Keine Kommentare

METOO ist viral geworden: Jugendliche werden von Fellows an Schulen sexuell belästigt

#METOO Virale Teens wurden von Studenten in der Schule sexuell belästigt

Werfen wir einen Blick auf den Hashtag MeTOO, der die Welt im Sturm erobert hat und Frauen und Jugendliche immer wieder ermutigt, sich über die Belästigungen zu äußern, denen sie einmal oder mehrmals in ihrem Leben ausgesetzt waren. Danke an die Kampagne #MeToo das ist im letzten Jahr unter allen Frauen der Welt viral geworden.

#MeToo Doctrine & sein Einfluss auf Frauen

Die Kampagne hat die Frauen auf der ganzen Welt dazu gedrängt, ihre Geschichten über das Sein zu schreiben sexuell belästigt am Arbeitsplatz, Straßen und sogar in der Schule und Hochschulen. Frauen haben diese Kampagne gestartet von Verwenden des Social Media Hashtags "Me Too", welches das Erzählen erfordert Geschichten aus dem echten Leben und die Größe von sexuelle Übergriffe auf Frauen. So haben Frauen mit der Social-Messaging-App von Twitter begonnen, und fast eine halbe Million hat Me Too getwittert.

"Me Too" Hashtag ein Flammpunkt

Es hat über Nacht weltweit begonnen, als eine berühmte Schauspielerin Alyssa Milano in Aktion trat. Sie hat Vorwürfe von gestellt sexuelle Belästigung in Hollywood Mogul Harvey Weinstein. Außerdem hat sie auf Twitter einen Vorschlag getwittert, dass alle Frauen, die sich dem sexuellen Übergriff ausgesetzt haben, die Geschichte mit "Ich zu" aufstellen sollten, um die Kampagne auf andere Opfer auszuweiten und das Ausmaß des Problems weltweit zu realisieren.

Alyssa Milano twittert

Im Ergebnis mehr als 2 Frauen einschließlich der Schauspielerin Angelina Jolie Gwyneth Paltrow Ich habe schwere Vorwürfe gegen den Weinstein erhoben Vergewaltigung und sexuelle Belästigung.

#MeToo über das Schulgelände hinaus

Der Guardian erklärte dies

Die #MeToo hat Tausende von beeinflusst junge Teens, um ihre Geschichten aus dem wahren Leben zu erzählen auf Schulhöfen sexuell angegriffen zu werden. Das Anzahl der Teenager hat getwittert dass ihre Gefährten ihre Brust berührt haben und es war überhaupt nicht einvernehmlich. Statistiken zeigen, dass Hashtag und sein Begleiter, # MeToo-k12, junge Kinder und Jugendliche auf Social-Media-Websites wie Twitter aufgetaucht sind, dass sie an ihrer Schule Schikanen und Übergriffe erlebt haben; Die Schuldigen, die daran beteiligt waren, sind junge Jungen, Lehrer und die in der Schulverwaltung Beschäftigten. Es besteht kein Zweifel, dass es eine bittere Wahrheit ist, wenn Sie für eine Sache handeln junges Mädchen, das in der Schule studiert wo Kinder in der Regel respektlos andere Kinder angreifen. Sexuelle Belästigung in Schulen ist eine sehr häufige schlechte Aktivität und auf der anderen Seite zeigt eine Umfrage Statistiken, dass sie diese Art von Aktivität in der Schule als "normal" ein Teil der Schulkultur Leben. "Die Schüler sagen, es ist nichts Dummes, weil es jedem und regelmäßig passiert, ein Junge 13-jähriges Mädchen sagte in der Umfrage in der Stadt im Mittleren Westen. Jedoch haben nur 12% der jungen Mädchen berichtet, dass sie sexuell angegriffen und belästigt wurden. Neben sexueller Belästigung Mobbing über die Schultore hinaus sind eine sehr übliche Praxis, die Kinder mit anderen Mitkindern machen.

Der gemeinsame Nenner der sexuellen Belästiger sogar in den Schulen

Es gibt viele Arten von sexueller Belästigung, die normalerweise junge Teenager in Schulen erleben müssen, wie "sexieste Bemerkungen, catzcalls sind sehr üblich in der Praxis und konstant, "ein Freshman, der sich beziehen will, wie Jane, sagte. Es gibt eine Reihe von Fällen, die über "MeToo" Hashtags gemeldet wurden, bei denen Teenager mit Schlägen und Pfeiffen konfrontiert wurden. Es scheint nicht so zu sein, dass sie so flirten, aber es ist respektlos.

  • Fast 86% des jungen Teenagers Studenten haben konfrontiert mit sexueller Belästigung ihrer Körperteile
  • 93% der Teenager haben Berichten zufolge Catcalling erlebt
  • 69% haben konfrontiert geschlechtsspezifische Belästigung
  • 44% der Teenager haben erlebt Anfragen nach sexuellen Gefälligkeiten
  • 39% der Schüler des Teenagers haben konfrontiert tastend
  • Eine anonyme Broadview-Umfrage mit 51% von Teenagern Körper reagiert

Sexuelle Belästigung an Institutionen & Negative Auswirkungen auf Jugendliche

Laut AAUW-Bericht heißt es „Crossing the Line“

Mädchen sagen eher, dass sie es sind an jedem Ort sexuell angegriffen und sogar auf Schulhöfen, nach dem AAUW-Bericht und anderen. Die jungen Teenager, die in der Schule sexuellem Fehlverhalten gegenübergestanden sind, bekommen normalerweise Probleme mit dem Schlafen. Sie sind 22% im Vergleich zu den Jungen. 37% der Jugendlichen wollen nicht zur Schule gehen, im Vergleich zu 25% der Jungen. 10% der Teenager ändern ihren Weg, die Schule zu besuchen, verglichen mit den 6% der Jungen. Die sexuelle Belästigung findet in der Regel unter jungen Mädchen und Jungen in Schulen statt und es wurde berichtet, dass eine Reihe von junge Mädchen begehen Selbstmord nachdem er wiederholt belästigt, vergewaltigt und angegriffen wurde.

Sexuelle Belästigung ist mit Mobbing verbunden

Mobbing ist ein erstes Stadium der sexuellen Belästigung, wo Jungen und Mädchen gemobbt oder belästigt ihr anderer schwächerer junger Gefährte, indem sie sie lesbisch oder homosexuell nennt und sie -eine Art von Begriffen. Es wirkt sich wirklich auf die Verhalten der Opfer, Bildung, Lebensstil, kognitive Fähigkeiten und Vertrauen und vor allem auf ihre Gesundheit.

Sexuelle Belästigung auf den Punkt gebracht: Alter, Rasse und sozioökonomischer Status

  • Fast 48% der Mädchen und Jungen der 7-12-Klasse haben Berichten zufolge Probleme bekommen sexuelle Belästigung in der Schule
  • 62% der Teenager im Alter von 13-17 haben konfrontiert mit sexuellen Übergriffen im Vergleich zu den 23% der Jungen
  • AAUW hat keine konkreten Beweise gefunden, wenn sexuelle Belästigung auf der Grundlage von ethnisch-ethnische Gruppen
  • Schüler gehören zu Haushalten mit höherem Einkommen und einem jährlichen Einkommen von $ 60000 und weniger als Berichten zufolge im Schulleben Opfer sexueller Übergriffe geworden sind
  • Schüler mit niedrigerem Einkommen waren häufiger von unliebsamen Belästigungen betroffen, da die Stipendiaten zu Haushalten mit hohem Einkommen gehören.

Grund für sexuelle Belästigung von Jugendlichen in der Schule

  • Schüler, die andere Leute sexuell belästigt oder angegriffen haben, denken, dass es keine große Sache ist
  • 44% der Belästiger, die versuchen, lustig zu sein und 39% zu
    eine Art Rache bekommen
  • Wenige Prozente des Studenten wollen sich mit dem Opfer verabreden
  • Die meisten Schüler sind sich der Ergebnisse sexueller Belästigung nicht bewusst, und die meisten von ihnen betrachten dies nicht als etwas Schlechtes
  • 34% der Belästiger haben zugegeben, dass ihre Vergangenheit Verhalten war unmenschlich und verrückt

Neben Schikanen für Frauen am Arbeitsplatz

Sexuelles Fehlverhalten ist immer ein ernstes Problem an einem Arbeitsplatz für Frauen. Jill Sprague, sie ist Arbeitsanwältin und führt ein Unternehmen in Bezug auf Training, um sexuelle Belästigung zu stoppensagt die regelmäßige Vorfälle an einem Arbeitsplatz von Gegenleistung Belästigung, die Einreichung und Ablehnung von sexuellem Fehlverhalten wurde als Grundlage für Beschäftigungsentscheidungen verwendet, die Nachrichten wirklich erstaunt sie. Die böse Aktivität passiert mehr als ich dachte, fügte sie hinzu. Ich arbeite seit vielen Jahren auf dem Feld, sagte Sprague, "es ist weit verbreitet und geschieht brutal - all die Vorfälle sind wirklich augenöffnend. Die Vorfälle, von denen ich Zeuge war, waren suggestive Blicke, unwillkommener körperlicher Kontakt und Witze mit beleidigenden Worten - es schafft eine feindliche Umgebung für Frauen, um mit so genannten Männern zu arbeiten. Laut der Offensive der EEOC stellen Äußerungen über das Geschlecht des Opfers auch sexuelle Belästigung dar.

#MeToo eine Ursache für Geständnisse, die sexuell belästigt werden

Die Kampagne, die ohne den Schatten des Zweifels gegen sexuelle Belästigung begonnen hat, hat den Frauen der Welt und sogar den Jugendlichen, die in der Schule studieren, so viel Vertrauen geschenkt. Jetzt können sie sich gegen die Vorfälle aussprechen, mit denen sie konfrontiert waren, aber auf der anderen Seite möchte die Mehrheit der Teenager und Frauen am Arbeitsplatz nicht erzählen, weil sie sich wirklich für sie einsetzen wird.

Wie verhindern Eltern sexuelle Belästigung von Jugendlichen in der Schule?

Reife Frauen, die am Arbeitsplatz sexuellem Fehlverhalten ausgesetzt waren, können #MeToo verwenden und das irrationale Verhalten enthüllen. Aber wenn es um junge Kinder und Jugendliche in der Schule geht, müssen Eltern über jeden Vorfall, der mit ihren Jugendlichen in der Schule stattgefunden hat, auf dem Laufenden gehalten werden. Sie können Technologie gegen den bösen Akt einsetzen und erfahren, was gerade mit Teenagern passiert.

Eltern können verwenden TheOneSpy Eltern-App, die deutlich die Surround-Situation von Kindern und Jugendlichen zur Schulzeit erzählen kann. Sie können den MIC - Fehler des Android-Überwachungssoftware und kann aufnehmen und hören Surround-Sounds von Jugendlichen in der Schule. Außerdem können sie Surround-Visuals mit aufnehmen Spyvidcam-Fehler und kann sehen, was in der Umgebung Ihres Teenagers in der Schule passiert. Sie können jedoch Bilder des Android-Handys Surround mit erfassen Kamera-Bug-App und bleiben die ganze Zeit über Jugendliche in der Schule auf dem Laufenden. Im Falle eines Jungen Ihres Teenagers droht Ihr Teenager am Handy durch SMS und Anrufe können Sie Überwachen Sie Live-Anrufe und hören Sie den Gesprächen zu mit Call-Monitoring-Tool der Handy-Monitoring-App für Androiden.

Außerdem, Eltern können gesendete oder empfangene Textnachrichten lesen wie SMS, MMS und Heads-up-Ticker Benachrichtigung. Wenn Sie bei Anrufen, SMS oder in den sozialen Medien gefunden haben, dass Ihre Teens Ihren Teenager belästigen, der nicht zur Schule kommt oder auf Ihre Sachen wartet. Sie können diese Art von Gesten auf Teenager-Handy mit Remote-Telefon-Controller für Android ausschneiden. Es ermöglicht Eltern zu Blockieren Sie Textnachrichten aus der Ferne, eingehende Anrufe und blockiert Internet auf dem Ziel Android Handy.

Es passiert heutzutage viel echte sexuelle Räuber das mag zur Schule gehören, fragen Sie nach Fotos von Ihren Teens und erpressen Sie sie, wenn Sie sie nicht am Telefon geschickt haben. Eltern können die freigegebenen Mediendateien wie Fotos und Videos mit dem Multimedia-Überwachungstool des Eltern-App für Androiden. Es bietet Benutzern Zugriff auf die Galerie des Mobiltelefons über das Online-Steuerungsfeld. Falls Sie erfahren haben, dass Ihr Teenager außerhalb der Schule oder in der Schule ernsthafte Probleme oder Belästigungen oder Vergewaltigungen hat, können Sie überwachen GPS-Standort von Ihrem jugendlich und können die gegenwärtige und genaue Position Ihres jugendlich sehen, in dem sie anwesend ist und eine affirmative Aktion erhalten kann, um Ihr Kind zu schützen.

TOS spy360 von Android geben Ihnen eine Echtzeit-Kante, um Ihre Teenager-Surrounds mit Android Spy360 Live-Surround zu überwachen und Ihnen zu überwachen live surround visuals mit android spy360 Live-Kamera-Streaming.

Allerdings, wenn Ihr Teen selbst willig von jemandem online mit Social Media gefangen und Sie denken, dass dies für Jugendliche gefährlich sein könnte. Dann Android-Überwachungs-App ermöglicht Eltern, IM-Protokolle aller zu sehen trendige Instant Messaging-Apps auf dem Handy deines Teenagers laufen. Sie können Textnachrichten, Chat-Konversationen, freigegebene Mediendateien wie Fotos und Videos sowie WhatsApp-Sprachnachrichten und Facebook-Sprachnachrichten vollständig anzeigen.

Fazit:

Seine die Verantwortung der Eltern, Jugendliche zu schützen von allen möglichen sexuellen und verbalen Angriffen, die sie in der Schule erleben konnten. Handy Eltern Software ist das ultimative und zuverlässige Werkzeug, um alle bösen Vorfälle aus dem Leben Ihrer Kinder wie sexuelle Belästigung zu verhindern.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü