Keine Kommentare

OH MEIN GOTT! iOS-Apps spionieren heimlich aus, wenn Sie eine Kameraerlaubnis erhalten

IOS-Apps spionieren heimlich aus, wenn Sie eine Kameraerlaubnis erhalten

A Google-Ingenieur hat gezeigt, dass es für iOS-Apps durchaus möglich ist, das Mobiltelefon eines Benutzers zu überwachen, das Fotos oder Aufzeichnungen sowohl auf der hinteren als auch auf der vorderen Kamera ohne Wissen des Benutzers aufzeichnen kann. Die iOS-App erhält tatsächlich die Erlaubnis von der Zielkamera des Telefons, die Aktivität auszuführen .

Krause sagte,

Der Forscher Felix Krause, Inhaber der Überholspur, gab an, dass Tools die Uhr so ​​weit gebracht haben, dass die Kameraberechtigungen laut The Next Web-Berichten problemlos verschoben werden können. Sobald die Erlaubnis vom Zielgerät unter Verwendung der iOS-Apps erteilt wurde, ist es möglich zu fotografieren und von der Kamera aufnehmen Die App ist jederzeit in der Nähe, ohne dass ein Benutzer dies merkt Bilder und Videos werden aufgezeichnet oder durch Blinken oder mit den anderen Arten von Indikatoren erfasst.

Zum anderen beschreiben Videoillustrationen die Fähigkeiten der Test-App auch, dass sie dazu in der Lage sind Verfolgung der Bewegungen des Mundes, Nase und sogar die Augen und das ganze Gesicht, ist es auch in der Lage, den Mod einer Person zu erkennen, indem ihre Gesichtsausdrücke bestimmt werden. Der bekannte Forscher Krause schlug vor, dass das Vision-Framework in der neuesten Version von iOS 11 enthalten ist, für die es entwickelt wurde Überwachen Sie das Ziel-iPhone Gesichtsausdrücke und Bewegungen des Benutzers.

Datenschutzproblem kann auftreten

Krause beschreibt auch, dass diese Apps können Datenschutzprobleme verursachen Wenn beispielsweise ein iOS-Zielbenutzer das Gerät aus einem bestimmten Grund im Badezimmer verwendet und die App diesen Code hinzufügt, kann es vorkommen, dass ein Benutzer an einer ungeeigneten Position überwacht wird.

Es ist offensichtlich, dass Benutzer nicht möchten Erteilen Sie der iOS-Kamera eine BerechtigungDie Krause-Alarmnummer der Nutzer wird bereits den Zugang zu ihren Fotos, Videos, der Galerie und der Kamera ihres Geräts für Social-Networking-Apps und Websites wie Facebook, Tinder, Instagram, WhatsApp und viele andere Social-Media-Plattformen bereitgestellt haben, die möglicherweise aktualisiert wurden mit bösartigem Code.

Krause schlug auch vor, eine solche Art von zu verhindern unwillige Überwachung der Kamera Durch die Verwendung der mobilen Abdeckungen, die die Kamera ordnungsgemäß verstecken, stimmten die Forscher diesem Vorschlag ebenfalls zu und hielten ihn für die sicherste Idee. Darüber hinaus wird auch darauf hingewiesen, dass Benutzer die Kameraberechtigung für alle Apps und zu widerrufen Verwenden Sie die integrierte Kamera-App, der die Bildauswahl jeder einzelnen App verwendet, um die zu veröffentlichenden Fotos auszuwählen und anschließend auszuwählen, oder um das Bild mit Kopieren und Einfügen für die Anwendung auszuführen.

Die Forscher haben das Problem dem Apple beschrieben, aber andererseits auch einige wichtige Punkte vorgeschlagen, um mögliche Probleme wie den Datenschutz langfristig zu verhindern. Sie schlagen auch vor, dass Apps müssen Berechtigungen bereitstellen auf der temporären Basis statt der permanenten auf eine Kamera und um ein Symbol oder ein Symbol zu platzieren, das die Anzeige einer Statusleiste erzwingt, wenn eine Anwendung auf die iOS-Benutzerkamera zugreift.

Krause schlug ferner vor, hardwareseitig den Kameramodulen auf beiden Seiten eine LED hinzuzufügen, die nicht durchdringt Sandkasten-Apps.

Stellen wir die Krause-Forschung so

Es gibt viele Apps, die das iPhone-Gerät ausspähen können. Es wurde entwickelt, um junge Kinder und Jugendliche vor den Problemen der modernen sozialen Medien zu schützen, die Geschäftsdaten zu sichern und untreue Mitarbeiter im Auge zu behalten. Wir werden eine solche App diskutieren, mit der ein Benutzer die Bilder, Fotos und Videos aus der Ferne erfassen kann, indem er die Erlaubnis des erhält Rück- und Frontkamera des Zieltelefons.

Kamera-Bug-App für die Elternschaft

Die Handy-Überwachungs-App ist eine seiner Arten, die es einem Benutzer ermöglicht, den Befehl auf dem Ziel-iPhone zu senden, um die Berechtigung zu erhalten Nehmen Sie die Fotos aus der Ferne auf und Nehmen Sie die Videos aus der Ferne auf sowie. TheOneSpy Kamera-Bug-Software kann die Kamera über die SpyVidCam von einem iOS-Gerät aus fernsteuern. Hiermit können Sie mit der Kamera des hinteren und vorderen Telefons sparen TOS-Online-Konto, um den Aufenthaltsort des Ziels zu identifizieren und die Freunde eines Ziels zu erkennen. Es ist eine der besten und robustesten Kamera-Bug-Apps für Eltern, wenn Kinder und Jugendliche verdächtig in schlechte Aktivitäten verwickelt sind, bei denen sich ihr Aufenthaltsort verbirgt. Somit SpyVidCam der Kamera-Bug-Software ermöglicht einem Benutzer, kurze Videos der Umgebung zu machen, um zu wissen, wo junge Kinder und Jugendliche im Moment anwesend sind und welche Art von Aktivitäten sie heimlich ausführen. Auf der anderen Seite können Eltern auch den Kamerafehler des verwenden Handy-Spion-App Wenn Sie Bilder aus der Ferne aufnehmen möchten, indem Sie die Erlaubnis zum Senden eines Befehls an das iPhone-Gerät einholen und nachdem Sie die Erlaubnis des iOS-Zieltelefons erhalten haben, können Benutzer von vorne und hinten Fotos aus der Ferne aufnehmen und diese dann im Online-Dashboard speichern, um zu überprüfen, was wirklich dort passiert, wo Kinder sind und Jugendliche sind anwesend.

Kamera-Bug-App zur Überwachung von Ehepartnern

Dieselbe Tätigkeit können Ehegatten ausüben, die der Loyalität ihres Mannes misstrauisch gegenüberstehen. Sie können auch alle Hasenlöcher in Bezug auf ihren Ehemann ausgraben, indem sie ihr iOS-Gerät verfolgen. Ehepartner können die Kamera-Bug-App und verwenden Sie SpyVidCam, um kurze Videos der Umgebung zu erstellen, wenn diese nicht zu Hause sind, und um auch Fotos der Umgebung aufzunehmen.

Fazit:

Krause hat auf wahre Fakten und Zahlen hingewiesen iOS-Telefon und Spionage-AppsEs gibt jedoch einige hochmoderne Spionage-Apps, die bei der Elternschaft und der Überwachung von Ehepartnern sehr hilfreich sind.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü