Die meisten schockierenden Auswirkungen von Social Media-Sites am Arbeitsplatz

Auswirkungen von Social Media Sites

Laut einer Umfrage von Millennial Branding haben Personen zwischen dem Alter von 18 und 29, die auch als Generation Y bekannt sind, im Durchschnitt 16-Freunde von der Arbeit in ihrem sozialen Netzwerk wie Facebook. Dies kann zu negativen Auswirkungen auf ihre Karriere führen, da viele nicht merken, dass es nicht sehr positiv ist, auf solchen Websites auf ihre Arbeit zu achten. Nach Angaben des Gründers von Millennial Branding hat die Veröffentlichung von Online-Inhalten hohe Chancen, sie später in ihrem Leben am Arbeitsplatz zu verfolgen. Mit arbeitsbezogenen Freunden, Führungskräften und Mitarbeitern in Ihrem persönlichen Profil auf diesen Websites können Sie Einblicke in Ihr soziales Leben gewinnen, was zu unangenehmen Situationen am Arbeitsplatz oder zu einer Beendigung führen könnte. Dies ist in diesen Tagen von besonderer Bedeutung, da eine Reihe von Arbeitgebern ihre Mitarbeiterüberwachung Techniken, die es ihnen ermöglichen, Achten Sie auf Social-Media-Websites wo sich ihre Mitarbeiter engagieren können. Diese Technik wird verwendet, um nur ihre vorhandenen Mitarbeiter zu beobachten, aber potenzielle Mitarbeiter werden auch durch soziale Netzwerke beobachtet.

Die Studie ergab auch, dass 64% der Personen der Generation Y nicht auf Facebook listet, für wen sie arbeiten, da sie Angst haben, von ihrem Arbeitgeber gefunden zu werden. Wenn Sie jedoch Arbeitsfreunde in Ihrer Freundesliste haben, können Sie dadurch Ihre Anonymität gefährden. Nach Ansicht der Autoren der Studie hängt das Problem nicht damit zusammen, wie wenig Mitarbeiter die Mitarbeiter sind, es liegt jedoch daran, dass das Problem noch nie zuvor behandelt wurde. Daher wissen nur sehr wenige Personen, wie sie sich auf Social-Media-Websites in Bezug auf ihre Arbeit verhalten sollen und ob sie ihre Arbeitsfreunde in Social Media hinzufügen sollen oder nicht.

Die Gesellschaft für Personalmanagement führte kürzlich eine Umfrage durch, um die Anzahl der Arbeitgeber zu ermitteln, die ihre Mitarbeiter hinsichtlich ihrer Tätigkeiten auf ihren Computern und auf ihren Telefonen überwachen. MSNBC. Während der Bericht noch nicht veröffentlicht wurde, sagte eine Sprecherin der Gruppe namens Jennifer Hughes gegenüber MSNBC, dass von allen untersuchten Arbeitgebern 39% als Überwachung der Aktivitäten ihrer Mitarbeiter auf Social-Media-Websites, während sie Computer im Unternehmen nutzten und während sie ihre Handys und andere Handheld-Gadgets verwendeten.

Sie fügte hinzu, dass 40% von Organisationen Richtlinien in Bezug auf soziale Medien haben. Unter diesen Organisationen behauptete 33%, gegen Mitarbeiter, die im letzten 1-Jahr die Social-Media-Politik gebrochen hatten, Maßnahmen zu ergreifen. So zeigt sich, dass Mitarbeiter der Generation Y, wenn sie das Internet auf Computern des Unternehmens nutzen oder Freunde und Familienangehörige über Telefone, die das Unternehmen bereitgestellt hat, mitteilen, dafür sorgen, dass alles, was sie senden, angemessen ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wenn die Arbeitgeber ihre Verwendung dieser Geräte überwachen, besteht die Gefahr, dass sie in Schwierigkeiten geraten und von der Art der von der Organisation verfolgten Richtlinien abhängen, auch Disziplinarmaßnahmen.

Die Überwachung der Arbeitnehmer durch ihre Arbeitgeber ist sehr verbreitet und diese Funktion hat sich auch auf die Überwachung von Aktivitäten in sozialen Medien ausgedehnt. Es kann sehr riskant sein, arbeitsbezogene Freunde in Ihren persönlichen Profilen zu haben, aber es muss darauf geachtet werden, dass nichts Unangemessenes über das Unternehmen, mit dem Sie arbeiten, oder für die Personen, mit denen Sie arbeiten, gesprochen wird. Darüber hinaus ist es immer am besten, etwas Unangebrachtes online zu sagen, da es zu zukünftigen Problemen führen könnte.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menu