Warum gönnen Cyberbullies Cybermobbing?

Banner_Why-do-Cyberbullies

Teens sind sich bewusst, dass Cybermobbing ist ein großes Problem unter der Jugend. Als Cyberbullies nach ihren Gründen für Cybermobbing gefragt wurden, hatten sie eine Reihe von Gründen für dieses Verhalten. Eine Mehrheit von ihnen sagte, dass sie sich damit beschäftigten, um entweder zu jemandem zurückzukehren oder weil die Person es verdient hatte. Dies lag daran, dass sie entweder einen gewissen Groll gegen die Person hatten oder sich wegen eines Verhaltens, das sie ursprünglich begangen hatten, an sie wenden wollten. Andere Gründe waren auch, dass Cybermobbing eine Möglichkeit war, sich ihren Freunden zu präsentieren und Akzeptanz im Peer-Kreis zu erlangen. sich der Unterhaltung hingeben und Spaß haben; einfach gemein zu sein und dem Opfer zu zeigen, wie viel Kontrolle sie haben; Einige schikanieren andere, um sie absichtlich in Verlegenheit zu bringen und ein Gefühl des Glücks und der Dominanz zu spüren. Schließlich hatten einige auch ihre eigenen persönlichen Gründe für Cybermobbing, die persönlicher als gewöhnlich waren. Diese Tatsachen haben die Notwendigkeit einer einschlägigen Debatte über hervorgehoben Beschneidung von Cybermobbing in Schulen. Teen Cyberbullying und Social Media nutzen steigt, also müssen Eltern auf den Zehen sein, die Aktivitäten ihrer Kinder im Auge behalten wer könnte sowohl gemobbt, als auch Tyrannen sein.

Warum-machen-Cyberbullies-Cybermobbing
Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menu