkaufen werden.

„Nacktheit war nie etwas in ihrem Leben, das sie missbilligten“ Junge Mädchen von a Generation z sagen das heutzutage offen auf ihren YouTube-Kanälen.

Was ist NFT?

Der Begriff NFT steht für nicht fungible Token, bei denen es sich um digital verschlüsselte Dateien handelt, die Sie online kaufen und verkaufen können. Es ist eine Blockchain und ein digitales öffentliches Hauptbuch, das die NFT-Daten von jemandem verschlüsselt, dem es gehört. Es bleibt als geistiges Eigentum manipulationssicher und sicher. NFTs sind digitale Objekte der Ethereum-Blockchain-Eigenschaft von Token, die Informationen enthalten. Die Informationen können in Form von Kunst wie Musik, Foto, Video, Malerei, Cartoons, Memes und vielem mehr vorliegen. Sie können Ihre Kunst oder NFTs verkaufen und sie sind handelbar. Der Preis Ihrer NFTs könnte aufgrund einer sozialen Nachfrage in Millionenhöhe steigen.

Wie könnten Teenager ihre Akte als NFTs verkaufen, um leichtes Geld zu verdienen?

Junge Teenager haben sich lukrativ entwickelt und sie lieben es, ihre sexuellen Fotos zur Schau zu stellen, um Geld zu verdienen. NFTs sind riskant, aber sie können ihre Akte verkaufen und reich werden, wenn man die soziale Nachfrage bekommt. Sie müssen zuerst Akte erstellen und legales Eigentum an ihrer Arbeit schaffen, um ihre Kunstwerke verkaufen zu können. Nude Creator Teens erkennen sich selbst als Künstler an, um sich auf NFTs-Websites mit Mitgliedsbeiträgen anzumelden. Sie müssen eine sichere Plattform für Mitglieder bieten und ihre Kunst auf der Blockchain, wie der Ethereum-Blockchain, untermauern. Die Mitglieder können ihre Kunst auf einem digitalen NFT-Marktplatz versteigern, indem sie eBay katalogisieren. NFTs haben einen Bewertungsprozess, der es dem Bieter ermöglicht, auf das Kunstwerk seiner Wahl zu bieten.

Belohnt oder nutzt NFT-Kunst Teenager aus?

Die digitale Welt hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und belohnt junge Menschen noch nie zuvor. Es belohnt Meme-Macher, TikTok-Ersteller, Snap-Chatter, Bigo-Live-Benutzer für die Verbreitung ihrer Inhalte in sozialen Medien, Live-Übertragungs-Apps und jetzt auf dem NFT-Marktplatz. NFTs laufen auf der gleichen Linie, aber die Technologie hat Eltern über die Inhalte alarmiert, die die jungen Teenager erstellen, teilen und auf dem revolutionären Stück Technologie verkaufen. Also lauern junge, künstlerisch denkende Teenager auf die NFTs.

Die junge Generation z versucht, die Technologie zu erforschen, und sie möchte auf den neuesten Sensationen fahren. Teenager formen ihr Interesse an NFTs, um reich zu werden und über Nacht zu Sensationen zu werden. Jugendliche wecken Interesse an Kryptowährung und wollen ihre Kunst egal in Form von Nacktvideos und -fotos verkaufen. Minderjährige Teenager versuchen, ihre kompromittierenden Fotos, Videos und Bieter auf dem Marktplatz zu monetarisieren, die nichts mit ihnen zu tun haben, weil sie wichsen wollen. NFT ist eine Möglichkeit, online Geld zu verdienen und für Teenager attraktiver, und Eltern müssen darüber nachdenken, um ihre Aktivitäten zu schützen und zu pflegen. NFTs werden ein großer Teenie-Boom sein.

NFTs könnten Teenager zu unabhängigen Pornoschöpfern und Sexarbeitern machen

Im Gegensatz zu professionellen und Mainstream-Pornokünstlern und Sexarbeitern können unbekannte Teenager problemlos mit einer professionellen oder mobilen Kamera ein Foto- und Videodreh machen. Sie können ohne das Wissen ihrer Eltern heimlich Akte erstellen und ihre Präsenz auf dem NFT-Marktplatz erhalten, um sich als Kunstverkäufer vorzustellen. Professionelle Sexarbeiterinnen mussten sich mit Zensurschwierigkeiten auseinandersetzen. Der NFT-Marktplatz hat eine offene Politik, die junge Teenager dazu ermutigt verkaufen ihre Körper in jeglicher Form, wie Aktbilder, Fotos und Videos, verdienen online Geld. Laut einer Quelle könnte ein Akt einen Wert von jeweils 600 $ haben.

Gibt es eine Möglichkeit, Teenager daran zu hindern und zu schützen, Akte zu verkaufen?

Ja. Es gibt einen Weg, den Eltern übernehmen können, um Teenager davor zu schützen ihre Akte verkaufen online. Eltern können Kindersicherung auf Handy und PC einstellen Jugendlichen zur Verfügung gestellt. Es ermöglicht Ihnen, Echtzeitaktivitäten auf digitalen Geräten zu überwachen und zu beobachten und junge Teenager dabei zu erwischen, wie sie etwas Unangemessenes tun, wie zum Beispiel Akte als NFTs zu verkaufen. Sie können Jugendliche daran hindern, ihre Nacktfotos und -videos in digitale Assets umzuwandeln. TheOneSpy Überwachungssoftware für kinder kann Ihre Teenager online schützen und Sie in Echtzeit alarmieren, während Sie etwas Unangemessenes tun. Was können Eltern mit der TheOneSpy-Software tun?

 

Telefon- und Computerbildschirm aufzeichnen

Eltern können die erweiterten Funktionen von TheOneSpy zum Aufzeichnen verwenden Echtzeitvideos auf Telefonen und Computerbildschirmen. Die Kindersicherungssoftware zeichnet Live-Kurzvideos auf dem Bildschirm des Geräts auf und liefert sie an das Dashboard. Sie können die Videos herunterladen und auf einem Handy- und PC-Bildschirm sehen, was sie tun.

Überwachen Sie ihre Telefon- und Computergalerie

Sie können verfolgen und Überwachen Sie ihre Handy-Galerie und untersuchen Sie ihre Fotos und Videos, die mit einer Handy-Überwachungssoftware gespeichert wurden. Benutzer können auf die Mac- und Windows-Computer zugreifen, um ihre Bilder mit TheOneSpy in den PC-Ordnern zu überwachen Computerspionagesoftware.

Spionieren Sie die Aktivität ihrer Handykameras aus

TheOneSpy-Benutzer können durchführen Live-Aufnahme des Kamerabildschirms auf den Zieltelefonen. Sie können erfahren, welche Bilder und Videos Jugendliche mit Telefonkameras aufgenommen und aufgezeichnet haben.

Überwachen Sie ihren Browserverlauf auf Telefonen und PCs

Die Überwachung des Browserverlaufs ist eine der besten Funktionen der TheOneSpy-Lösung zur Überwachung der Eltern. Es ermöglicht den Eltern Browserverlauf ausspionieren um besuchte Websites, URLs und zu verfolgen mit Lesezeichen versehene Webseiten. Es hilft Eltern zu beobachten, ob Jugendliche den NFT-Marktplatz online besuchen, um ihre kompromittierenden Fotos und Videos im Namen sogenannter Kunst zu verkaufen. Sie können ihre Telefonbrowser, PCs und das Surfen auf dem Computer in vollen Zügen ausspionieren.

Tastenanschläge auf digitalen Geräten erfassen und aufzeichnen

Eltern können verwenden Tastenanschläge protokollieren die es Eltern ermöglicht, Tastenanschläge aufzuzeichnen und zu erfassen, Teenager melden sich bei den NFTs-Plattformen an. Benutzer können Kennwörter, Nachrichten, Messenger und E-Mail-Tastenanschläge abrufen.

Fazit:

NFTs sind nicht fungible Token, die als Blockchain-Kunstwerke mit verschlüsselten Codes ausstanzen. Sie verleihen einem digitalen Kunstwerk Eigentum und Authentizität, und unsere jungen Mädchen glauben daran, ihre Akte als Kunstwerke zu verkaufen, die sie für den Rest ihres Lebens verfolgen könnten. TheOneSpy ist für alle Eltern, die damit zu kämpfen haben jugendliche online schützen die kurz davor stehen, einen narzisstischen Ansatz bezüglich der Kosten für die Zurschaustellung und den Verkauf ihrer Körperteile als NFTs zu übernehmen.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Tipps für Eltern, Social Media

Weitere ähnliche Beiträge

Menü