Keine Kommentare

Terroristen verwenden Audioanrufe in digitalen Spielen, um Kinder in Schwierigkeiten zu locken

Terroristen verwenden Audioanrufe in digitalen Spielen, um Kinder in Schwierigkeiten zu locken

Terrororganisationen weltweit nutzen Audioanrufe, um Kinder über digitale Spiele anzulocken. Sie haben versteckte Rekrutierungsmethoden in digitalen Spielen über Chats und Sprachanrufe eingeführt, um Ihre Kinder in Schwierigkeiten zu bringen. Sie kommunizieren ihre tödlichen Ideen und übernehmen die Kontrolle über die jungen Nutzer der Spiele.

Wir leben im Zeitalter der Technologie und unsere Kinder sind zu digitalen Bürgern geworden. Jeder hat digitale Geräte wie Mobiltelefone, PCs und Computergeräte zu Hause. Die Menschen haben das Internet und digitale Geräte zunehmend akzeptiert.

Jugendliche lieben es, Zeit vor Bildschirmen zu verbringen, und die Möglichkeiten für die Terroristen haben sich erhöht. Die radikalen Elemente verbessern kontinuierlich ihre Expertise, um Technologien wie Telefone, PCs und digitale Spiele für terroristische Aktivitäten einzusetzen.

Heutzutage rekrutieren sie junge Kinder in ihre Organisationen, ohne die Erlaubnis der Eltern einzuholen, ihre Kinder über digitale Spiele in den Terrorismus zu locken. Sie verwenden Audioanrufe und Chatrooms der Spiele online, um ihre Ideen zu verbreiten und den Zielgerätbenutzer zu übernehmen, der das digitale Spiel spielt. Schützen Sie Ihre Kinder und die Gemeinschaft, die Sie in Ihrer Umgebung haben, bevor es zu spät ist.

Wie rekrutieren Terroristen junge Burschen, um ihre Ziele zu erreichen?

Terroristische Gruppen entführen in den letzten Jahren kleine Kinder, um sie für ihre terroristischen Operationen zu rekrutieren. Sie suchen die Hilfe der Technologie, um ihre destruktiven Ziele zu erreichen.

Rekrutierung über digitale Spiele

  • Sie manipulieren Kinder durch falsche Belohnungen über Videospiele
  • Sie spielen Gedankenspiele und trainieren Jungen und bereiten sie darauf vor, ihre Ziele zu erreichen
  • Kontaktieren Sie Kinder online über anonyme Spitznamen
  • Teilen Sie radikale Gedanken in sozialen Netzwerken, um Kinder zu faszinieren
  • Verwenden Sie verschlüsselte Chat-Websites, um mit Jugendlichen zu interagieren
  • Spiele Gedankenspiele mit unter 18-jährigen bis hin zu extremistischen intellektuellen und verschwenderischen Gruppen
  • Sie isolieren junge Benutzer von der realen Welt und fangen sie durch Videoanrufspiele ein

Haben Sie Ihr Kind ohne es zu wissen mit terroristischen Rekrutierungsmethoden konfrontiert?

Heutzutage führen extremistische Elemente nicht die direkten Rekrutierungsmethoden durch. Sie verwenden fortschrittliche und verdrehte Methoden, um terroristische Inhalte zu verbreiten. Sie nutzen auch ausbeutende Videospiele, verkaufen Waffen und manipulieren die Emotionen der Jungen.

Also vermarkten sie Kampfspiele und gewalttätige Inhalte in digitalen Spielen. Sie verbreiten die elektronischen Spiele über Social-Media-Posts und nehmen sie mit in die Abenteuerszenen der Video-Online-Spiele.

Kleine Kinder lieben es, ausbeuterische Spiele zu spielen, und Extremisten hacken diese Spiele online. Schließlich wurden Kinder durch Belohnungen und finanzielle Gewinne in die Falle gelockt. Terroristische Gruppen verwenden verschlüsselte Chat-Gespräche und bringen sie dazu, Waffen mit verschlüsselter Währung zu verkaufen. Sobald ein kleiner Junge in illegale Aktivitäten verwickelt wird, beginnen die Extremisten, ihn zu erpressen und bieten ihm an, sich dauerhaft ihrer Organisation anzuschließen.

Sie nehmen Jungen in die Organisation auf, um sie zu bewaffnen und auszubilden. Sie erfüllen ihre Ziele im Namen der Religion und lehren sie extremistische Ideologien.

Hinterhältige Methoden von Terroristen, um Jungen für den Terrorismus zu rekrutieren

Extremistische Gruppen in der Welt wenden viele hinterhältige Methoden an, um junge Jungen zu rekrutieren. Sie beauftragen sie in ihren Kader. Einige der geheimsten Praktiken von Terroristen sind wie folgt. Hier sind die Faktoren, die normalerweise auf Kinder achten, um sie zu rekrutieren.

  • Sie verbreiten einen Geist der Frustration und Enttäuschung
  • Missverständnisse verbreiten
  • Von Natur aus wagemutige Vorbilder
  • Soziale Isolation
  • Jungs mit dem Sinn für Star
  • Jungs in Slums & Freizeit

Kleine Kinder neigen eher zu radikalen Gedanken und zwingen sie oft zu waghalsigen Aktivitäten und Selbstvernichtung. 

Arten von Methoden zur Anwerbung von Terroristen, die alle Eltern kennen müssen

Hier ist die folgende Art der Rekrutierung radikaler Menschen, die Eltern kennen müssen, und sie sollten darauf achten, dass Kinder sich von solchen Menschen fernhalten.

Online-Rekrutierung

Bei dieser Methode verbreiten die Menschen die Botschaft, Parolen und versuchen, solche gewalttätigen Aktivitäten zu propagieren, und rufen danach zu gewalttätigen und radikalen Handlungen auf.

Ideologische Rekrutierung

Es ist eine der effektivsten, aber zeitraubenden Techniken der Terroristen. Extremisten spielen Gedankenspiele und manipulieren nach und nach die Emotionen der Zielgruppe und bekommen ihre dunklen Motive.

Direkte Anwerbung

Sie interagieren mit Menschen derselben Ideologie und suchen die Hilfe extremistischer Gruppen.

Wehrpflicht

Sie beuten kleine Kinder aus und unterziehen sie einer Gehirnwäsche, um Teil ihrer Terrororganisation zu sein.

Wie können Sie sich und Ihre Jungen vor der Verbreitung des Terrorismus schützen?

Hier sind die folgenden Dinge, die Sie tun können, um Ihre Jungen manuell vor Extremisten und Terroristengruppen zu schützen:

  • Durch Sensibilisierung für diese Art von Terrorgruppen
  • Unbedingt sofort melden
  • Bewusste Beobachtung der Inhalte, die Kinder sehen
  • Zeigen Sie installierte soziale Apps und Videospiele auf Kinder-PCs oder -Telefonen an
  • Konversationssitzungen zu Hause und in der Schule durchführen
  • Besprechen Sie die Sorgen, Probleme und Gefahren von Kindern
  • Hüten Sie sich vor ihren verdrehten Rekrutierungsmethoden

Warum rekrutieren Sie keinen digitalen Spion für die Sicherheit Ihrer Jungs?

Terrororganisationen sollen Ihre Jungs mit digitalen Spielen, elektronischen Spielen und direkten Rekrutierungsmethoden locken. Sie müssen Spionagetechnologie verwenden, die überwacht und verfolgt digitale Telefone, PCs und Computergeräte.

Wir sprechen von einem digitalen Wächter Ihrer Jungs; TheOneSpy Software. Es ist eine Anwendung, die mehrere Produkte für Mobiltelefone und PCs enthält. Sie können Spionagesoftware auf digitalen Geräten verwenden, um ihre Live-Gespräche aufzuzeichnen, während Sie Kriegsmobil-Videospiele spielen.

Sie können nur dann Sehen Sie sich den Live-Bildschirm von PCs und Mobiltelefonen an um über Aktivitäten von Kindern auf dem Laufenden zu bleiben. Es auch verfolgt den GPS-Standort Ihrer Jungs, Standortverlauf und Streckenkarten virtuell. Es hält Sie auf dem Laufenden über die sozialen Netzwerke von Kindern und welche Arten von Anwendungen, digitalen Spielen und Gesprächen sie in den Chatrooms führen.

Obwohl manuelle Sicherheitsmaßnahmen Eltern helfen, können Spionageanwendungen über ihr Online-Dashboard einen vollständigen Einblick in digitale Telefone und Computer liefern.

Keine der Aktivitäten Ihrer minderjährigen Teenager bleibt verborgen, da Sie kontinuierlich untersucht und gemeldet werden. Browser-Verlauf zu Social-Media-Protokollen und Surround-Aufnahmen zu Live-Kamera-Streaming Sie haben alles, um die Sicherheit von Jungen zu gewährleisten.

Fazit

Terroristen und Extremistengruppen sind heutzutage in sozialen Medien und digitalen Spielen aktiv. Sie vermeiden die direkte Rekrutierung und verwenden elektronische Spiele, um Jungen für ihre Organisationen zu rekrutieren. Verwenden Sie TheOneSpy als Spionageagent, um Kinder optimal zu schützen.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü