fbpx

Was ist Mobile-Spy-Software?

Was ist Mobile-Spy-Software?

Mobile Spionagesoftware ist die Klassifizierung von Apps oder Programmen, mit denen Sie die Aktionen von Endbenutzern auf Mobilgeräten überwachen und aufzeichnen können. Ist sich die Zielperson bewusst, dass auf ihrem Handy eine Überwachungssoftware aktiv ist? Es würde nicht als Spyware betrachtet. Die Spionagesoftware, die Sie auf Überwachungsaktivitäten aufmerksam macht, wird als Mobile Spionage-App bezeichnet.

Anwendungen wie Desktop-Spyware und mobile Spyware, die ohne die Absichten der Endbenutzer für böswillige und unerwünschte Aktivitäten der Zielpersonen funktionieren, gelten als invasive Spyware-Apps. Legitime Spionagesoftware für Mobilgeräte besteht aus Programmiercodes. Es setzt sich am Backend des Zielgeräts mit physischem Zugriff auf das Handy ein.

Es kann die Aktivitäten von Android-Handys und -Tablets protokollieren. Es wird den anvisierten Kindern und Mitarbeitern signalisieren, dass sie überwacht werden. Die Zielperson sieht ein Pop-up ähnlich einem Symbol, das anzeigt, dass jemand ein Auge auf sie hat.

Sobald sich die Software selbst konfiguriert hat, erstellt sie ein Logbuch der Telefonaktivitäten. Es sendet die Informationen über das Internet an Ihr Konto. Benutzer können die Ergebnisse sehen, indem sie sich mit einem Webbrowser und Anmeldeinformationen beim Dashboard anmelden.

Möchten Sie die Nachrichten, Chats, Messaging-Apps und Anrufaufzeichnungen Ihres Kindes und Ihrer Mitarbeiter heimlich überprüfen? Gut genug!

In diesem Beitrag diskutieren wir Mobile-Spionage-Software und den unethischen Spionage-Gizmo, der es Benutzern ermöglicht, aus illegalen Gründen in das Telefon zu gelangen, anstatt für ethische Spionageaktivitäten hilfreich zu sein. Wir werden ein Licht auf die App bringen, die ständig Namen ändert. Es verbirgt seine ursprüngliche Identität in den letzten Jahren. Am Ende werden wir Sie über diejenige führen, die legal, hilfreich, produktiv und voller Sicherheitsfunktionen für Eltern, Arbeitgeber und Einzelpersonen ist.

Wie aufdringlich und unethisch Spyware-Dienste den Begriff Mobile Spy Software verwendet haben?

Die Stalker-Ware-Apps haben in den letzten Jahren einen unvorstellbaren Marketing-Stunt vollbracht, der Ermittler von Cyberkriminalität weltweit verblüfft hat. Laut den Nachrichten, Die US Federal Trade Commission hat Entwickler der Stalker-Ware-Apps daran gehindert, ihre Produkte aus sogenannten Monitoring-Aktivitäten auf mobilen Geräten zu verkaufen.

Die Produkte wie die Mobile-Spy-Software und einige andere private Unternehmen hatten Apps zur Überwachung von Kindern und Mitarbeitern angeboten. Die FTC hatte gezielt Retina-X-Studios und sein Besitzer James N. Johns jr.

Sie haben auch befohlen, alle Daten zu löschen, die sie mit dem Handy-Spion App. Darüber hinaus verzichtet FTC darauf, die Vermögenswerte des Unternehmens zu versiegeln, es sei denn, sie beweisen, dass sie Spionagedienste für legitime Aktivitäten verkauft haben. Das Unternehmen namens Retina-X vermarktete sich selbst als beste Mobile-Spy-Software. Es hat im Jahr 15,000 mindestens 2018 Lizenzen an drei verschiedene Apps verkauft.

Warum hat die FTC Klage erhoben? Handy-Spion Softwareunternehmen?

Der Fall hatte seine Bedeutung, weil die FTC zum ersten Mal in der Geschichte Entwickler des Mobile-Spy-App-Unternehmens Retina-X und einiger anderer Unternehmen angeklagt hat. Sie ließen die Leute die Handyaktivitäten von anderen ausspionieren, ohne dass sie es wussten. Sie waren an aufdringlicher und illegaler Ausspähung von Mobiltelefonen beteiligt.

Apps wie Mobile-Spy und andere missbrauchen Partner, um die Privatsphäre des Opfers zu verletzen. Obwohl Spionageanwendungen es Menschen ermöglichen, ihre Dienste für legitime Spionage zu nutzen, wurden sie der Spionage für illegale und illegale Zwecke für schuldig befunden.

Die Spyware-Apps laufen im Hintergrund und senden niemals Warnungen an die Zielperson, die wir im Auge haben, sagte Andrew Smith, Direktor des FTC-Büros für Verbraucherschutz.

Die Washington Post hat auch eine News-Geschichte veröffentlicht, in der Eltern auch in emotionalen Missbrauch verwickelt sind, indem sie Apps zur Standortverfolgung bei ihren reifen Teenagern verwenden, die mit sich selbst umgehen können.

Die Bedenken der FTC bezüglich Mobile Spy Software (Retina-X Company)

Die Verwendung von Spyware für illegale Zwecke war keine große Sache, da die Daten der überwachten Geräte wie Passwörter, Nachrichten, Chats, Fotos, Videos, GPS-Standort, Kontakte und viele andere sensible Informationen nicht gesichert werden konnten. Ein Hacker hat verwendet Mobile-Spy-Software zwischen Februar 2017 und 2018 zweimal auf die Daten eines Unternehmens zuzugreifen und die Informationen zu entfernen.

Is Handy-Spion eine Stalkerware oder legitime Spionagelösung?

Tja! Mobile-Spionage-Software kann alles sein. Ich meine, Sie können den Begriff sowohl für legitime als auch für aufdringliche und invasive Spionagesoftware verwenden. Die Anwendung ermutigt Stalker und Missbraucher, das Handy von jemandem auszuspionieren, bekannt als Stalker-Ware. Wenn jemand die mobile Spionage-App verwendet, um kleine Kinder und Jugendliche zu überwachen, um sie mit Zustimmung vor Online-Gefahren und Bedrohungen zu schützen, bedeutet dies, dass Sie eine legitime Spionagelösung verwenden. Der Name des Produkts interpretiert also nicht die ultimative Legalität des Spions Produkt.

Verbotene Stalking-Apps, die Sie kennen müssen

Heutzutage verkaufen diese drei Unternehmen seit 2018 keine Spyware an irgendjemanden. Eine von drei Mobile-Spy-Software kümmert sich jedoch immer noch um die Dienste, indem sie sich mit einer anderen Anwendung zusammenschließt. Die Websites jedes Dienstes sind aktiv.

Laut Pressemitteilung hat die Einigung zwischen der Retina-X und Johns stattgefunden. Das Unternehmen verkauft oder vermarktet die Produkte für legitime Zwecke. Die FTC hat das Unternehmen angewiesen, sicherzustellen, dass das Produkt für legale Aktivitäten und mit Zustimmung der Zielperson verkauft wird. Das Unternehmen muss die Daten seiner Kunden entfernen, die über illegale Spionagedienste gelangt sind.

Gibt es eine legitime Handy-Spionage-App zum Ausspionieren und Überwachen?

Ja, Sie können die nicht-intrusive und nicht-invasive Mobile-Spion-Lösung in die Hände bekommen, die völlig legal und für legitime Zwecke ist. Wir sprechen von niemand anderem als TheOneSpy. Es ist weltweit beste mobile Tracker-App miteinander ausgehen. Es verstößt nicht gegen die Cybergesetze und funktioniert sehr nach der legalen mobilen Spionage-App und lässt die Zielperson wissen, dass jemand Augen auf Sie hat.

Benutzer können diese Software ohne Zustimmung der Zielperson verwenden, es sei denn, sie besitzen das Gerät. Sie müssen die Zustimmung der Zielperson einholen, ansonsten wird das Benutzerkonto innerhalb kürzester Zeit gekündigt. In den meisten Fällen werden die Benutzerdaten nicht aufbewahrt und die Benutzer können ihre Daten innerhalb weniger Tage selbst entfernen.

Für welche legitimen Zwecke dient die Handy-Spionage-Software?

Benutzer können es ohne Vorbehalte verwenden, um legitime Aktivitäten zu verfolgen.

Digitale Elternschaft:

Eltern können TheOneSpy Mobile auf Handys und Gadgets ausspionieren. Es kann Textnachrichten, Chats, Sprach- und Videoanrufprotokolle lesen. Hören Sie außerdem auf die Umgebung Ihrer minderjährigen Kinder. Es befähigt Eltern, Kindersicherung einstellen um sie vor Online-Bedrohungen und unangemessenen Aktivitäten von Kindern zu schützen. Eltern können den Browserverlauf, den GPS-Standort, Social-Media-Protokolle einsehen, installierte Apps anzeigen und den Internetzugang auf dem Zieltelefon blockieren.

Mitarbeiterüberwachung

Mitarbeiterüberwachung ist heutzutage selbstverständlich. Das Gesetz hat Geschäftsleuten Immunität gewährt, um eine mobile Spionage-App zu installieren. Computerüberwachung, und Windows-Tracking-Anwendungen auf unternehmenseigenen Geräten. Arbeitgeber können Anrufe aufzeichnen, Screenshots aufnehmen, Tastenanschläge, Filtern von Websites und Ausführen von Live-Bildschirmaufzeichnungen der Geschäftsgeräte.

Dies sind die beiden legitimen Zwecke der Spionagesoftware TheOneSpy Mobile. Eltern können ihre Kinder für ihr digitales Wohlbefinden ausspionieren, und Arbeitgeber können die jeweiligen firmeneigenen Telefone, PCs und Computer zur geschäftlichen Sicherheit überwachen.

Fazit:

Mobile Spionagesoftware ist ein Begriff, den jeder in seiner Marketingstrategie verwenden kann. Vor der Verwendung von Überwachungssoftware müssen wir sicherstellen, dass sie nicht als invasiv und aufdringlich angesehen wird. Die legale Spionagesoftware verstößt nicht gegen Datenschutzgesetze und hält die Zielperson vertraulich. Die illegalen Spionagedienste lassen die Zielperson nicht wissen, dass jemand ein Auge auf Sie hat.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü