fbpx

Spionieren Sie Kinderhandys für die Online-Sicherheit aus

Kindertelefone ausspionieren

Als Eltern möchten Sie vielleicht Kinder ausspionieren. Sie müssen Ihre Kinder vor den unsichtbaren Gefahren der Welt schützen. Junge Pre-Teens und Teens sind einem höheren Risiko ausgesetzt, ihre Privatsphäre zu verlieren und Online-Raubtieren ausgesetzt zu werden. Unbeaufsichtigte Smartphones, die mit dem Internet, Mobilfunknetzen, Textnachrichten, Live-Übertragungs-Apps, sozialen Netzwerken und Live-Telefonaten verbunden sind, können Ihrem Kind auf die nächste Ebene schaden. Sie könnten sich mit Fremden einlassen, Verhaltensprobleme haben und explizite Online-Aktivitäten haben. Es ist nicht notwendig, dass Sie versuchen, Kinder vom Handygebrauch abzuhalten. Sie können jedoch die Verwendung von Mobiltelefonen durch Minderjährige einschränken und einschränken.

Auf welche Weise Kindertelefone ausspioniert werden

Hier sind die Möglichkeiten, die mit dem Cyberspace oder Mobilfunknetzen verbundenen Kinderhandys zu überwachen, einzuschränken und einzuschränken. Bevor wir darüber diskutieren Spionagelösung für Kinder oder Kindersicherung, müssen Sie über die folgenden Möglichkeiten Bescheid wissen:

Spionieren Sie das Internet von Kindertelefonen aus

Kleine Kinder lieben es, mit ihren Smartphones und Tablet-Geräten Zeit im Internet zu verbringen. Es bietet Kindern so viel Freiheit und sie haben Zugang zu allem, was sie wollen.

Kleine Kinder greifen eher auf explizite Spiele, gewalttätige Spiele, Inhalte für Erwachsene, Zucker Papa Websites, Online-Dating-Sites und Live-Übertragungs-Apps.

Daher ist das Ausspionieren von Mobiltelefonen aus dem Internet für Eltern notwendig geworden, und sie können ihre Kinder nicht schützen, ohne den Zugriff von Telefonen auf den Cyberspace zu überwachen, einzuschränken und einzuschränken. Das Begrenzen und Ausspionieren des Internetzugangs von Kindern ermöglicht es Eltern, Kinder vor den schädlichen Auswirkungen des Cyberspace zu schützen.

Spionieren Sie den Bildschirm des Jugendtelefons aus

Der Handybildschirm ist die Ursache aller Übel. Spionieren Sie also die Telefonbildschirme der Kinder aus, um sie davon abzuhalten, Stunden um Stunden auf Smartphone-Geräten zu verbringen. Übermäßige Bildschirmzeit kann bei Minderjährigen verschiedene physische, emotionale und psychologische Probleme verursachen.

Bildschirmzeit kann Stress, Augeninfektionen, Schlafprobleme und aggressives Verhalten verursachen. Daher erhöht das Ausspionieren der Bildschirmaktivitäten von Jugendlichen, um zu wissen, was sie online tun, die Bildschirmzeit auf Mobiltelefonen.

Die Überwachung der Bildschirmzeit informiert Sie über Ihr Online-Verhalten, die Nutzung sozialer Medien, Passwörter, E-Mail-Aktivitäten und Surfaktivitäten.

Spionieren Sie kleinere Textnachrichten am Telefon aus

Nonverbale Kommunikation ist zur Norm geworden, und Kinder sind heute unübertroffen. Sie senden und empfangen Textnachrichten in Mobilfunknetzen, Chatrooms und Apps für soziale Netzwerke.

Das Ausspionieren von Textnachrichten von Kindern auf Handys ist also nie zuvor notwendiger geworden. Die SMS-Aktivität wird zu Sexting jederzeit, weil sie Kontakte mit Online-Raubtieren und Cyberbullies austauschen können.

Kinderpflege erfolgt durch nonverbale Kommunikation per SMS über Mobiltelefone und Social-Messaging-Apps. Eltern müssen die SMS-Aktivitäten auf den Handys der Jugendlichen überwachen und lesen. Sie müssen elterliche Spionage-Apps für Mobiltelefone zur Verfügung stellen, um mit den expliziten Nachrichten auf Smartphones fertig zu werden.

Spionieren Sie die Live-Telefonate von Pre-Teens aus

Handyanrufe führen kleine Kinder, Tweens und Teenager zu Sexualstraftätern, Sexualstraftätern, Kinderschändern und Drogenschlägern.

Unbeaufsichtigte Telefonanrufe können Ihre Kinder in eine Falle locken, da minderjährige Teenager eher mit den unsichtbaren Freunden interagieren, die sie auf Social-Media-Plattformen gefunden haben.

Also musst du Aufzeichnen und Anhören der eingehenden und ausgehenden Telefonanrufe, VoIP-Anrufeund VoIP-Nachrichten in Mobilfunknetzen und Messaging-Apps.

Eltern können von den Gesprächen erfahren, die Kinder mit Fremden und Raubtieren geführt haben. Aufzeichnung von Telefonanrufen für Kinder ist möglich, es sei denn, sie verwenden Anrufaufzeichnungs-Apps, um Kindertelefone auszuspionieren, um Live-Voice-Chats zu hören.

Spionieren Sie den GPS-Standort von Kinderhandys aus

Wissen Sie, warum die GPS-Ortung für Eltern notwendig ist? Kleine Kinder besuchen mit größerer Wahrscheinlichkeit unangemessene Orte in ihrer Umgebung ohne die Zustimmung ihrer Eltern. Eltern sollten den GPS-Standort und den Standortverlauf ausspionieren, um sie zu verfolgen, wenn sie mit Freunden außerhalb des Hauses sind.

Die aktuelle Standortverfolgung kann Ihre Kinder vor Kindesmissbrauch, Drogenmissbrauch und anderen Gefahren bewahren. Es stellt sich die Frage, wie Eltern den Aufenthaltsort ihrer Kinder zu einem Zeitpunkt und an einem Ort ihrer Wahl verfolgen können.

Sie können eine mobiler Tracker auf Ihrem Telefon, um den Standortverlauf zu verfolgen, den Standort zu bestimmen und sichere und gefährliche Bereiche zu markieren, indem Sie ihren GPS-Standort virtuell auf Google Maps beobachten. Sie müssen jedoch Kinderhandys mit einem ausspionieren Android Spion App.

Spionieren Sie die sozialen Mediennetzwerke von Kindern auf dem Handy aus

Das Ausspionieren von sozialen Medien auf einem anderen Telefon, das Ihren Kindern zur Verfügung gestellt wird, würde ihrer Sicherheit zugute kommen. Social-Media-Networking-Apps ermöglichen es Kindern, Konten auf Facebook, WhatsApp, Snapchat, Instagram und anderen zu erstellen.

Sie könnten Social-Messaging-Apps zum Chatten, für Sprachnachrichten, zum Teilen von Aktfotos und zum Interagieren verwenden sexuelle Kontakte mit Fremden. Sie sprechen mit unbekannten Menschen und freunden sich mit ihnen an, und es wäre gefährlich, sich persönlich zu treffen.

Eltern können die Social-Media-Plattformen von Kindern auf Mobiltelefonen für Chats und Nachrichten überwachen, um geteilte unangemessene Medien anzusehen. Eltern können die Social-Media-Plattformen von Jugendlichen mit den Bildschirmaufzeichnungs-Apps und der Telefonüberwachungssoftware von IM ausspionieren und Screenshots mit Kinderüberwachungs-Apps aufnehmen.

Spionieren Sie die Browsing-Aktivitäten von Jugendlichen aus

Handy-Browser sind dafür verantwortlich, dass Kinder mehrere Websites erkunden können. Sie können auf unangemessene Websites zugreifen und Webseiten auf ihrem Telefonbildschirm mit Lesezeichen versehen.

Darüber hinaus könnten Kinder mit expliziten Websites werden, die sexuelle Inhalte teilen. Handys sind zu nicht jugendfreien Kinos geworden, und Taschenporno ist bei Kleinkindern auf dem Vormarsch.

Eltern müssen blockieren und filtern Sie die Websites in Telefonbrowsern um Kinder daran zu hindern, auf Inhalte für Erwachsene zuzugreifen. Sie können Websites und Apps blockieren, es sei denn, Sie haben das beste Bildschirmzeit-Tool, das explizite Websites filtert. Benutzer können den Browserverlauf mit dem Zeitplan ausspionieren.

Lösungen zur Überwachung der Bildschirmzeit können unangemessene Apps und Websites für viele Stunden auf Zieltelefonen blockieren. Spionieren Sie deshalb Kinder für ihr digitales Wohlbefinden aus.

Was ist zu beachten, bevor Sie Ihre Kinder überwachen?

Hier sind die wenigen Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Kinder ausspionieren, um ihre Online- und Offline-Sicherheit zu schützen:

Eltern sollten die manuellen Anstrengungen unternehmen, um eine Kindersicherung mit Spionage-Apps einzurichten. Sie können all das vernetzte Spielen, das Chats mit anderen Online-Spielern ermöglicht, aufschieben.

Stellen Sie sicher, dass sich das Verhalten Ihres Kindes aufgrund von Online-Spielen ändert.

Überprüfen Sie die Handy-Downloads Ihres Kindes, dass es keine Dating-Apps, Chatrooms und Messaging-Apps installiert hat, die es zu Fremden führen könnten. Sie können die Datenschutzeinstellungen der Social-Messaging-App-Konten anzeigen.

Zunächst können Sie die integrierte Kindersicherung auf Android- und iPhone-Geräten von Kindern verwenden Bildschirmzeit begrenzen und Filter-Apps.

Erlauben Sie Kindern unter 12 Jahren nicht, Mobiltelefone zu benutzen und IM auf ihre Telefone herunterzuladen. Versuchen Sie, einige Bodenrollen für die Nutzung von Handy- und Bildschirmzeit durchzusetzen.

Eltern können selbst E-Mail-Konten für ihre Kinder erstellen, um ihre Online-Aktivitäten in sozialen Medien, Online-Spielen und die Nutzung anderer riskanter Plattformen im Auge zu behalten.

Youngman an Texas Elementary School tötete 19 Schüler – CNN

Ein 18-jähriger Jugendlicher hat 19 Schüler einer Grundschule in Texas getötet. Ein Mörder hatte angeblich Aggressionsprobleme, und Berichten zufolge wurde der Schütze von texanischen Beamten als Salvador Ramos identifiziert, a CNN-Bericht sagte.

Der Schütze hat allein getötet und seine Großmutter erschossen, bevor er das Gelände der Grundschule angriff.

Es ist nicht der erste Amoklauf an einer Schule; Es war der 30. Vorfall an einer K-12-Schule in diesem Jahr.

Jüngsten Berichten zufolge hatten junge Mörder, die an den Vorfällen beteiligt waren, angeblich psychische Probleme, waren drogenabhängig und liebten es, gewalttätige Spiele zu spielen.

Damit Eltern sollten die Aktivitäten der Kinder ausspionieren auf Telefonen, PCs und Computergeräten, bevor sie zu Serienmördern werden. Videospiele sind in den Vereinigten Staaten eine Besessenheit, die insbesondere bei Jugendlichen einen schlechten mentalen Einfluss hat.

Angenommen, Ihre Kinder treten über die Linie, und dann müssen Sie die besten Spionage-Apps für Mobiltelefone verwenden, die Echtzeit-Spionage- und Überwachungsergebnisse liefern.

 

Wie kann man Kinderhandys ausspionieren?

Möchten Sie das Handy Ihrer Kinder online auf ihre Sicherheit überwachen? Hier sind die besten Spionage-Apps für Mobiltelefone, mit denen Eltern Kinder online und offline ausspionieren können. Sie können die folgenden Überwachungs-Apps verwenden, um Ihre Kinder rund um die Uhr zu beobachten.

Top 5 Apps zum Ausspionieren von Kindern für ihren Online-Schutz
TheOneSpy-App

TheOneSpy ist eine der besten Handy-Spionage-Apps. Es verfügt über alle Funktionen, die die Anforderungen der Eltern erfüllen können. Benutzer können die Online-Sicherheit mit hochmodernen Funktionen, Benutzerfreundlichkeit und einem separaten Online-Dashboard gewährleisten. Benutzer können wertvolle Informationen von Zieltelefonen abrufen, aufzeichnen, erfassen und überwachen.

Top TheOneSpy-Funktionen

Vor- und Nachteile der TheOneSpy-App

Vorteile:

  • Versteckte Spionage-App für Handys
  • Nicht gerootete und exklusive Funktionen
  • Separates Online-Dashboard
  • Mehr als 250 Funktionen

Nachteile:

  • Keine Remote-Installation
Ogymogie

Kinder werden Kinder sein – Sie können die OgyMogy-Spionage-App verwenden, um ausgefallene Aktivitäten Ihrer Kinder zu verhindern. Es ermöglicht Ihnen, versteckte Aufenthaltsorte von Kindern auszuspionieren, Anrufe aufzuzeichnen und abzuhören. Benutzer können Textnachrichten, das Internet, soziale Medien ausspionieren und Websites filtern. Die Anwendung bleibt verborgen und auf Zielhandys nicht erkennbar. Sie können die Überwachungsergebnisse mithilfe des Web-Steuerungsbereichs anzeigen.

OgyMogy Erstklassige Spionagetools

  • Bildschirmschreiber
  • Web-Filter
  • Anrufbeantworter
  • Keylogger
  • Standort-Tracker
  • Nachrichten einlesen
  • Surround-Recorder
  • Browser-Verlauf

Vor- und Nachteile der Spionagesoftware OgyMogy

Vorteile:

  • Anlassfeste Anwendung
  • Paket mit exklusiven und grundlegenden Funktionen
  • VoIP-Anrufaufzeichnung von trendigen IMs
  • Bleibt verborgen, indem das App-Symbol ausgeblendet wird

Nachteile:

Nicht kompatibel mit iPhones

SecureKin-Kindersicherung

Securekin ist eine kostenlose Überwachungslösung für Kinder. Sie können es kostenlos aus dem Google Play Store herunterladen. Es hat die besten Kindersicherungslösungen, um Kinder online zu überwachen und zu schützen. Sie können Websites filtern, den Standort verfolgen, die Bildschirmzeit begrenzen und Aktivitätsberichte vom Zieltelefon abrufen.

Securekin Kindersicherungsfunktionen

  • Bildschirmzeit
  • Aktivitätsbericht
  • Echtzeitstandort
  • Webfilter
  • App-Block
  • Standortverlauf
  • Keylogger
  • Browser-Verlauf

Securekin Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Kostenlose Kindersicherungs-App
  • Live-Standortverfolgungstool
  • Einfache Handhabung
  • Einfach zu konfigurieren

Nachteile:

  • Eingeschränkte Funktionen
Qustodio

Qustodio ist eine der billigsten Spionage-Apps für Handys und eine Erleichterung für Eltern. Die Anwendung bietet mehrere Abonnementpläne und bietet an, fünf Mobiltelefone mit einer Lizenz auszuspionieren. Sie können damit den Inhalt nach Kategorie filtern, die Bildschirmzeit begrenzen und den Zugriff auf Webbrowser einschränken.

Qustodio Spionagefunktionen für Eltern

  • Content-Filtering
  • Legen Sie ein Limit für die Nutzung von Mobiltelefonen fest
  • Beschränken Sie Webbrowser
  • Chat-App-Gespräche ausspionieren
  • Warnungen für unangemessene Schlüsselphrasen
  • Konversationen speichern

Vor- und Nachteile der Qustodio-App

Vorteile:

  • Inhaltsfilterung mit Kategorien
  • Limit für Browser und Telefonnutzung
  • Günstigere Anwendung zum Ausspionieren von Kindern
  • Speichern Sie Chats und Nachrichten
  • Alarmknopf für Kinder

Nachteile:

  • Eingeschränkte Funktionen
  • Fehlt mit Gesprächsaufzeichnung
  • Keine Bildschirmaufnahme
Kidgy

Es ist die führende Spionage-App für Eltern, die die Online-Erziehung für Eltern so einfach wie nie zuvor macht. Benutzer können die Anwendung kostenlos installieren und sie für viele Spionageaktivitäten verwenden, um die Handys von Kindern zu überwachen. Sie können den Live-GPS-Standort von Kindern überwachen und verfolgen, Online-Aktivitäten blockieren und Websites im auf dem Mobiltelefon installierten Browser blockieren.

Kidgy Erstklassige Spionagetools

  • Blockieren Sie anstößige Inhalte
  • Verfolgen Sie den Live-GPS-Standort
  • Beschränken Sie den Zugriff auf das Internet
  • Zugewiesene Aufgaben überwachen
  • Blockieren Sie alle Online-Aktivitäten

Vor- und Nachteile der Kinderüberwachungs-App von Kidgy

Vorteile:

  • Am besten für die Kindersicherung
  • Einfache Möglichkeit, den Standort des Kindes zu verfolgen
  • Beschränken Sie das Internet und den Zugriff auf Online-Aktivitäten

Nachteile:

  • Eingeschränkte Funktionen
  • Es fehlt an erstklassigen Spionagewerkzeugen

Scheinbar ist Online-Sicherheit einfach, aber für Eltern eine Herausforderung. Digitale Schwachstellen nehmen zu. Eltern haben nur begrenzte Möglichkeiten, die Telefone ihrer Kinder zu überwachen, um Aktivitäten zu untersuchen. Sie können unseren Blog lesen, um Möglichkeiten zur Überwachung von Kindern und erstklassige Spionagelösungen zum Schutz der Online-Sicherheit von Jugendlichen kennenzulernen.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Tipps für Eltern

Weitere ähnliche Beiträge

Menü