Keine Kommentare

Wie Fehler am Ende des Benutzers - Entgleisen TheOneSpy IM Social Media Toil?

Wie Fehler am Ende des Benutzers - Entgleisen TheOneSpy IM Social Media Toil?

TheOneSpy IMs Social-Media-Funktion ist eines der wichtigsten Werkzeuge der Handy-Monitoring-Software. Die Beliebtheit dieser speziellen Funktion hängt nicht davon ab, wie viele Nutzer sie verwenden, aber die Effektivität der Social-Media-App der IM hat ihre Bedeutung in Bezug auf die Einstellung der elterlichen Kontrolle von Instant Messaging-Apps für junge Kinder und Jugendliche und darüber hinaus für die Arbeitgeber Überwachen Sie die Social-Messaging-Apps Aktivitäten der Mitarbeiter innerhalb der Arbeitszeit. Jedoch kann es am Ende des Benutzers Probleme geben, die einen Benutzer daran hindern, die Protokolle des Instant Messaging zu erhalten, und der Benutzer könnte denken, dass etwas passiert Handy-Überwachungs-App. Lassen Sie uns alle Probleme, Gründe, Lösungen und wie der Benutzer es richtig verwenden muss diskutieren.

Fragen:

1) IM-Protokolle werden nicht hochgeladen

Der Benutzer vergisst, das Ziel-Android-Gerät zu rooten und hofft dann, dass die IM-Protokolle auf dem Online-Steuerungsfeld hochgeladen werden.

Grund:

IMs Social Media der Telefon Spion app kann überhaupt nicht ausgeführt werden, wenn das Zielgerät nicht gerootet ist. Daher wechselt ein Benutzer in das Steuerungsfeld und konnte keine Protokolle von Instant Messaging-Apps wie Facebook-Protokolle, WhatsApp-Protokolle, Yahoo-Protokolle, Snapchat-Ereignisse und viele andere Protokolle von Social Messaging-Apps finden. Messenger-Protokolle sind Textnachrichten, Chat-Konversationen, Audio- und Videogespräche, freigegebene Medien und Sprachnachrichten.

Lösung:

Wenn der Benutzer die Protokolle aller trendigen Instant Messaging-Apps haben möchte, muss er / sie das Ziel-Android-Gerät rooten. Dann können sie die Social-Media-Protokolle von IM auf dem Control Panel mit dem vollständigen Zeitstempel zusammen mit den WhatsApp Voice-Nachrichten, Facebook-Sprachanrufen, IMO-Voicemails und anderen abrufen.

2) Das Gerät ist verwurzelt, aber die Protokolle konnten nicht hochgeladen werden

Manchmal hat ein Benutzer den Rooting-Prozess des Zielgeräts ausgeführt, konnte die Protokolle der IM jedoch nicht im Webportal abrufen.

Grund:

Es ist möglich, dass im Zielgerät Superuser ist deaktiviertDaher wird sogar das Zielgerät gerootet, aber die Daten der Instant-Messaging-Anwendungen in Bezug auf Protokolle konnten nicht auf das Control Panel hochgeladen werden.

Lösung:

Endbenutzer müssen überprüfen und muss die Einstellungen besuchen und stellen Sie sicher, dass Superuser aktiviert ist oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie es aktivieren.

  1. Stellen Sie sicher, dass Superuser aktiviert ist
  2. Überprüfen Sie und stellen Sie sicher, dass die Zugriffsmethoden nicht verweigert werden
  • Falls die Zugriffsmethode verweigert wird, wird das Popup-Fenster für den Root-Zugriff nicht angezeigt
  • Falls die Zugriffsmethode prompt ist, erscheint das Root-Access-Popup

Wenn die Zugriffsmethode gewährt wurde, erteilt der Root-Zugriff der App automatisch die Berechtigung, unabhängig davon, ob das Popup nicht angezeigt wird.

Hinweis:

Zu Beginn sollte ein Benutzer die Steuerungsfeldeinstellungen aufrufen und sehen, ob sich die Social-Media-Tools des IMs im "AUS" -Modus oder "EIN" befinden. Stellen Sie es einfach in den "ON" -Modus.

TheOneSpy IMs Social Media-Funktion ist für was:

Das beste Werkzeug für die elterliche Kontrolle von Social-Media-Aktivitäten

Digital Parenting ist ein integraler Bestandteil von a moralische Elternarbeit der Eltern. Sie müssen aufpassen und beaufsichtigen, was ihre Kinder und Teenager in Social-Networking-Apps machen. Offensichtlich, der Aufstieg und Aufstieg von Cyber-Dating, Interaktion mit den Fremden durch Social-Media-Apps und dann zu im wirklichen Leben Sexualverbrecher treffen haben echte Sorgen für die Eltern geschaffen. So können sie junge Kinder und Jugendliche vor schützen blindes treffenInteraktion mit den unbekannten Menschen, Cyber-Tyrannen und sexuellen Räubern und sogar von Stalkern. Sie können die Social-Media-Funktion des IM nutzen Handy-Überwachungssoftware und kann jede einzelne Aktivität ihrer Schutzzauber unterhalb des 18-Zeitalters kennen lernen, wenn die entsprechende Zustimmung dem Besitzer des Ziel-Android-Geräts vorliegt. Sie können Zugriff auf die IM-Protokolle wie Facebook, Yahoo, Line, Vine, Viber, Yahoo und viele andere gleichermaßen erhalten. Außerdem können sie sogar die Sprachnachricht von WhatsApp, Facebook, Telegramm und IMO Sprachnachrichten in vollen Zügen hören und Teenager vor den möglichen Sicherheitslücken des Instant Messenger schützen.

Die ultimative Technologie zur Überwachung der Aktivitäten der Mitarbeiter

Keiner der Arbeitgeber möchte dies tun Mangel an einer Produktivität der Mitarbeiter und kann den Verlust aufgrund der Zeitverschwendung durch die Mitarbeiter nicht innerhalb der Arbeitszeit tragen. Heutzutage sind wir alle besessen von der Verwendung von Instant Messenger und wir müssen sie aus irgendwelchen Gründen verwenden. Wenn Mitarbeiter jedoch die IMs auf den eigenen Handys und Gadgets des Unternehmens verwenden, ist die Zeitverschwendung unmittelbar bevorstehend. Also, Arbeitgeber können die Handy-Spion-App Auf den Gadgets und Mobiltelefonen des Unternehmens lernen Sie entweder die Mitarbeiter kennen, die sich über trendige Boten austauschen oder einfach nur Klatsch machen, um Spaß zu haben. Der Arbeitgeber kann Überwachen Sie die sozialen Apps von Mitarbeitern mit der schriftlichen Zustimmung und kann ihre Arbeiter auf Zeit am Arbeitsplatz Zeitverschwendung stoppen.

Fazit:

Eine schriftliche Zustimmung ist erforderlich, um die eigenen Geräte Ihres Mitarbeiters im Hinblick auf Social Media Monitoring zu überwachen. Wenn Sie verwenden TheOneSpy IM's Social Media für Elternschaft, dann gehört das Zielgerät dem Endnutzer und an dem Sie Ihre vollständigen Informationen überwachen müssen.

Hinweis:

Wenn irgendjemand in unerlaubter und aufdringlicher Überwachung aufgefunden wird, ohne dass die entsprechende Zustimmung mit TheOneSpy geteilt wurde, muss der Endbenutzer mit der Kündigung der Lizenz rechnen und wir werden mit der Strafverfolgung im Auftrag des Opfers zusammenarbeiten.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü