Keine Kommentare

Kick out Kik aus dem Leben Ihres Teenagers mit Kik Spy App

Kick-out-Kik-von-Ihren-Teens-Leben-mit-Kik-Spion

Wie andere berühmte Boten ist Kik lächerlich geworden beliebte Instant Messaging App für Kinder und Jugendliche, die es gewohnt waren, mit ihren Online-Freunden zu chatten. Es ist eine der schnellsten und angeborenen Social-Networking-Apps als Ersatz für SMS-SMS, die nur einen Benutzernamen statt der Kontaktnummer benötigen. Bots arbeiten auch an dieser speziellen Social-Messaging-App, die es einem Benutzer ermöglicht, mit Hilfe von Chat-Interfaces mit den Online-Freunden weltweit zu kommunizieren. Der Kik ist kompatibel mit allen wichtigen Handy-Geräten wie Android, iOS und mit Microsoft Handy-Gadgets. Mit all diesen Attributen von Kik, fast 40% von Teen in den Vereinigten Staaten verwenden Kik soziale App, die letztlich Kinder und Jugendliche gefährdet.

"Der Instant Messenger Kik wurde in den letzten paar Jahren von den Strafverfolgungsbehörden verhöhnt", so -Der Washington Post

Warum ist es ein großes Problem?

Es war in den letzten Jahren von den Strafverfolgungsbehörden vergewaltigt worden. Die digitale Medien-App ermöglicht Benutzern, anonym zu bleiben. der Benutzer kann jeden mit Hilfe des Alters suchen und sie können Fotos von der Galerie des Telefons senden und empfangen. Es ist sehr beliebt bei Teens und Preteens -und Raubtiere. Eltern sollten alle Kennwörter des Telefons kennen und sie sollten auch wissen, wie man es benutzt, und erlauben Ihren Kindern und Teens nicht, lange Gespräche mit den Online-Fremden zu führen.

Quelle: Der Washington Post

Predators erhalten direkten Online-Zugang zu Kindern und viele Eltern haben 'keine Ahnung"über mögliche Gefahren. Sehen Sie eine Kurzgeschichte:

In-Fall-Eltern erkennen, dass die Kinder und Jugendlichen ihre Grenzen überschreiten, und dann sollten sie die Kik Spion App um jedes einzelne Auge im Auge zu behalten Textnachricht, Fotos, Bilder sie schicken an ihre Freunde oder an Fremde.

Warum müssen Eltern über Kik Spion-Software nachdenken?

Kik Instant Messaging App ist der Raum, den die Eltern nicht zu kennen wissen - The New York Times hat das gesagt.

Die Eltern kümmern sich nicht einmal um das Wissen, was Kik ist und warum Teenager und Tweens davon besessen sind. Auf der anderen Seite ist es der Ort, wo Teenager und Tweens ihre Augen auf unangemessene sexuelle Inhalte und Verhalten haben, kann wachsen. Die Kik Digital Media App ist die am häufigsten genutzte Social-Networking-App, um die Identität des Nutzers zu schützen. Es ist selbst für Detektive zu schwierig, die Person, die diesen Instant Messenger verwendet, in die Hände zu bekommen. "Kik ist das schreckliche Problem derzeit, "Commander der Ohio Internet-Verbrechen, dass. "Als wir über die Gefahren des Kik-Boten, traf es sie wie der Sturm und sie erkennen, wie lange ihre Kinder ihre Handys Geräte verwenden. Die Informationen, die eine Strafverfolgungsbehörde gesammelt hat, sind sehr begrenzt.

Quelle: Die New York Times

Hier ist komplette Geschichte Video von oben genannten 13 Jahre alt Teenager-Ausgabe:

Warum Kik es von Ihrem Teenager-Handy bekommen?

Der Gründer von SmartSafeSocial Josh's Ochs vertrat die Ansicht, dass die Kik-Sofortnachrichtenanwendung von Kik unbedingt von Teenager- und Tweens-Smartphones abgehalten werden muss.

Es sollte in die rote Zone der Website aufgenommen werden - eine Liste von sozialen Apps, die vermieden werden sollte - zu viele Gründe, die den Grund beinhalten, warum ein Benutzer von einem anderen Benutzer mit einem Benutzernamen aufgespürt werden sollte oder zumindest errät Er spricht im Moment, er fügte hinzu.

Dies ist nicht alles, was Ochs sagte, dass Kik keine Kinder- und Teens-Handy-Geräte mehr haben und mit den sozialen Medien interagieren muss, dass es einen Verhaltenskodex haben sollte.

Welche Eltern sollten Kinder und Jugendliche führen, bevor sie die Spion-App für Kik benutzen? Dort sollten einige Eltern des Schlüsselpunktes ihre Teenager unterrichten.

  • Sie sollten schnell einen Benutzer blockieren, den ein Teenager nicht weiß, der sich ihnen nähert.
  • Geben Sie keine persönlichen Kontaktnummern und privaten Fotos an die Fremden weiter, die Sie nicht kennen.
  • Freuen Sie sich immer auf die sozialen Apps, die für Jugendliche geeignet sind, wie Apps, die nicht in der roten Zone liegen.
  • Ignorieren Sie fremde Textnachrichten. Beschäftige dich nicht mit anonym.

Was ist zu tun?

Manchmal müssen Eltern etwas tun, um ihre Kinder und Jugendliche zu schützen, wenn sie ihren Anweisungen nicht ordnungsgemäß folgen. Dann sollten sich die Eltern freuen track kik Messenger App, ermöglicht es Eltern, alle gesendeten und empfangenen Textnachrichten zu überwachen, den gesamten Gruppenchat und einzelne Gespräche zu verfolgen und nicht zuletzt ermöglicht es einem Benutzer, Multimedia-Dateien wie Fotos, Bilder, Videos, Aufkleber und Emojis anzuzeigen. Die Eltern können ihre Aktivitäten für Kinder und Jugendliche im Auge behalten, die sie den ganzen Tag und den gesamten Zeitplan durchführen. Es wird Eltern alle Sorgen zur Ruhe bringen und bieten eine echte Eltern-App für junge Kinder und Jugendliche.

Fazit:

Eltern, die kürzlich erfahren haben, dass der Kik Messenger schreckliche Probleme im Leben von Kindern und Jugendlichen verursachen kann, sollten sie nur Handy-Spion-App und alle Sorgen loswerden.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü