Keine Kommentare

Telegramm gehackt! Sichern Sie die privaten Chats von IM mit TOS-Funktionen

Telegramm gehackt sicher zu Spionage-Funktionen

Anzahl der Telegrammkonten, die die beliebte Social-Messaging-App gehackt hat und mehr als 15 Millionen Telefonnummern der Nutzer von den iranischen Hackern gehackt haben, die vor einigen Jahren einen SMS-Textfehler ausgenutzt haben, wurde den renommierten Medienorganisationen berichtet. Die Datenverletzungen sind heutzutage üblich geworden und wenn Sie immer noch glauben, dass die Ende-zu-Ende verschlüsselten Instant-Messaging-Dienste Ihre persönlichen Daten schützen, als Sie irren.

Das laufende Jahr war mit vielen datenverletzenden Geschichten und den Nutzern von Social-Messaging-Apps wie Facebook, Telegram, Tinder, WhatsApp und vielen anderen vertraut. Aber wenn Sie immer noch daran denken zeitgenössische Instant Messenger sind Ende-zu-Ende verschlüsselt und die privaten Daten in Form von Chats und anderen sind sicher, dann sollten Sie sich bewusst sein, dass es nicht mehr möglich ist. Also keine der Möglichkeiten, Ihre privaten Chats selbst zu schützen.

Vor ein paar Jahren, die bekannten Medienorganisationen und Reuters haben festgestellt, dass die Telefonnummern von 15 Millionen Benutzer im Iran und viele Konten von Telegramm soziale Vernetzung Service wurde von den iranischen Hackern gehackt, die einen SMS-Textfehler ausgebeutet haben.

Was wirklich Telegram Nutzern bietet

Es ist im Grunde ein Instant Messaging App zusammen mit der Sicherheit und stellt sich als die ultra-sichere Social-Media-Messaging-App und die Daten sind Ende-zu-Ende verschlüsselt. Der mächtige Messenger hat fast 100 Millionen aktive Nutzer.

Laut den Experten

Die beiden Forscher Collin Anderson Claudio Guarnieri haben erklärt, dass der Angriff die Kommunikation von Aktivisten, Journalisten und vielen anderen Völkern im Iran, dem Land, in dem 20 Millionen aktive Benutzer die Instant Messaging-App Telegram verwenden, erschreckt hat.

Die größte Datenverletzung von Sofortnachrichten aller Zeiten

Berichten zufolge war der Vorfall im Iran der größte Angriff aller sozialen Instant-Messaging-Plattformen auf Datenverletzungen. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass nur Telegramm-Nachrichten gehackt werden können, unabhängig davon, ob alle End-to-End-verschlüsselten sozialen Apps kompromittiert werden können. Kurz gesagt, all die trendigen Instant Messenger Spionage kann durch Spionage-Apps durchgeführt werden TheOneSpy Social Media Monitoring Software für Mobile und PC und In der Tat Social-Media-IMs sind nicht sicher, dass die Registrierung durch SMS-Verifizierungsmechanismus behoben wird.

Telegramm ist nicht das einzige Ziel, andere Messaging-Apps auch auf dem Einsatz:

Die Leute, denen das nicht bewusst ist, die SMS-basierte Verifizierung Mechanismus hat über die Dienste geschaffen, die Bestätigungscodes an seine Benutzer durch Textnachrichten zu übermitteln, wenn es um das Telegramm geht Konto kann aktiviert werden auf dem mehr als einem Gerät.

So können die Verifizierungscodes, die auf dem Mobiltelefongerät des Benutzers gesendet werden, durch die staatlichen Telefongesellschaften abgefangen werden, und der böswillige Hacker kann auch in die Hände kommen, indem er die aktuellen Fähigkeiten besitzt, um Zugang zu den Quellen zu erhalten.

Darüber hinaus können diese Codes von den Hackern heimlich genutzt werden und sie können neue Geräte hinzufügen, da das Telegramm ihren Benutzern ermöglicht, sich auf mehreren Geräten gleichzeitig an ihrem Konto anzumelden und Nachrichten abzufangen. Auf der anderen Seite, die Ende bis Ende Bildschirmüberwachung Sicherungsmechanismus kann nicht über die Geräte hinweg zugänglich sein, außer TOS ist installiert. Wie auch immer, wie funktioniert die Standard-SMS-basierte Überprüfung tatsächlich und wir können nicht nur dem Telegram-Messenger die Schuld geben.

Nach den Berichten von Verletzung von Telegrammdaten Aktivitäten vor ein paar Jahren durch Abfangen der SMS-Verifikations-Codes, das ist die neueste Bedrohung, die wir hatten und wir wecken die Benutzer in vollen Zügen, sagte Telegram Beamten, dass.

Was sollten Benutzer tun, um die Telegram Private Chats zu schützen?

3 Telegram Funktionen, die mit Hackern kämpfen können

Alle Telegrammbenutzer sollten Kenntnis von drei Funktionen dass die Social-Messaging-App den Nutzern bietet und sie immer anschalten sollte. Lassen Sie uns alle drei Funktionen diskutieren. Keine andere Social-Messaging-App ermöglicht es einem Benutzer, Hacking-Versuche anzugehen, und diese Funktionen sind weniger bekannt, aber effektiv.

  1. Telegramm aktive Sitzungen verfolgen

Mit dem Telegramm können Benutzer Ihr Konto auf mehr als einem Gerät synchronisieren, das Ihrem Mobiltelefon, Tablet und Desktop ähnelt. Jede einzelne Anmeldung führt zu einer aktiven Sitzung, die über Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen angezeigt werden kann, die alle angemeldeten Geräte mit IP-Adresse anzeigt. Der Instant Messenger ermöglicht es dem Benutzer Stoppen Sie die App aus der Ferne Sitzungen, die verdächtig oder nicht benötigt werden.

  1. Verwenden Sie Telegramm 2-Schritt Passwortverifizierung

Es ermöglicht Benutzern, ein zusätzliches festzulegen Passwort für das Telegrammkonto Das ist sehr wichtig, um sich bei Ihrem Konto anzumelden. Es verhindert Angriffe auf Kurzmitteilungen und ein Benutzer benötigt ein zusätzliches Kennwort, um sich beim Konto anzumelden. Wenn ein Benutzer erfährt, dass bei verdächtigen Aktivitäten der Kennwortcode für 2-Schritte verwendet wird.

  1. Selbst entfernte geheime Chats

Ein Benutzer muss eine Funktion verwenden, bevor er die Chatfunktion verwendet. Es ermöglicht dem Benutzer das Entfernen von selbst gelöschten Chats, die der Benutzer für sehr privat hält. Auf der anderen Seite, der Mächtige Facebook Messenger und Snapchat bieten diese Arten von Funktionen.

Verwende TOS als letzte Waffe, um deinen privaten Chat zu schützen

TOS ist das beste Werkzeug, um mit dem umzugehen datenverletzende Aktivitäten und falls Sie alle Ihre privaten Chat-Daten verloren haben, bietet es Ihnen die Möglichkeit, alle verlorenen oder gehackten Daten Ihrer Social-Messaging-App wie Telegram abzurufen. Ein Benutzer kann die Datensicherung auf dem auf Ihrem Mobiltelefon installierten Telegram Messenger verwenden. Das Datensicherung dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. Handy-Überwachungssoftware ermöglicht es dem Benutzer, alle gehackten Daten in Ihren Besitz zurück zu bekommen.

Es ermöglicht einem Benutzer, eine Person zu haben Online-TOS-Dashboard und wenn ein Benutzer in Telegramm-Chats beschäftigt ist und plötzlich eine verdächtige Aktivität auftritt, kann ein Benutzer auch alle Daten innerhalb kürzester Zeit aus der Ferne löschen und niemand erhält Ihren privaten Chat und Daten in seinen Händen, ob es der Hacker mit Fähigkeiten ist .

Nach Löschen Sie die Daten remote ausEin Benutzer kann auf ein Online-Dashboard zugreifen und alle Chats abrufen, die Sie aufgrund verdächtiger Aktivitäten auf Ihrem Mobilgeräte-Messenger plötzlich gelöscht haben. Auf der anderen Seite, wenn junge Kinder und Jugendliche ihre Bilder und Fotos teilen und Sie sich dessen nicht bewusst sind. Dann kann ein Benutzer sogar Überwachen Sie das Telegramm ihres Teenagers Messaging-App in vollem Umfang mit Hilfe von Handy und Computer Überwachungs App.

Eltern sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass IMs nicht sicher sind

Eltern, wenn com
Zu wissen, dass alle trendigen Social-Messaging-Apps nicht gesichert sind, auch wenn es sich dabei um die handelt Ende zu Ende verschlüsselt sie können bedroht werden. Die Spannung kann sich erhöhen, wenn sie erfahren, dass sie ihre Fotos und Videos teilen, die in einem kompromittierten Zustand sein könnten, dann müssen Eltern offensichtlich Jugendliche davon abhalten, solche Aktivitäten zu machen.

Sie müssen nur ihre Sorgen ruhen lassen. Sie müssen nur die benutzen Handy & Computer Tracking-Spyware Damit kann ein Benutzer jede einzelne Aktivität in allen trendigen Social-Messaging-Apps überwachen. Handy-Spion-App ermöglicht es einem Benutzer, die sozialen Medien von IM zu verwenden, und ein Benutzer wird dazu in der Lage sein Zeige die Chats von IM an, Konversation, IM-Protokolle, freigegebene Mediendateien und sogar die VoIP-Anrufe.

Eltern können ihren Zugang sehen alle Aktivitäten, indem sie die On-Demand-Screenshots des Laptops und Desktops mit dem Computer-Tracking-App und erfahren Sie, was wirklich auf dem Bildschirm des Geräts passiert.

Sie können die Tastenanschläge, die auf dem Telegramm-Messenger angewendet werden, in die Hände bekommen Keylogger. Es ermöglicht Eltern, das zu sehen Passwortanschläge, Messenger Tastenanschläge, und SMS-Tastenanschläge. Mit dieser Art von Informationen können Eltern Zugang zu all den trendigen sozialen Apps einschließlich Telegram erhalten und erfahren, welche Art von Daten Jugendliche gesendet oder empfangen haben und sogar die Gespräche und all das ansehen.

Fazit:

Es gibt einen höllischen Unterschied zwischen den Hacker hacken und die Eltern überwachen Aktivitäten, Hacker sind diejenigen, die möchten, dass Ihre Daten Sie schädigen und die Eltern sind diejenigen, die ihre Kinder und Jugendliche Aktivitäten durch sehen Überwachungswerkzeuge zum Schutz der Kinder und Jugendliche von ultimativer Gefahr.

Mehr interessante Produkte:

Weitere ähnliche Beiträge

Menü