Sind Smartphones obsessiver als Drogen?

Sind Smartphones besessener als Drogen?

Der Trend zum Drogenkonsum nimmt zu. Der Anteil des Zigarettenrauchens ist dramatisch zurückgegangen und hat sich zu einem Einfallstor für Drogen entwickelt. Forscher stellen jedoch eine Frage; Ersetzen Jugendliche Drogen durch ihre Smartphone-Nutzung? Sie konsumieren heutzutage weniger Drogen, weil sie ständig mit Telefonen und Computergeräten unterhalten werden.

Es ist ein umstrittenes Thema, und wir müssen untersuchen, dass sich die Nutzung von Mobiltelefonen im gleichen Zeitraum entwickelt hat, in dem der Drogenkonsum zurückgegangen ist. Es bedeutet nicht, dass ein Problem das andere verursacht, aber Forscher sagen, dass die Smartphone-Nutzung eine ähnliche Rolle spielt wie der Drogenkonsum.

Können Jugendliche einen Tag ohne Telefon verbringen?

Es stellt sich die Frage; Können Jugendliche einen Tag ohne Smartphone, Internet und soziale Medien verbringen? Was ist mit einer Woche? Geht es Ihren Teenagern genauso; du bist nicht allein. USC-Forscher die Studie erstellt haben; Wie verkabeln Smartphones die Gehirne von Teenagern? Die Smartphone-Technologie macht Minderjährige und minderjährige Jugendliche abhängig.

„Die Nutzung von Internet und sozialen Medien hat Ähnlichkeiten und ist so schwer wie der Drogenkonsum“, sagte Antoine Bechara, Psychologieprofessor und Neurowissenschaftler am USC College of Letters, Art and Sciences.

"Die Nutzung des Internets auf Mobiltelefonen ähnelt der Kokainsucht, da beide Aktivitäten im Gehirnbereich liegen, der Ihnen Belohnungen bietet." Das Belohnungsgefühl entsteht bei Telefon- und Drogenkonsumenten aufgrund von Dopamin (Belohnungs- und Freudentransmitter in Neuronen). Es gibt kaum einen Unterschied, Kokain verursacht Probleme im präfrontalen Kortex und führt Drogenkonsumenten zu schlechten Entscheidungen, aber Handy- und Internetsucht tun dies nicht.

Inwiefern sind Social-Media-Apps lohnender als Drogen?

Das Wischen auf Apps wie Facebook, Instagram, Snapchat, Tinder und vielen mehr ist aufgrund der intensiven Auswirkungen auf Dopamin im Gehirn im Vergleich zu Drogen von Natur aus lohnend. Jedes Mal, wenn Teenager eine SMS erhalten, VoIP-Anrufe, Medien und Sprachnachrichten, die Gehirne von Kindern sind hundertmal mehr Belohnungen, weil Dopamin im Gehirn als Drogenkonsum getroffen wird, erklärte Julie Albright, Psychologiedozentin an der USC.

Kokain und andere Drogen treffen denselben Lustbereich im Gehirn, aber Smartphones und das Internet sind lohnender. Laut einer Umfrage der USC Annenberg School for Communication and Journalism ist die Abhängigkeit von Mobiltelefonen bei Jugendlichen mehr als Drogen. Fast die Hälfte der Teenager in den USA und Japan ist besessen von Telefonen.

Warum haben Spionage-Apps die letzte Hoffnung, Kinder vor Handy- und Drogenmissbrauch zu schützen?

Handy Kindersicherungs-Apps kann verhindern, dass Jugendliche Smartphone-Sucht und Drogenmissbrauch zur selben Zeit. Wissen Sie, warum? Eltern können die Handys ihrer Kinder im Auge behalten und Sie den ganzen Tag über auf dem Laufenden halten, was ihre Teenager auf den Handys tun. Spionage-Apps für Mobiltelefone lassen Sie wissen, wie viel Zeit Ihre Kinder auf dem Telefonbildschirm verbringen und welche Aktivitäten sie auf Bildschirmen ausführen, die mit dem Cyberspace verbunden sind. Wie können Telefon-Spionage-Apps die Geräte Ihres Kindes steuern? So können Sie verhindern, dass sie Social-Messaging-Apps, Surfaktivitäten, Pornosucht, Online-Dating, und Drogenmissbrauch.

Was ist zu überwachen, um die Wahrheit über das Leben des Smartphones Ihres Teenagers herauszufinden?

Hier sind die folgenden Möglichkeiten; Handy-Überwachungs-Apps ermöglichen es Ihnen, Kinder vor intensivem Dopamin im Gehirn von Teenagern zu schützen.

Websites filtern:

Eltern können unangemessene Websites auf Mobiltelefonen filtern Jugendlichen zur Verfügung gestellt. Sie können Jugendliche davon abhalten, unangemessene Websites zu besuchen, die süchtig machen, wie Pornoseiten, Social-Media-Plattformen, Online-Dating und vieles mehr. Handy-Spionagelösungen können die Website in Telefonbrowsern durch Filtern von Schlüsselwörtern und URLs filtern.

Live-Bildschirmaufnahme

Die Telefonüberwachungssoftware ermöglicht es Eltern, Telefonbildschirme aufnehmen in Echtzeit. Weißt du wie? Spy App können eine Reihe von Live-Videos auf dem Telefonbildschirm aufzeichnen und Eltern die Aktivität in Echtzeit über ein Online-Dashboard verfolgen lassen.

Inkognito-Browserverlauf:

Telefonspion-Benutzer können überwachen und Verfolgen Sie besuchte Websites, URLs, Webseiten, sogar das Browsen im Inkognito-Modus und mit Lesezeichen versehene Seiten. Es ist die beste elterliche Überwachungs- und Kontrollanwendung in Bezug auf die Funktionen für die digitale Sicherheit.

Telefon-Surround in Echtzeit anzeigen:

Telefon-Spyware kann über das Dashboard Live-Streaming auf den Handy-Bildschirm übertragen, sodass Eltern in Echtzeit sehen können, was Teenager auf dem Bildschirm tun.

Surround Hören

Eltern können Hören Sie sich die Live-Umgebung an der Handys der Kinder und erfahren, was sie unterwegs machen. Es ermöglicht Benutzern, Kinder vor Drogenmissbrauch zu schützen, indem sie den Live-Gesprächen von Teenagern zuhören.

Call Recording

Sie können nur dann Live-Sprachanrufe aufnehmen und anhören von Teenagern in Mobilfunknetzen, die Eltern Vorteile bringen, wenn sie mit Freunden in Bars und Partyclubs über Drogenmissbrauch sprechen und planen.

Social-Media-Spion:

Durch die Überwachung sozialer Medien können Eltern wissen, welche Social-Messaging-Apps sie auf Smartphones verwenden und wie viel Zeit sie damit verbringen. Benutzer können Textnachrichten überwachen, Chats, Voice-Chat-Protokolle und vieles mehr mit dem Zeitplan.

GPS Tracker

Sie können den versteckten Aufenthaltsort der Teenager verfolgen, wenn sie irgendwo hingegangen sind, um Drogen zu missbrauchen und sich zu verabreden. Sie können Verfolgen Sie heimlich den GPS-Standort eines Teenagers, Standortverlauf und Routenkarten.

Beste Spionage-App, um Kinder vor Drogen und übermäßigem Telefongebrauch zu schützen

TheOneSpy ist die Nummer Eins der Handy-Spionagesoftware für Eltern. Es war die letzte Hoffnung für Eltern in den letzten zehn Jahren und dient der elterlichen Kontrolle für Eltern, die Schwierigkeiten haben, die Kontrolle über die Kinder zu haben. übermäßige Handynutzung und Drogensucht. Benutzer können TheOneSpy auf Android- und iOS-Geräten von Kindern installieren, um die Kindersicherung für Handyaktivitäten einzustellen. Darüber hinaus ist es von Vorteil, zu untersuchen, ob Ihre Teenager Teppiche heimlich verwenden. Die Spionagesoftware verfügt über viele Funktionen, mit denen Sie Handy-Bildschirme beobachten und steuern können. Es überwacht jede Aktivität, ohne dass die Zielperson davon erfährt.

Ist das Handy immer mehr Anlass zur Sorge für Eltern?

Ja! Das Handy bereitet Eltern immer mehr Sorgen, weil es die Gehirne unserer Teenager ständig neu verdrahtet. Früher war Drogenmissbrauch ein Thema, aber heute nimmt die Drogensucht ab und wird durch das Smartphone ersetzt, das für die Generation Z gefährlicher und süchtig machender ist. Eltern können Kinder mit Videospielsucht, Social-Media-Besessenheit und Pornosucht nicht bekämpfen. Geräte machen also süchtiger als Drogen. Kleine Kinder schlafen mit ihren digitalen Geräten, was für Eltern alarmierend ist.

Hier sind die folgenden Gründe, die dazu geführt haben, dass Mobiltelefone, soziale Medien, das Internet, mobile Spiele, Pornos und viele andere Dinge auf dem Bildschirm weitaus tödlicher sind als der Drogenkonsum:

Geistigen Fokus stören

Handys haben dazu geführt, dass unsere Jugendlichen den Fokus verloren haben. Sie hören auf die Pieptöne, Benachrichtigungen und Glocken, die unsere Kinder darauf aufmerksam machen, dass sie das Mobilgerät aktualisieren müssen. Online-Dating auf Apps wie Tinder, Snapchat und Live-Nacktvideo-Übertragungen auf Apps wie TikTok stören ihre Konzentration auf die wichtigen Dinge des täglichen Lebens. Junge Teenager sehen mehr als 80 Mal am Tag den Bildschirm ihres Handys, laut einer Studie. Handys beeinflussen also unser Verhalten und stören eher die Konzentration von Teenagern auf Studium, Beziehungen, Freunde und Familienmitglieder.

Telefone sind tödliche Gedächtniskiller

Telefonbesessene junge Teenager haben im Laufe der Jahre häufiger Gedächtnisprobleme. Sie vergessen Dinge innerhalb von Sekunden und glauben eher an die Informationen, die sie im Internet suchen. Der ständige Zugriff auf das Internet schwächt unser Gedächtnis und traut uns nicht, sondern auf Google. Teenager versuchen nicht mehr, sich an Dinge zu erinnern, weil sie wissen, dass sie im Internet danach suchen werden. Junge Teenager verlassen sich nicht mehr auf die Informationen, die sie kennen. Ein mit dem Cyberspace verbundenes Mobiltelefon ist also ein tödlicher Speicherkiller.

Auswirkungen auf unseren eingebauten Kompass

Vorbei sind die Zeiten, in denen wir uns an Orte in unseren Köpfen erinnern mussten. Heute ist die junge Generation auf die Handytechnologie angewiesen und nutzt GPS-Tracker und Location-Tracking-Apps, um einige Kilometer vom Standort entfernt zu ermitteln. Smartphone-Geräte haben den eingebauten Kompass im menschlichen Geist beeinflusst. Junge Teenager nutzen Technologie, um Orte herauszufinden, die sie häufig besuchen, anstatt ihr Gedächtnis zu verwenden.

Depression und Angst verstärken

Die übermäßige Nutzung von Telefonbildschirmen aufgrund von sozialen Medien, Surfaktivitäten, Videospielen und unangemessenen Aktivitäten im Internet führt bei Teenagern zu Depressionen. Teenager schlafen weniger und verbringen mindestens 7 Stunden am Tag Zeit auf dem Telefonbildschirm, was für Eltern eine größere Herausforderung darstellt als Drogen. Am Ende bekamen Kinder Probleme wie Depressionen, Angstzustände und vieles mehr.

Fazit:

Wir wissen, dass Handys den Verstand unserer Teenager neu verkabeln und obsessiver sind als Drogen. Eltern können Telefonüberwachungs-Apps verwenden, um Internetaktivitäten zu analysieren und versteckte Drogenmissbrauchsaktivitäten junger Teenager innerhalb kürzester Zeit aufzudecken.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü