fbpx

Jugendliche nutzen VPN, um Spionage-Apps zu umgehen? Was sollten Eltern tun?

VPN um Spionage-Apps zu umgehen

Spionage-Apps ermöglichen es Eltern, die Kindersicherung auf den Telefonen von Teenagern einzurichten, aber wenn Teenager entschlossen sind, die elterliche Überwachung auf Mobiltelefonen und Tablets zu umgehen, haben sie viele Möglichkeiten. Daher sollten Eltern mit Teenagern über die Verwendung von Spionagelösungen sprechen, um sie online zu schützen.

Jugendliche nutzen VPNs, um die Kindersicherung zu umgehen. Sie haben viele andere Möglichkeiten, den Eltern auszuweichen, und sie bleiben den Gefahren, die mit digitalen Medien verbunden sind, hilflos. Sie können mit Teenagern diskutieren, dass das Internet und die sozialen Medien zwei wilde Tiere sind.

Es könnte manipulativ sein und ihnen jederzeit schaden. Die digitale soziale Welt, Online-Spiele, Inhalte für Erwachsene, Online-Dating und andere Aktivitäten können ihr Leben kontrollieren.

Was ist ein VPN und wer verwendet es?

VPN ist ein virtuelles privates Netzwerk. Es kann die IP-Adresse verbergen und andere Leute glauben machen, dass sie sich an einem anderen Ort befinden. Personen, die das VPN verwenden, können ihre Identität verschleiern und die Daten verschlüsseln, sodass niemand Daten mithilfe der Kindersicherung oder Spionage-Apps lesen kann. Also, Leute, die installieren elterliche Überwachungs-App kann das Zielgerät nicht für Überwachungsaktivitäten ausnutzen.

Es ist vorteilhaft für Unternehmen. Es ermöglicht Remote-Mitarbeitern, sich über ein VPN sicher mit Unternehmensnetzwerken zu verbinden, da sie den dazwischen liegenden Netzwerken zu Hause und am Arbeitsplatz nicht vertrauen. Es verbessert also die Online-Sicherheit der Mitarbeiter, um unerwünschte Online-Bedrohungen zu verhindern.

Es warnt Sie auch, wenn Sie auf eine sichere oder ungesicherte Site zugreifen. Im Gegensatz zur Verwendung verwenden Jugendliche VPNs, um elterliche Spionageanwendungen auf Mobiltelefonen zu umgehen. Eltern können nicht wissen, was sie auf ihren mit dem Cyberspace verbundenen Smartphones tun.

Die wichtigsten Gründe, die Jugendliche dazu bringen, VPN zu verwenden, um die elterliche Spionage zu umgehen?

Jugendliche nutzen VPN-Dienste, um Spionage-Apps zu umgehen, um sie zu temperieren, und Jugendliche haben heutzutage die beste Möglichkeit, das Ausspähen von Mobiltelefonen durch Eltern zu verhindern. Hier sind die folgenden Dinge, die Teenager vor ihren Eltern verbergen, indem sie ein virtuelles privates Netzwerk verwenden.

1) Um unangemessene Websites für Erwachsene zu besuchen:

Junge Teenager können verschiedene Websites entsperren, die Eltern für die Nutzung gesperrt haben. VPN kann Ihnen leicht Zugriff auf die Websites geben, die Sie auf Mobiltelefonen durchsuchen möchten. Sie können die IP-Adresse nacheinander über VPN-Dienste ändern. Wissen Sie? Fast 67 % der Jungen und 32 % der minderjährigen Jugendlichen durchsuchen Websites für Erwachsene in auf Mobiltelefonen installierten Browsern. Eltern sollten also erkennen, dass Teenager eine Art VPN auf Telefonen verwenden, um ihnen auszuweichen.

2) Um Social-Media-Apps und Dating-Apps zu verwenden

Junge Teenager sind besessen von sozialen Netzwerken und verbringen Stunden damit, ohne das Wissen ihrer Eltern zu chatten, Nachrichten auszutauschen und Mediendateien zu teilen. Eltern müssen verwenden Handy-Tracker auf Telefonen, um ihre Social-Media-Aktivitäten zu verhindern. Sie blockieren also Websites wie Facebook, Instagram, Tinder und viele mehr. Teenager sind schlau, als wir denken, und sie installieren VPN-Dienste, um Handy-Spyware-Apps zu umgehen, um die Überwachung zu umgehen. Sie verwenden Dating-Apps, Social-Media-Netzwerke für Dating und mit Fremden zu interagieren.

3) Um Online-Spiele zu spielen

Der VPN-Dienst kann integrierte und installierte Spionagelösungen für Eltern auf Mobiltelefonen und Tablets problemlos umgehen. Junge Teenager können auf zu viele Online-Spiele zugreifen, indem sie ihre IP-Adresse hin und her ändern und Teenagern erlauben, Online-Spiele zu spielen, die Gewalt und Nacktheit fördern. Terroristen verwenden Audioanrufe in digitalen Spielen, um Kinder online zu locken. Es zwingt Eltern, zu installieren und zu konfigurieren Mobile Spionagesoftware für die Sicherheit von Kindern. Jugendliche verwenden jedoch VPN-Dienste, um ihre Aktivitäten von Apps zur Überwachung der Eltern von Mobiltelefonen zu umgehen, und zwar zu keiner Zeit zuvor.

4) Um Online-Aktivitäten auszublenden und den Standort zu ändern

Junge Teenager manipulieren auch ihre Eltern, indem sie VPNs auf ihren Telefonen verwenden, um ihren Online-Standort zu ändern. Sie nutzen verschiedene virtuelle private Netzwerke, um Cyberspace-Dienste auf dem Smartphone auszunutzen, um ihre Online-Aktivitäten vor den Eltern zu verbergen. Jugendliche können den Internetdienst anonym nutzen, und sie können es tun riskante und unangemessene Aktivitäten ohne dass ihre Eltern es wissen.

5) Um Webfilter an Schulen zu verhindern

Schulen und Hochschulen erlauben Kindern und minderjährigen Jugendlichen, ihre Telefone, Tablets und Laptops mitzubringen. Junge Teenager verbinden ihre Geräte mit dem WLAN der Schule, weil Bildungseinrichtungen soziale Apps, Websites für Erwachsene und Dating-Apps blockieren. Die VPN-App ermöglicht jedoch minderjährigen Teenagern den Zugriff auf unangemessene Websites, Dating-Anwendungen und viele andere riskante Aktivitäten.

Top-Möglichkeiten, die Teens dazu bringen, die Telefon-Spionage-Software zu umgehen

Hier sind die folgenden Möglichkeiten, wie Jugendliche sich auf ihren digitalen Geräten anpassen können, um die Umgebung zu erkunden Android Spion Apps auf ihren Telefonen, um der elterlichen Überwachungsaktivität der Eltern auszuweichen:

  • Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um Spionagesoftware auf Mobiltelefonen zu entfernen
  • Verwenden Sie virtuelle private Netzwerke, um die Überwachung zu umgehen
  • Jugendliche verwenden auch Proxy-Server auf ihren Geräten
  • Melden Sie sich in ihren Gastkonten an
  • Kindersicherungsdaten auf dem Gerät löschen
  • Umgehen Sie Internet-Heimnetzwerke oder Wi-Fi
  • Suchen Sie in privaten Suchen wie im Inkognito-Modus
  • Beste Spionage-Apps, die VPN nicht umgehen kann

Wie können Eltern herausfinden, dass Jugendliche VPN verwenden?

Eltern können einige manuelle Anstrengungen unternehmen, um herauszufinden, dass ihre Teenager ein virtuelles privates Netzwerk auf einem Mobiltelefon aktiviert haben. Hier sind die folgenden Möglichkeiten zum Kennenlernen:

  • Verwenden Sie die Handy- und Zugriffseinstellungen von Teenagern und besuchen Sie das Suchtool
  • Geben Sie VPN ein und geben Sie ein, Sie erfahren, ob VPN aktiviert wurde oder nicht

Mobiltelefone zeigen eher das Symbol oder die Benachrichtigung des VPNs, wenn es auf dem Zielgerät aktiv wird. Technisch versierte Teenager können Eltern ausweichen, indem sie es kontinuierlich auf dem Smartphone aktivieren. Sie können das Zielgerät also manuell überprüfen. Spionageanwendungen können Sie jedoch mithilfe ihrer Installierte Apps anzeigen Werkzeuge. Sie erhalten eine vollständige Liste der auf dem Zielgerät installierten Anwendungen. TheOneSpy kann alle Apps, die auf dem Telefon Ihres Teenagers aktiv sind, problemlos überwachen und anzeigen.

Die beste Spionage-App für Telefone hilft Eltern, VPNs zu umgehen

Willst du einstellen Kindersicherung auf dem Handy des Teenagers? Normalerweise kann Spionagesoftware die Online-Aktivitäten des Teenagers nicht ansprechen, die mit dem Virtual Private Network aktiv sind. Eltern bleiben hilflos, wenn sie wissen, was Kinder in Browsern und Online-Aktivitäten tun. TheOneSpy ist eine der wenigen Telefon-Spionage-Apps, die effizient arbeiten und am wahrscheinlichsten die Online-Aktivitäten von Teenagern auf Telefonen überwachen, die mit VPNs aktiv sind.

Was kann TheOneSpy auf Mobiltelefonen überwachen, die mit VPNs aktiv sind?

TheOneSpy kann ganz einfach ausspionieren Browserverlauf des Handys und Sie können Websites überwachen, die sie im Web besuchen. Die Anwendung funktioniert am Backend von Smartphones wie Android- und iOS-Geräten. Es kann Ihre Teenager auf frischer Tat erwischen, während Sie unangemessene Websites durchsuchen, wenn sie Virtual Private Network verwenden.

TheOneSpy kann das nicht finden, von wo aus Sie Websites für Erwachsene oder Dating-Apps durchsuchen, aber es spricht immer noch diese bestimmten Websites an, die Sie gerade besuchen. Es kann auch Live-Telefonate aufnehmen, Textnachrichten im Mobilfunknetz lesen.

Darüber hinaus können Eltern installierte Apps mit der besten Spionagesoftware anzeigen – TheOneSpy. VPN kann Spionagesoftware nicht daran hindern, Surfaktivitäten, installierte Apps, IM-Protokolle und VoIP-Anrufe. Sie können ganz einfach Tastenanschläge auf Ziel-Mobiltelefonen protokollieren und Passwörter knacken.

Hinweis: TheOneSpy funktioniert, während der anvisierte Teenager ein VPN für Standortänderungen verwendet. Möchten Sie Spionagesoftware verwenden, um das Internet des Geräts abzufangen? Es kann Aktivitäten ausspionieren, aber keine Daten des Geräts in das Web-Control-Panel des Benutzers hochladen, es sei denn, VPN ist ausgefallen – sagte der CEO von TheOneSpy. Die besten Telefon-Spionage-Apps können App-Symbole auf Android- und iOS-Geräten verbergen. Es gibt Ihren Teenagern keine Hinweise darauf, dass Sie ihre Online-Aktivitäten beobachten.

Top 5 Android-Spionage-Apps, die VPN auf dem Handy umgehen können?

VPNs bieten jungen Teenagern unerschrocken eine große Erleichterung, um das elterliche Ausspähen von Mobiltelefonen zu umgehen. Es ermöglicht Teenagern jedoch, ihren Standort auf viele Arten zu trennen, verdeckt jedoch nicht jede Aktivität, die Teenager auf Mobiltelefonen ausführen. Die beste Telefon-Spionage-Software kann in das Mobiltelefon von Teenagern eindringen, um soziale Medien zu überwachen, den Browserverlauf zu überwachen, Anrufe aufzuzeichnen, Surround-Hören, Bildschirm-Aufnahme, und zeichnen und hören Sie die VoIP-Anrufe von IM auf Android-Telefonen ohne Root.

Hier sind die folgenden Spionage-Apps für Mobiltelefone, die VPNs auf Telefonen von Teenagern umgehen können.

  • TheOneSpy
  • Ogymogie
  • SecureKin
  • Flexispy
  • Mspy

Fazit

Die meisten Spionagelösungen haben Schlupflöcher, und dasselbe gilt für jeden virtuellen Netzwerkdienst. TheOneSpy ist jedoch die perfekte Kombination aus Programmierung, die die Einschränkungen von VPNs manipulieren und Eltern wissen lässt, was Teenager online tun. Zumindest kann es den Eltern genügend Informationen zur Verfügung stellen, die ihnen helfen können, die digitale Sicherheit der Teenager zu überwachen und zu gewährleisten.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü