NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Mit dem Kauf und Download der Anwendungssoftware TheOneSpy stimmt der Endbenutzer hiermit zu:

  • Er oder sie wird die TheOneSpy-Serviceaktivitäten nicht nutzen, die gegen das Bundes- und Landesrecht verstoßen
  • Ändert die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der TheOneSpy-Anwendungssoftware in Bezug auf die Sicherheitsfunktionen der Anwendungssoftware TheOneSpy nicht. Dies könnte die Überprüfung der Anwendung dahingehend ändern, dass das Kopieren von Inhalten über den TheOneSpy-Dienst nicht erlaubt ist oder die Funktionalität beeinträchtigt wird, indem bestimmte Einschränkungen für die Verwendung der Anwendungssoftware erzwungen werden.
  • Beeinträchtigen Sie die Anwendung nicht wie die Erstellung von Viren, um die Funktionalität der TheOneSpy-Anwendungssoftware generell zu beeinträchtigen oder die Erfahrung anderer Benutzer von TheOneSpy-Anwendungssoftware zu beeinträchtigen.
  • Keine Veröffentlichung, Speicherung, Zusendung, Übermittlung oder Verbreitung von Daten, die die Patente oder andere geistige Eigentumsrechte übersteigen, die mit der Anwendungssoftware TheOneSpy verbunden sind
  • Es wird keine automatisierte Schnittstelle zum Zugriff auf die TheOneSpy-Anwendungssoftware für die eigenen Gewinne des Endbenutzers ohne unsere ausdrückliche Erlaubnis verwendet. Der Endbenutzer sollte auch keine modifizierte Version der Anwendungssoftware verwenden, die den nicht autorisierten Zugriff auf oder die Kontrolle über den TheOneSpy-Dienst einschließt (aber nicht darauf beschränkt ist).
  • Weder Ihr TheOneSpy-Service-Konto an eine andere Person zu verkaufen oder zu übertragen, noch den Zugang zu diesem Drittanbieter zu gewähren.
  • Kunden halten sich stets an die Bedingungen bezüglich Rechnungsstellung und Rückerstattung.
  • Laden Sie die TheOneSpy-Anwendungssoftware niemals auf einem Mobiltelefon herunter, installieren und aktivieren Sie dies, ohne dass Sie die entsprechende Genehmigung von der betroffenen Partei einholen müssen.
  • Vermeiden Sie strengstens die Verletzung des Landes, der Bundes- oder Landesgesetze in Ihrem Land
  • Verbot des Erwerbs von Daten von einem Mobiltelefon unter Verwendung der Anwendungssoftware TheOneSpy, die nicht dem Endbenutzer gehört oder nicht vom Eigentümer des jeweiligen Geräts schriftlich genehmigt wurde.

Beendigung des Dienstes

Die TheOneSpy-Anwendungssoftware behält sich das Recht vor, den Zugriff des Endbenutzers ohne vorherige Ankündigung und jede Art von Haftung, die auf der Grundlage von a) der Einwilligung von TheOneSpy, dass Sie in direktem Verstoß gegen eine Klausel des Vereinbarung, b) TheOneSpy Überzeugung, dass Sie absichtlich haben und häufig geistige Eigentumsrechte verletzt die Anwendungssoftware im allgemeinen oder in Bezug auf die betroffenen Parteien, c) haben TheOneSpy Dienste in Bezug gewesen gestreckter inaktive Lager oder d) die geschuldeten nicht bezahlt ausstehenden Gebühren. Darüber hinaus sind diese Ergänzungen zu anderen Abhilfemaßnahmen, die der Application Service von TheOneSpy aus rechtlichen oder Billigkeitsgründen haben kann.

IMMUNITÄT / ENTSCHÄDIGUNG

Sie stimmen hiermit nicht TheOneSpy Service zusammen mit den mit ihr verbundenen in irgendeiner Weise von a) rechtliche Beschuldigungen wie Klagen, Schäden, etc., zusammen mit allen entstehenden Gebühren bezahlt der Anwalt für eine solche Situation, b) für den Fall zu entschädigen Sie verletzen das Recht einer anderen Person oder einer nahestehenden Person oder c) die Unmöglichkeit, die Bedingungen dieser Vereinbarung von Ihnen einzuhalten. Wenn der TheOneSpy-Dienst in diesem Fall eine Verteidigung für seine Sache einleitet, stimmen Sie zu, Ihre volle Unterstützung für diese Ursache anzubieten.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

IN BEZUG AUF DIE RECHTSRAHMEN Das gilt THEONESPY SERVICE auch diejenigen, die angegliedert ITS (NICHT AUSSCHLIESSLICH) ENTWICKLUNG UND VERKEHR, NICHT in der Verantwortung der Zahlung einer FORM VON SONDER TRAGEN, Folgeschaden, sowie alle vergleichbaren SCHÄDEN IN BEZUG AUF IHRE ERFAHRUNG DER VERWENDUNG DER THEONESPY-ANWENDUNGSSOFTWARE, SOBALD DER DIENSTLEISTUNGSDIENST ÜBER DAS MÖGLICHKEIT SOLCHER MÖGLICHKEITEN UNTERRICHTET WURDE. Das Ausmaß der Gesamthaftung, DASS DIE THEONESPY SERVICE VERDANKT WÜRDEN SIE NICHT JEDOCH über den Betrag: a) DER GESAMTBETRAG Sie bezahlen den THEONESPY SERVICE FÜR EINEN ZEITRAUM VON 12 MONATE VOR DER ERSTEN CLIAM für den Zugriff auf OR, B) INSGESAMT VON 1000 DOLLARS. DIE GESAMTEN SCHÄDEN WÜRDEN ABHÄNGIG DAVON WERDEN, OB JEDOCH GRÖSSER IST.

RECHTE DES THEONESPY-DIENSTES

Der TheOneSpy-Service ist zusammen mit allen zusätzlichen Inhalten und Inhalten, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Marken, Urheberrechte, Bildmaterial, Code usw., alleinigen Eigentum des TheOneSpy-Dienstes und seiner verbundenen Parteien. Der Endbenutzer ist nur verpflichtet, die Anwendungssoftware in dem Umfang zu nutzen, der ausdrücklich in der erworbenen Lizenz enthalten ist, und der Endbenutzer stimmt zu, diese Einschränkung einzuhalten.

RESTRICTIONS

Als Benutzer des TheOneSpy-Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie nicht: a) versuchen, die Anwendungssoftware TheOneSpy in irgendeiner Weise zu reproduzieren; b) die TheOneSpy-Anwendungssoftware in irgendeiner Weise an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen; c) Auswirkungen auf die aktuellen Funktionen und Funktionen der Anwendungssoftware TheOneSpy; d) Reverse-Engineering der Anwendungssoftware oder Zugriff auf den Quellcode der Anwendung; e) die TheOneSpy-Anwendungssoftware auszuleihen, zu verkaufen, zu vermieten; f) die Nutzung der Anwendungssoftware TheOneSpy kommerzialisieren und die Anwendungssoftware TheOneSpy nur gemäß Vereinbarung und Gesetz für Ihre eigenen Anforderungen einsetzen; g) das Material wie etwa (ohne Einschränkung) Urheberrechte, Logo oder andere identifizierende Faktoren der Anwendungssoftware TheOneSpy zusammen mit anderen Software, die in Verbindung mit der Anwendungssoftware TheOneSpy verwendet wird, zu ändern.

DATENPOLITIK

Die TheOneSpy-Anwendungssoftware ermöglicht dem Benutzer die vollständige Freiheit beim Hochladen von Benutzerdaten, die vom Endbenutzer gehostet, gespeichert, geteilt und / oder veröffentlicht werden können. Es wird jedoch in gutem Glauben angenommen, dass der Endnutzer dies gemäß der Vereinbarung und den Nutzungsbedingungen zusammen mit dem geltenden Recht tun wird. Der Endbenutzer würde die volle Verantwortung für seine eigenen Daten und die damit verbundenen Risiken der Speicherung und Datenübertragung übernehmen.

Der Service von TheOneSpy ist in keiner Weise verantwortlich für die Daten, die vom Endnutzer geteilt werden, oder für den Fall, dass die Daten überwacht werden, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass dies unangemessen oder gegen das Gesetz geschieht. Darüber hinaus bestätigt und kontrolliert TheOneSpy die Qualität der vom Endnutzer hochgeladenen Daten nicht. Darüber hinaus sind wir berechtigt, zu verhindern, dass der Endnutzer Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt hochlädt oder aus einem uns zumutbaren Grund entfernt.

Der TheOneSpy-Dienst kann auch die Daten verwenden, die Sie übermitteln, um Ihren Standort zu ermitteln, auch bekannt als Benutzerdaten. Mit dem Herunterladen, dem Kauf des Abonnements für die TheOneSpy-Anwendungssoftware erklären Sie sich hiermit mit allen oben genannten Bedingungen in Bezug auf die in unserem Datenschutzbereich festgelegten Bedingungen einverstanden. TheOneSpy Service garantiert und garantiert auch nicht, wie genau, vollständig und aktuell die Standortdaten sind.

ZUKÜNFTIGE ÄNDERUNGEN UND UPDATES

Die Nutzungsbedingungen und Verwendbarkeitskriterien können sich im Laufe der Zeit ändern. Alle diese Änderungen werden jedoch auf der Service-Website von TheOneSpy veröffentlicht, und der Endbenutzer würde sich an diese Änderungen halten, solange er oder sie die TheOneSpy-Anwendungssoftware weiterhin verwendet.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND STORNIERUNG DES ABONNEMENTS

Der OneSpy-Dienst wird in einem Abonnement erworben. In dem Fall, dass Sie dieses Abonnement erwerben möchten, müssen Sie über Ihre Kreditkarte bezahlen. Abhängig von der Art und Dauer des von Ihnen gewählten Abonnementpakets bieten wir eine einmalige Zahlung an, um ein Abonnement für einen gewünschten Zeitraum zu erhalten. Der Zeitraum kann in Abhängigkeit von den vom Kunden ausgewählten Paketen variieren. Der Kunde muss den Service nach Abschluss der Abonnementzeit manuell erneuern. Unser Team sorgt dafür, dass der Erneuerungsprozess einfach und einfach ist. Sie müssen lediglich den 3D-Code eingeben, um den Zahlungsvorgang abzuschließen. Danach wird Ihr aktuelles Abonnement umgehend erneuert. Mit anderen Worten, Sie müssen den Dienst nicht installieren oder herunterladen, um das Abonnement zu erneuern. Der Kunde hat auch das Recht, das Abonnement jederzeit zu kündigen. Wir bieten jedoch in diesem Fall keine Rückerstattung oder Erstattung für die Zahlung von Servicegebühren an. Sobald Sie das Abonnement aktiviert haben, sind wir nicht verpflichtet, die Zahlung zurückzuerstatten, auch wenn Sie es vor Erreichen der Fertigstellung stornieren.

Menü