Keine Kommentare

CIA Hacking Android und iPhone Smartphones: Tech-Unternehmen drängen auf Fixes

cia-tech-wiki-tos

Wikileaks hat eine Fülle veröffentlicht, in der Nutzer von Android- und iPhones-Smartphones sowie die Verwendung von Instant-Messaging-Anwendungen und sozialen Websites sowie den Austausch von Informationen über technische Geräte von CIA- und Tech-Unternehmen, die auf Korrekturen drängen, kompromittiert werden.

Können Sie denken, dass Sie ein Terrorist sind? Sind Sie die einzige Person auf diesem Planeten, die von der leistungsstarken Central Intelligence Agency, einer dritten Partei, die anfällig für unethische Aktivitäten ist, indem Sie Ihre Privatsphäre verletzen und ausspionieren? Der bekannte Cyber-Security-Analyst „Nigel Phair“ von der Canberra University ist es gewohnt, bei den Massen das Bewusstsein zu wecken, dass er sich um seine Smartphone-Geräte kümmern sollte, aber jetzt kann er auch nicht so sprechen, wie es die Öffentlichkeit tun kann gegen den mächtigen Geheimdienst (CIA).

"Nichts ist möglich, um irgendetwas zu sichern, das die Verbindung zum Internetdienst hat, sagte er. Ich würde es vorziehen, nach dem Auflisten der Wikileaks-Enthüllungen in das Wasser zu gehen, das ein beliebiges Gerät hat, und erklärte weiter.

Die Welt ist voll von gerätesüchtigen Menschen, deshalb können wir nicht beanspruchen, unsere Privatsphäre zu schützen, und wir können nicht sagen, dass niemand uns ausspioniert.

Angenommen, Sie haben ein Android-Smartphone und verwenden ein Instant Messaging-Anwendung wie Facebook, Tinder, Vine oder sehr weise Sie verwenden sichere, verschlüsselungsbasierte WhatsApp-Verschlüsselung selbst dann bist du vor dem verborgenen Auge der amerikanischen CIA nicht sicher.

Es ist, weil Wikileaks sagt, dass die CIA und es alle Begleitschutzbehörden auch die Macht haben, dasselbe zu tun, was die CIA Smartphones ausspionieren und die Social-Messaging-Anwendungen überwachen muss, die in irgendeiner Art von Smartphones verfügbar sind. System.

Haben Sie sich daran erinnert, dass im vergangenen Jahr die australische Signals Directorate erklärt hat, dass die WhatsApp der einzige anerkannte Service ist, der die Informationen vertraulich und vertraulich teilt, aber die CIA hat Tools wie Hacking entwickelt, um die iPhones und Android Smartphones und einen anderen Typ von Software einschließlich Windows, Internet-Router und sogar Fahrzeuge.

ANDROID UND APPLE Geräte:

Es klingt nicht gut, wenn Sie wissen, dass die CIA die Spezialeinheit hat, die die Aufgabe hat, Verletzung der Sicherheit und der Privatsphäre der Mobiltelefone wie iPhones, Android-Handys und iPads, um die Informationen und jede einzelne auf dem Mobiltelefon ausgeführte Aktivität zu überwachen Vault 7 Unterlagen.

Laut Wikileaks-Berichten entwickelt der Mobile-Entwicklungszweig der CIA Viren, um Daten von Android-, iPhone- und anderen Geräten von Apple, die mit Betriebssystemen wie iPads laufen, auszuspionieren, zu kontrollieren und zu beseitigen.

Die SPY-Agentur hat Berichten zufolge vollständige Informationen über Lücken in der OS-Software, die den Herstellern von Apple, die unterdrückt werden könnten, bekannt ist, bekannt als "Zero Day", da die Anbieter die Anfälligkeit noch nicht entdeckt haben.

Der Hauptgrund für die Verletzung der Privatsphäre von Apple und Android-Smartphones liegt in der Beliebtheit dieser Smartphones in den Vereinigten Staaten und Soziale Websites und Instant Messaging-Apps Nutzung durch die sozialen, diplomatischen, politischen und geschäftlichen Eliten.

Eine Einheit von CIA hat auch die Tablet-Geräte, die die Google Android-Software, die es möglich macht, die Mehrheit der Android-Smartphones der Welt zu betreiben.

Berichten zufolge hat Wikileaks festgestellt, dass die Central Intelligence Agency keine vollständige Kontrolle über ihre hacking Artillerie hat, die Viren, Trojaner, Zero-Days und Malware umfasst. Also, viele andere berüchtigte Android Spion Gruppen können sie finden und sie ausnutzen.

Auf der anderen Seite erklärte Wikileaks, dass es die Computercodes der realen Cyberwaffen erst veröffentlichen wird, wenn es nicht nur technisch, sondern auch politisch von der Spionage-Mission der CIA kommt und wie das gesamte Hacking-Arsenal überprüft, neutralisiert und veröffentlicht werden sollte.

Stronger beweist, dass die CIA und das FBI über die Lücken in Android und Apples Handy in Amerika Bescheid wissen, die aber nicht patchen, um einen Spion zu ermöglichen.

Es gibt noch mehr Lecks, aber der anfängliche Dump-Tresor 7 enthält die 7818-Seite zusammen mit den 943-Anhängen, Wikileaks hat das angegeben.

Es ist der große Rückschlag, der geheime Daten der US Supreme Intelligence Agency (CIA) auslässt, seit der Agent der NSA, Edward Snowden, vertrauliche Informationen über die Massenspionagemissionen der US-Regierung durchgesickert hat.

Der ehemalige NSA-Agent Edward Snowden, der im Exil in Russland lebt, war auf Social-Media-Plattform heute morgen über die neuesten Enthüllungen bemerkenswert lautstark.

Die Lecks der CIA-Dokumente sind das größte Leck der US-Geheimdienste seit den Snowden NSA-Dateien.

Kann jemand erkannt haben, dass ihre Daten sicher sind oder nicht? Es kann kompromittiert oder gehackt und schließlich von Hackern verkauft werden, um hohe Beträge zu erhalten. Es ist der Beginn der elektronischen Kriegsführung zwischen den beiden Gemeinschaften, guten und bösen Hackern. Konzentrieren Sie sich auf Ihre digitale Sicherheit, fühlen Sie sich sicher oder nicht?

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü