Keine Kommentare

SMS-Nachrichten auf Smartphones

Smartphones-Muddling-Teens-Gehirn-Funktionen

Da die Technologie in Form von Smartphones in unser Leben eingedrungen ist, ist auch die heutige Generation von der Bühne des Kleinkindes, der Prä-Adoleszenten, Jugendlichen und Teenagern besessen von der Nutzung von Smartphones und der digitalen Welt. Vor allem Texting ist wesentlich in die Jeans unserer jungen Generation integriert.

Jugendliche im aktuellen Szenario kommunizieren meistens mit Textnachrichten und verursachen oft neurologische Probleme. Um mehr über die Negativität der SMS am Gehirn des Teenagers über Smartphones, eine Untersuchung, die vom Team der Mayo-Klinik und William Tatum geführt wurde, durch Experimente an 129-Patienten herausfinden. Die Hirnwellen wurden bis zum 16-Monat mit Hilfe von Elektroenzephalogrammen (EEGs) analysiert, die auch das Videomaterial haben. Dr. Tatum, der Direktor der Epilepsie-Überwachungseinheit, hat herausgefunden, dass die 1-Patienten, die von den Forschern auf ihre Smartphones überwacht wurden, den einzigartigen "SMS-Rhythmus" herausgefunden hatten.

Der Forscher forderte seine Patienten auf, Dinge wie Nachrichten, SMS und Fingerabdruck durchzuführen, um den Test von Aufmerksamkeit und kognitiven Funktionen zu untersuchen. Überraschenderweise war nur die SMS die einzige Aktivität, die die neu beobachtete Gehirnfunktion verwirrte.

Die Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens im Vereinigten Königreich raten den Eltern strikt, dass sie ihre weniger als 16-jungen Kinder nicht dazu bringen sollten, nicht notwendige SMS zu schreiben und ihre Smartphones anzurufen. Die Beamten erklärten weiter, dass übermäßiges SMS und Telefonieren dazu führen könnten, dass Kinder die psychologischen, physischen und sozialen Probleme wie Angstzustände, Depressionen, Temperamentprobleme sowie Gehirnkrebs zur Sprache bringen.

Die Verwendung des Smartphones bei Kindern beeinflusst das kognitive Wachstum im Teenagergehirn. Kognition ist verbunden mit, wie wir denken, wie man Entscheidungen trifft; und wie wir es ermöglichen, Informationen auszuführen und abzurufen. Die Erkenntnis ist das Wichtigste, was mit den pädagogischen Aktivitäten und dem kreativen Potential jedes jungen Menschen und auch der gesamten Gesellschaft verbunden ist.

Welche Maßnahmen sollten Eltern ergreifen, um ihre Kinder zu schützen?

Wir alle wissen, dass uns die Schulausbildung gut tut, um in dieser schnellen Welt zu bestehen, aber vor der Schulausbildung gibt es auch eine Vorschulung unserer Eltern, die uns in der Lage war, uns zu führen, was gut und schlecht für uns ist. So sind es die Eltern, die ihre kleinen Kinder erziehen können, dass das Extrem von allem immer schief gelaufen ist. Die folgenden Dinge sollten ihre Kinder unterrichten.

  • Eltern sollten ihre Kinder über die genaue Nutzung von Smartphones informieren
  • Eltern können ihre Kinder erziehen, dass Smartphones die Technologie sind, die nur für wenige Dinge wie das Anrufen, wenn es benötigt wird, SMS tun, während es so notwendig ist und Unterhaltung für einen bestimmten Zeitraum erhalten.
  • Sagen Sie Ihren Kindern, dass sie Smartphones nicht übermäßig benutzen
  • Machen Sie Ihren Kindern klar, wie schlecht ein Smartphone für die Gesundheit ist.
  • Sei freundlich mit deinen Teenagern, um eine Umgebung zu schaffen, in der deine Kinder dich gut verstehen.
  • Stellen Sie eine alternde Rolle für Ihre Kinder ein, um das Smartphone zu benutzen und sie verstehen gut, unter welchen Umständen sie ihre Smartphones benutzen sollten.

Die Eltern müssen die Aktivitäten ihrer Kinder mit der TheOnespy Smartphones-Überwachungssoftware schützen.

TheOneSpy Monitoring-Anwendung ermöglicht Eltern, ihre Kinder zu schützen und auch alle Aktivitäten auf ihren Smartphones zu überwachen. Jetzt sollten die Eltern tief durchatmen, denn wenn Sie denken, dass Ihre Teenager von ihren Smartphones besessen sind, ist er oder sie immer damit beschäftigt, ihre Smartphones zu verwenden und ihren Freunden SMS zu senden. Holen Sie sich nun die Überwachungsapplikation und verfolgen Sie alle Textnachrichten und iMessage-Überwachung durch den Spion auf SMS-Nachrichten Spy-Funktion.

Die sozialen Websites und Apps sind bei den jungen Kindern sehr beliebt und nutzen meist Social Messaging-Apps wie Yahoo, Hangouts, Line, Tinder, Tumblr, Instagram, IMO und viele andere. Eltern können alle Aktivitäten ihrer Kinder auf Instant Messaging-Apps. Jüngere Generation denken immer im Vergleich zu ihren Eltern und sie setzen in der Regel Passwörter und ihre Smartphones, Eltern können sogar alle E-Mail-Tastendrücke überwachen, Passwortanschläge, Messenger-Tastenanschläge und SMS-Tastenanschläge mit dem Keylogger Feature. Eltern wollen immer wissen, wo ihre Teenager mit ihren Freunden zum Spielen gehen und falls ihr Kind Ihnen den Ort nicht erzählt hat, dann GPS-Ortung verfolgen, Standortverlauf anzeigen, aktuelle GPS-Position anzeigen, wöchentliche Tracking-Historie anzeigen, können Sie sichere und beschränkte Bereiche markieren, die Sie nur verwenden müssen Track GPS-Ortungs-Tracker der Spionage-Anwendung.

Eltern können sogar auf die E-Mails zugreifen, die von ihren Kindern gesendet oder empfangen werden. Dies endet noch nicht, Eltern können Screenshots aufnehmen, Fotos von ihren Teenies in der Galerie ansehen, alle Videos verfolgen und ihre Sprachaufnahme durch die Funktion der Multi-Media-Dateien ansehen. Wenn Teenager es gewohnt sind den ganzen Tag zu telefonieren Sprachanruf aufzeichnen und sehen Anrufverlauf durch TOS Spy auf Anrufe Funktion. Bringen Sie nun die weltweite no.1 leistungsstarke Überwachungs-App und starten Sie die Überwachung Ihrer geliebten Person mit dem kompletten Zeitstempel. Sie bietet Ihnen Quantität mit Qualität zu erschwinglichen Preisen.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü