Keine Kommentare

Kindesmissbrauch: Wie man weiß, wenn etwas falsch ist?

Kindesmissbrauch

Es ist eine traurige Tatsache zu wissen, dass 96% der Zeit die Person, die Ihr Kind aufgrund der gemeldeten Fälle sexuell angegriffen hat, die Leute ist, die Ihr Kind oder Sie genau kennen. Sie sind vielleicht deine Schwester, dein Schwager, dein Nachbar, dein Freund, dein Kindermädchen, dein Babysitter, deine Haushälterin oder sogar dein eigener Vater. Leider ist das eine sehr zutreffende, aber verheerende Tatsache, dass 16% der Zeit es Ihr eigener Ehemann oder der Vater Ihres Kindes ist, der verantwortlich ist, Ihr Kind zu traumatisieren und ihn oder sie für das Leben zu erschrecken.

Wenn Sie also beim nächsten Mal den Buchbesitzer näher betrachten, schauen Sie sich genau die Personen an, die in Ihrem eigenen Zuhause wohnen. Sie könnten genau die Menschen sein, die Sie beachten müssen.

Was können Sie tun?

Egal, ob Sie ein besorgter Vater oder eine sehr einfache Mutter sind, das Lesen von so etwas muss ziemlich schwer für Sie selbst sein, aber stellen Sie sich die Konsequenzen von so etwas wie Ihrem eigenen Kind vor? Zweifellos, wenn Sie ein besorgter Elternteil sind, halten solche Dinge auf jeden Fall Sie in der Nacht auf. Zum Glück für Sie gibt es Möglichkeiten, solche Vorkommnisse vorher zu lernen, wie;

· Genau beobachten

Es ist eine Sache, Ihre Kinder genau zu beobachten, aber es ist eine ganz andere Sache, die Menschen, mit denen sie sich umgeben, aufmerksam zu beobachten. Daher ist es das Beste, wenn Sie ein nahes, wachsames Auge auf die Menschen in Ihrer Umgebung haben. Man kann viel über eine Person erzählen, indem man ihre Gesten beobachtet und wie sie zappelt. Wenn jemand Ihr Kind zu lange umarmt, bleibt es ihnen nahe, so dass Ihr Kind nervös nervt oder Ihre Haut kriecht, müssen Sie auf sie aufpassen, bis Sie einen harten Beweis haben.

· Sei der Schatten deines Kindes

Es wird gemunkelt, dass nur jemandes Schatten diese Person am besten kennt. Indem du der Schatten deines Kindes bist, kannst du wissen, was vor sich geht. Kinder unter dem Alter von 11 sind unschuldig und fehlerfrei. Im Gegensatz zu Erwachsenen können sie ihre Gefühle nicht verstecken oder fühlen. Auf die eine oder andere Weise werden Sie eine Änderung ihres Verhaltens feststellen, wenn etwas mit ihnen überhaupt ist, und es ist so, es sollte in Betracht gezogen werden und etwas sollte darüber unternommen werden, auch wenn es nur getan wird, um zu zeigen dein Kind, du bist für sie da.

· Teen Watch

Während Jugendliche in der Lage sind, sich selbst zu versorgen und ihre Bedenken auszudrücken, bedeutet dies keinesfalls, dass sie für diese Bedrohung weniger anfällig sind. Jugendliche zwischen dem Alter von 13 und 17 sind die am meisten gefährdet, belästigt zu werden, und meistens sagen solche Teenager ihren Eltern nicht, was mit ihnen passiert ist. Wenn Sie also TheOneSpy elterliche Überwachung um zu sehen, was dein Teenager getan hat, indem du ihre Browser-Verlauf, Social-Media-Konten, Textnachrichten, Chats und Telefonanrufe, die Ihnen einen Einblick in das vermitteln, was sich im Kopf Ihres Kindes abspielt.

Außerdem können ihr Verhalten und ihre Aktivitäten auch dazu führen, dass etwas falsch läuft. Wenn Ihr Kind bissig ist, zu wenig isst und mit dem Essen auf seinem Teller spielt und sich im Gegensatz zu dem, was sie vorher gemacht haben, für sich behalten wird, dann ist das alles ein Problem für Sie.

· Mit ihren Lehrern sprechen

Wir empfehlen die Verwendung von TheOneSpy Anwendung Als letztes Mittel, wenn nichts hilft, obwohl es sehr empfohlen wird, ist das Zweitbeste, was Sie tun können, mit dem Schullehrer Ihres Kindes zu sprechen. Wenn etwas mit ihnen nicht stimmt und sie nicht mit dir reden, ist die Person, mit der sie am wahrscheinlichsten ihr Problem teilen, ihre Lehrer.

The Bottom Line

Mit allen Arten von unangemessenen Leiden, die die Welt von einer langen Art losgeworden ist, die uns zurückkehrt, um uns zu verfolgen, ist das Beste, was Eltern tun können, ihre Kommunikationen im Auge zu behalten. Wenn der Teenager nicht mit dir spricht, benutzt er oder sie sicherlich das Portal, um zu entlüften. Durch die Verwendung von TOS-Programmen zur Überwachung von Kindern können Sie sich nicht nur auf die Suche nach ihnen verlassen, sondern Sie können auch sicherstellen, dass ihre Kinder keine Erfahrung mit dem Potenzial haben, sie für immer zum Leben zu töten.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü