fbpx

Wie kann man geistiges Eigentum von Unternehmen schützen und Goldbricking-Gewohnheiten von Mitarbeitern verhindern?

So schützen Sie geistiges Eigentum von Unternehmen und verhindern Goldbricking-Gewohnheiten von Mitarbeitern

Das inakzeptable Verhalten der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz beleidigt die Arbeitgeber häufig. Das Verhalten von Arbeitnehmern in Bezug auf das geistige Eigentum von Unternehmen und das Goldbricking-Verhalten zwingt die Arbeitgeber dazu, die Überwachung am Arbeitsplatz durchzuführen: Bevor dies negative Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit haben kann. Also die Mitarbeiterüberwachung Praktiken sind in der Geschäftswelt allgemein üblich. Seitdem haben sich Mobiltelefone, Gadgets und Computergeräte, die mit Cyberspace-Jobs verbunden sind, weltweit im Hinblick auf eine schnellere Internetgeschwindigkeit und soziale Netzwerke durchgesetzt. Das Verhalten der Mitarbeiter am Arbeitsplatz hat sich in Bezug auf Datendiebstahl auf die Fischereiaktivitäten ausgerichtet, und Cyber-Slacking und Goldbricking. Die meisten Arbeitgeber, die sich auf die Beschränkung des Internetzugangs konzentrieren, stimmen jedoch zusammen mit den Beschäftigten den Nutzungsrichtlinien ("Acceptable Use Policies", AUP) zu.

International Data Crop berichtete, dass: Arbeitsplatzstudie

  • Fast 30-40% der Arbeitnehmer in den Unternehmensorganisationen weltweit, die über einen Internetzugang verfügen Keine arbeitsbezogenen Aktivitäten durchführen; Arbeitsplatzforschungsstudie von (IDC) International Data Corp gab dies an.
  • 21 zu 31% von Mitarbeiter haben E-Mails gesendet vertrauliche oder geheime Informationen des Unternehmens als geistiges Eigentum zu verkaufen. Mitarbeiter handeln mit den Geheimnissen des Unternehmens und außerhalb des Geschäftsnetzwerks.
  • Fast 60% der Einkäufe für persönliche Gründe werden innerhalb der Arbeitszeit gemacht.
  • Nur in den Vereinigten Staaten geschätzter 40-Verlust an Produktivität geschieht aufgrund der goldbricking Gewohnheiten der Angestellten.

Lassen Sie uns die Begriffe definieren, die wir zuvor in Bezug auf geistiges Eigentum von Unternehmen, Cyber-Slacking und Goldbricking kurz erläutert haben, sowie deren Auswirkungen auf das Geschäft.

Was ist gewerbliches geistiges Eigentum?

Dieser Begriff wird für einen immateriellen Vermögenswert eines Unternehmens verwendet. Es ist das Ding, das physisch nicht existiert, aber es hat Wert. Sie können sagen, dass die Unternehmensorganisationen bestehen können, wenn Entwürfe, Programme, Konzepte, Erfindungen, Geschäftsgeheimnisse, Markennamen, Formeln und auch Kunst verwendet werden. (IP) Geistiges Eigentum wird geschützt durch Urheberrechte, Markenzeichen und viele andere patent- oder rechtliche Maßnahmen. Also, am Arbeitsplatz jemand der unehrlichen Angestellten mit der (IP) geheime Daten, die in Mobiltelefonen gespeichert sind, Gadgets sowie Laptop- und Desktop-Computergeräte alarmierend für das Unternehmen. Große Unternehmensorganisationen schützen sich jedoch normalerweise vor Unternehmensspionage. Die Geschäftsorganisationen befassen sich meistens mit der Fragen des Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen oder geistiges Eigentum, und meistens geschah dies aufgrund von Insider-Bedrohungen. Zusätzlich schwarzer Hass Hacker schufen unternehmerisches Chaos Jeder Chef muss es genau wissen und sollte sein Vermögen vor potenziellen Cyberbedrohungen schützen.

Laut der von Peter J. Toren durchgeführten Studie, die auf den Schutz des geistigen Eigentums spezialisiert ist, und Partner im Büro von Weisbrod Matteis & Copley in Washington, DC. "Er sagte, von 120 Strafverfolgungsmaßnahmen im Zusammenhang mit Diebstahl wegen Geschäftsgeheimnissen waren die meisten Schuldigen Insider, die auf vertrauliche Geheimnisse zugegriffen haben." "Die Angeklagten waren die Angestellten ihrer Unternehmen".

5 Best Practices zum Schutz des geistigen Eigentums des Unternehmens

  • Vorgeschriebene Verhaltensregeln, die Mitarbeiter und Verkäufer unterzeichnen sollten, sowie eine Geheimhaltungsvereinbarung auf der Zeitpunkt der EinstellungSagte Torrens das.
  • Daten, die auf dem firmeneigenen Computer-Laptop und auf Desktopgeräten gespeichert sind, sollten mit überwacht werden Computerüberwachungssoftware mit ordnungsgemäßer Zustimmung.
  • Verfolgen Sie die E-Mails des Mitarbeiters und Arbeitgeber sollten es wissen! Wie viel zu viel Überwachung von Mitarbeiter-E-Mails.
  • Erlauben Sie Ihren Mitarbeitern nicht, die eigenen Handys, Gadgets und Desktop-Geräte des Unternehmens aus persönlichen Gründen zu verwenden.
  • Wenn doch Fischaktivität wurde überwacht von den Mitarbeitern, führen Sie sofort eine umfassende Untersuchung durch.

Was ist Goldbricking?

Goldbricking ist bekannt als Zeitverschwendung innerhalb der Arbeitszeit der Mitarbeiter. In der Unternehmensorganisation verschwenden Mitarbeiter normalerweise die Zeit mit der Nutzung des Internets auf firmeneigenen Geräten. Man kann sagen, Goldbricking wird auch als Cyber-Slacking oder Cyber-Loafing bezeichnet. Wenn Führungskräfte die schnelle Internetgeschwindigkeit und die Computergeräte des Mitarbeiters bereitgestellt haben, tun sie offensichtlich Dinge, die zu Zeitverschwendung führen können. Mitarbeiter führen versteckte Gespräche durch Sprache und Text mithilfe von Social Media-Apps und die Mai-Mitarbeiter sprechen hinter Ihnen. Sie besuchen Browsing-Aktivitäten, um unterhaltsame Websites zu besuchen, und verwenden Instant Messaging-Apps auf den eigenen Gadgets und Handys des Unternehmens. Letztendlich macht Goldbrick das Unternehmen zum Produktivitätsverlust.

Die meisten Mitarbeiter können jedoch behaupten, dass ein bestimmter Umfang des Goldbrickings oder Cyber ​​Slacking erhöht die Produktivität der Unternehmensorganisation. Denn eine gewisse Zeit im Cyber-Slacking erfrischt die Mitarbeiter und nicht die kontinuierliche Arbeit, die zum Müdigkeitsfaktor wird. Arbeitgeber müssen außerdem einige Schritte innerhalb der EU unternommen haben Arbeitszeit, um die Goldbrick-Aktivitäten zu reduzieren unter den Mitarbeitern zu den Mangel an Produktivität verhindern. Der Begriff Goldbricking hat sich aus einem Sprichwort des späten 19-Jahrhunderts herauskristallisiert: „Jedem Goldstein zu verkaufen, bedeutet, sie zu betrügen. Im Laufe der Zeit wurde der Begriff viral für die allgemeine Bevölkerung. Darüber hinaus ist Goldbricking seit 2013 berühmt geworden Yahoo CEO Marissa Mayer die Telearbeit verboten. Die Remote-Mitarbeiter des Unternehmens wurden nicht dazu verwendet, sich regelmäßig in die Unternehmensarbeit einzuloggen.

5 Praktiken zur Beseitigung von Goldbricking, Cyber ​​Slacking und Cyber ​​Loafing

  • Arbeitgeber sollten Websites blockieren auf den Computergeräten des Unternehmens.
  • Arbeitgeber können Instant Messaging-Apps überwachen und Websites der Mitarbeiter innerhalb der Arbeitszeit.
  • Arbeitgeber können Zeichne die versteckten Gespräche auf von Mitarbeitern auf Handys und PCs.
  • Arbeitgeber können Bildschirm des Unternehmens Computer Laptop und Desktop-Gerät.
  • Arbeitgeber sollten es wissen Wie viel kostet die Überwachung der Mitarbeiter.

Schützen Sie das geistige Eigentum des Unternehmens und überwachen Sie das Goldbricking

Sie können nur dann schützen sie ihr geschäft sowie die in den Mobiltelefonen und Computergeräten gespeicherten Daten. Bosse können verschiedene Überwachungsmethoden anwenden und kann das geistige Eigentum des Unternehmens retten und auch ein Auge auf sie haben Cyber-Slacking-Aktivitäten der Mitarbeiter durch das Sammeln von Informationen über die Aktivitäten der Mitarbeiter. Geschäftseinheiten können durchführen Mitarbeiterüberwachung innerhalb der Arbeitszeit. Weil der steigende Trends der Mitarbeiter, die am Arbeitsplatz ausspionieren sind heute weltweit und legal, wenn sie die schriftliche Zustimmung der Mitarbeiter erhalten haben. Abgesehen vom Schutz der vertrauliche Daten des Unternehmens Sie können die Produktivität von Unternehmensressourcen verbessern und sparen.

Der Hauptgrund für die Überwachung der Belegschaft besteht darin, zu verhindern, dass inakzeptables Verhalten an erster Stelle steht, und ein solches Verhalten einzuschränken, das das Geschäft zerstören kann. Die Methoden zur Überwachung zum Schutz (IP) und zur Verfolgung von Cyber-Loafing können die Anzahl der Methoden umfassen. Sie können verwenden Tastenanschläge protokollieren Mit dieser Methode können Sie alle Tastatureingaben ausspähen, die Ihre Mitarbeiter auf Mobiltelefonen, Tablets und Pads sowie auf Desktop-Computern ausführen.

Darüber hinaus können Sie die Methode von verwenden GPS-Tracking-leben und Internetüberwachung zu Lernen Sie den genauen Standort Ihrer Mitarbeiter kennen und ihre Browsing-Aktivitäten auf der Ausrüstung des Unternehmens. Arbeitgeber haben jedoch heutzutage die Methoden und Software, die Sie macht Überwachen Sie das Surfen im InternetInstant Messenger und E-Mail-Überwachung.

Was ist vor dem Einsatz von Mitarbeiterüberwachungsverfahren zu beachten?

Ganz gleich, ob Sie das geistige Eigentum von Unternehmen schützen und die Aktivitäten des Goldbrickings einstellen möchten. Bevor Sie alle Techniken und Software verwenden, um Ihre Mitarbeiter zu überwachen, müssen Sie einige Punkte beachten. Arbeitgeber können Arbeitnehmer überwachen Verwenden Sie firmeneigene Fenster und MAC-Computer, Mobiltelefone und andere Geräte während der Geschäftszeiten. Wenn sich die Geräte andererseits im Besitz der Mitarbeiter befinden, müssen Sie die entsprechende schriftliche Zustimmung einholen.  Sie können die eigenen Geräte des Mitarbeiters nicht ausspionieren außerhalb der Arbeitszeit. Die Legalität wird trügerisch, wenn Arbeitgeber nach der Arbeitszeit Mitarbeiter mit den vom Unternehmen bereitgestellten Geräten überwachen. Deshalb, wenn Sie möchten die Aktivitäten der Mitarbeiter verfolgen Innerhalb der Arbeitszeit sollten Sie die Verwendung der firmeneigenen Geräte innerhalb der Arbeitszeit erklären. Arbeitgeber sollten jedoch auch eine umfassende Nutzungspolitik in Betracht ziehen (AUP) auf welches Personal vereinbart werden sollte.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü