Keine Kommentare

Pornografie missbrauchen Teenie Online - Infografik

Pornografie missbraucht Teenager online

Es ist sehr schwer zu glauben, dass Teenager und Teenager heutzutage Pornos online schauen. Es ist jedoch eine bittere Wahrheit und Eltern machen sich diesbezüglich noch nie Sorgen. Das CNN berichtete, dass fast 42% der Internetnutzer zwischen 10 und 17 alterten Porno online ansehen. Auf der anderen Seite sagt 66% der Jugendlichen, sie hätten versehentlich Pornos gesehen, und sie hätten gar nicht danach gesucht, so die Studie der University of New Hampshire, die in der Pädiatrie veröffentlicht wurde . Elizabeth Schroeder, eine Expertin für Sexualität, die früher mit Eltern, Jugendlichen, Schulen und sogar mit Organisationen zusammengearbeitet hat, sagt, dass Eltern nicht schockiert sind, wenn Kinder Pornos gesucht haben, sondern Maßnahmen ergreifen, um sich zu vergewissern Jugendliche und Kinder Online-Sicherheit.

Wie Teenager Pornografie wahrnehmen?

  • Fast 90% der Jugendlichen sind ermutigend, akzeptieren oder bleiben währenddessen neutral Diskussion über die Pornografie mit deren Freunden
  • Nur 25% der Erwachsenen glauben, dass Porno online falsch ist
  • 27% der Jugendlichen, die Sex über das Handy oder über soziale Medien erhielten
  • 15% der Teenager sind beteiligt Sextmaterial online versenden zu anderen
  • 57% der Jugendlichen suchen mindestens einmal im Monat online nach Porno
  • 51% der männlichen Teenager und 32% weibliche Teenager sehen sich versehentlich oder willig Pornos an
  • Kinder erste Begegnung mit Pornografie ist ein Durchschnittsalter von 12 Jahren

Wie der Teenager versehentlich in die Pornografie geraten ist

34% von Teenagern, die Internet nutzen, erleben unerwünschten Kontakt zu Pornos über:

  • Pop-Up Werbung
  • Miss Directed Links
  • Fräulein gerichtete E-Mails
  • Social Media sexuell explizite Profile

Wie schadet Pornografie Teens?

  • Es erhöht die Rate unerwünschter Probleme bei Teenagern
  • Pornosucht behindert die sexuelle Entwicklung von Jugendlichen
  • Pornografiesüchtige Teenager verursachen Depressionen und Verhaltensprobleme
  • Porno-Obsession im Teenageralter verursacht geringes Selbstwertgefühl

Stadien, die Jugendliche in Richtung Pornografie führen

  • Sexting auf dem Handy
  • Online Blind Dating
  • Selbst-Obszönität
  • Porno

Die Hegemonie des Pornos im Web

Pro Sekunde:

  • 2858-Nutzer schauen sich Pornos an, darunter auch Teenager
  • $ 3075.64 gibt Online-Porno-Videos aus
  • 372-Personen geben "erwachsene" Abfragen im Web ein

Pro Tag:

  • 37-Porno-Videos werden nur in den USA erstellt
  • 5 Milliarden E-Mails zusammen mit Pornomaterial gesendet / erhalten
  • 68 Millionen Suchanfragen zu Pornografie
  • 1116,000-Abfragen beziehen sich auf Kinderpornografie

Wie Pornografie Amerikaner beeinflusst

  • Fast 200000-Amerikaner sind Pornosüchtig
  • 40 Millionen US-Bürger besuchen regelmäßig Pornos
  • Beim Herunterladen von 35% dreht sich alles um Pornografie
  • 1 im 5-Handy sucht nach Inhalten für Erwachsene

Alarmierende Beobachtungen über Porn Addict Youth

  1. Männliche Teenager-Pornosüchtige werden gegenüber Frauen kaltblütig
  2. Vergewaltigungskriminalität scheint für Jugendliche weniger ernst zu sein
  3. Nicht ehelicher Sex erscheint vernünftig
  4. Lassen Sie sich in nicht-sexuelle Sexualpraktiken Oral- und Analsex einbinden
  5. Junge Pornosüchtige bekommen Interesse an extremen und abweichenden Formen des Pornos
  6. Werden Sie mit dem tatsächlichen Partner weniger zufrieden
  7. Sexuelle Untreue wird zur Gewohnheit
  8. Männchen verlieren das Interesse, Kinder zu haben
  9. Weibchen wollen kein eigenes Baby haben

Schritte für Eltern, um Pornografie online zu kämpfen

  • Halten Sie elektronische Geräte zu einem bestimmten Zeitpunkt aus
  • Platzieren Sie den Computerbildschirm in weiten Bereichen ohne Türen oder Privatsphäre
  • Installieren Sie die Jugendschutz-App TheOneSpy auf Handys, Tablets und Computern
  • Überwachen Sie Aktivitäten in sozialen Medien, SMS und Telefonanrufe sowie Browsing-Aktivitäten
Pornografie missbrauchen Teenie Online - Infografik

Referenzen:

https://www.cnn.com/2015/01/16/living/feat-teens-online-porn-parents/index.html

https://www.webroot.com/us/en/resources/tips-articles/internet-pornography-by-the-numbers

http://www.webroot.com/us/en/home/resources/tips/digital-family-life/internet-pornography-by-the-numbers

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menu