Wie ist die Spionage-App für Kinder mit Zerebralparese hilfreich?

Wie ist die Spionage-App für Kinder mit Zerebralparese hilfreich 1

Das Wachstum von Mobiltelefonen nimmt bei Kindern von Tag zu Tag zu. Die Nutzung von Mobiltelefonen beginnt woanders – die Rede ist von Kindern mit Zerebralparese. Kleine Kinder bekommen bei ihrer Geburt Probleme wie Rückenmarksverletzungen, Multiple Sklerose, schwere und Arthritis. Sie haben nichts anderes zu tun, als ihre Zeit mit Handys und dem Internet zu verbringen. Kinder mit Behinderungen leben ein schwieriges Leben, aber dank der Technologie, die sie von ganzem Herzen umfasst. Handys sind jedoch in vielerlei Hinsicht schädlich. Daher sind Spionage-Apps praktisch, um die Kindersicherung für Kinder festzulegen, die ein normales Leben oder eine Behinderung führen.

Bevor wir diskutieren, warum eine Spionage-App notwendig ist, um Kinder mit Behinderungen zu überwachen, sprechen wir über Zerebralparese. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, und später diskutieren wir, warum Kinder mit Behinderungen überwacht werden, die Zeit am Telefon und im Internet verbringen.

Was ist Zerebralparese?

CP ist ein Problem, das bei Kleinkindern und höchstwahrscheinlich bei der Geburt eines Kindes auftreten kann. Es beeinflusst den Muskeltonus, die Knochenbewegungen und die motorischen Fähigkeiten und das Gehirn des Kindes. Ein Kind hat normalerweise Probleme, seine koordinierten Knochen von Händen, Beinen und anderen Gelenken zu bewegen. Es stört auch andere Funktionen wie Atmung, Darmkontrolle, Blase, Sprechen und Osterei. Zerebralparese greift normalerweise das Gehirn eines Kindes an, das vor der Geburt eines Kindes aufgetreten ist.

Eltern stellen Kindern mit semi-zerebraler Lähmung also eher digitale Geräte zur Verfügung. In schweren Fällen können Kinder keine intelligenten Geräte halten und keine Telefone verwenden. Kinder können also keine bösen Vögel plattmachen und typisch für normale Kinder telefonieren, die Handysüchtig sind.

Sesame Enable Company modifiziert Telefone, um Kinder zu deaktivieren

Sesame Enable ist ein Unternehmen, das die modifizierten Android- und iOS-Smartphones für behinderte Kinder entwickelt hat. So können Kinder mit Zerebralparese Geräte mit ihren Kopfbewegungen steuern. Abgesehen von Sesame Enable haben viele andere Unternehmen Mobiltelefone eingeführt, um Kinder zu deaktivieren, die Mobiltelefone und das Internet noch nie zuvor nutzen können.

Behinderte Kinder mit Zerebralparese, Rückenmarksverletzungen, schwerer Arthritis und anderen, Kinder können Kontroll-Handys benutzen und das Internet nutzen, sagte der CEO von Oded Ben Dov Company.

Kinder, die sprechen können, müssen „Sesam öffnen“ sagen und den Handybildschirm einschalten, und sie können auf den Bildschirm und die Kamera des Geräts schauen, die mit den Kopfbewegungen des Kindes verbunden sind.

Mehr als eine Million Kinder in den Vereinigten Staaten würden von der Verwendung eines solchen Mobiltelefons profitieren, fügte Ben Dov weiter hinzu. Allerdings haben Eltern diese Art von Geräten von anderen Mobiltelefonunternehmen bereitgestellt, Seasam Enable ist nicht allein. Den Berichten zufolge haben mehr als 6 Millionen Amerikaner einige Behinderungsprobleme.

Das sagte Petter Wilderotter, Präsident und CEO der Christopher & Dana Reeve Foundation. Mobiltelefone, die mit der Stimme und den Kopfbewegungen behinderter Kinder arbeiten, haben möglicherweise ihr Leben verändert. So, Zerebralparese Kinder unabhängiger in der Kommunikation und Interaktion über mobile Geräte werden.

Warum ist eine Spionage-App für die Behinderung eines Kindes an Zerebralparese notwendig?

Kinder mit einer Zerebralparese-Behinderung könnten viele Probleme haben, wenn sie Zeit am Telefon und im Internet verbringen. Wir wissen, dass Kinder eher soziale Medien, Online-Spiele, Videos und Surfaktivitäten nutzen. Daher haben behinderte Kinder mit größerer Wahrscheinlichkeit die folgenden Probleme. Um den Problemen entgegenzuwirken, ist Spionagesoftware erforderlich, um Kindersicherung einstellen auf Kinder-Smartphones.

4 Gründe für die Verwendung von Telefon-Spionage-Apps für Kinder mit Zerebralparese

Hier sind die folgenden Gründe, die Eltern dazu bringen würden, das Handy zu benutzen Spion App um die Kindersicherung für Kinder mit Zerebralparese einzurichten.

Übermäßige Bildschirmzeit

Deaktivieren Sie Kinder, die keine andere Aktivität haben, als digitale Telefone und PCs zu verwenden, verbringen sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Zeit auf dem Bildschirm. Normale Kinder verbringen heutzutage Stunden und Stunden auf dem mobilen Bildschirm, der mit dem Cyberspace verbunden ist.

Es wäre unvorstellbar, wie viel Zeit ein behindertes Kind mit digitalen Geräten verbringen würde. Unserer Meinung nach würden sie süchtig nach Smartphones und Cyberspace, weil sie keine andere Aktivität haben. Sie würden gerne online Freunde finden und mit ihrer Community online interagieren. So, Kinder überwachen mit Zerebralparese sind notwendig, um Schützen Sie sie vor übermäßiger Bildschirmzeit.

Cybermobbing

Kleine Kinder werden eher die Opfer von Cyberbullying. Kinder mit Behinderungen sind also mit Mobbing und Online-Mobbing konfrontiert, das wir uns nicht vorstellen können. Mobber-Kinder haben Eigenschaften und Mobbing-Wochen-Kinder, und sie verwenden eine unangemessene Sprache und beschämen die behinderten Jugendlichen.

Deshalb müssen Eltern darauf achten Cyber-Mobber Interagieren Sie nicht mit ihren behinderten Kindern in den sozialen Medien. Cybermobbing schadet ihrem Behinderungsproblem und sie verlieren ihr Selbstwertgefühl. Sogar normale Kinder werden übermäßig mit Cybermobbing konfrontiert, und was könnte passieren, wenn Mobbing mit dem Kind mit Zerebralparese passiert? Sie müssen ihre Handys mit jedem renommierten ausspionieren mobile Tracker-App.

Unbeabsichtigter Zugriff auf nicht jugendfreie Inhalte

Fast 70% der jungen Kinder finden versehentlich Internetpornos. Heutzutage sind Mobiltelefone zu Kinos mit X-Rating geworden. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Kinder, die nichts anderes zu tun haben, als Mobiltelefone und den Cyberspace benutzen, behindert werden Streik mit Porno online. Cyberbullies und andere junge Teufel können Ihren Kindern auch Pornolinks in ihren E-Mails, sozialen Netzwerken und auf einem anderen Medium senden, auf dem Ihr Kind gerne Zeit verbringt.

Verwenden Sie also unbedingt eine geheime Überwachungs-App, um die Kindersicherung auf den Handys von Kindern einzustellen. Es hindert die Zielperson an Websites, Links und Bildern für Erwachsene.

Gewalt im Internet

Das Web ist voller Gewalt und Sie müssen möglicherweise Websites, Anwendungen und soziale Plattformen für Ihr behindertes Kind filtern. Kinder mit Zerebralparese können Gehirnprobleme haben und sind wahrscheinlich empfindlich. Eltern müssen Kinder vor Inhalten schützen, die voller Gewalt sind. Dies könnte sich negativ auf Ihr geduldiges Kind auswirken. Seien Sie nicht beleidigend, wenn sie übermäßig viel Zeit damit verbringen oder etwas Unangemessenes auf dem Handybildschirm sehen. Sie können mobile Spionagesoftware auf Kindertelefonen verwenden, um unangemessene Websites filtern und Bildschirmzeit messen.

Warum Überwachungssoftware die beste Lösung für Kinder mit Zerebralparese ist?

Die Handytechnologie ist die einzige Unterhaltungsquelle für behinderte Kinder, weil sie keinen anderen Ausweg haben, ihre Zeit zu verbringen. Normalerweise hat das Kind mit solch einer schrecklichen Krankheit keine Freunde und die Eltern können nicht rund um die Uhr bei ihnen bleiben. In einer Situation ist die Telefontechnologie praktisch und Sie werden einer der besten Freunde mit Kindern, die nicht wie ein normaler Mensch laufen und sprechen können. Spionagesoftware für Handys ist ein Schutzengel für behinderte Kinder. Es kann sie online vor zu viel Bildschirmzeit, Gewalt, Cybermobbing und Inhalten für Erwachsene schützen.

Welche Telefon-Spionage-App sollten Eltern für behinderte Kinder in Betracht ziehen?

TheOneSpy ist die beste Kindersicherungs- und Spionagesoftware für Mobiltelefone, die Eltern auf dem Mobilgerät verwenden und dann an die Kinder weitergeben können. Es arbeitet am Backend des Geräts und liefert von Zeit zu Zeit Berichte über die Handyaktivität Ihres Kindes. Es überwacht den Bildschirm mit a Live-Bildschirm-Recorder und nimmt Screenshots auf. Es ermöglicht Benutzern, die Bildschirmzeit zu messen, unangemessene Websites zu filtern, installierte Anwendungen anzuzeigen und soziale Netzwerke zu überwachen.

Eltern können die mobile Spionage-App auf Kinderhandys verwenden und Kinder vor Cybermobbing und gewalttätigen Inhalten schützen. Man kann also sagen, dass es Handys und das Internet kinderfreundlich macht und Kinder rund um die Uhr schützt.

Fazit:

Es liegt in der Verantwortung der Eltern, ihren Kindern mit Zerebralparese genügend Zeit zu geben und ihnen zu ermöglichen, Telefone ohne Zögern zu benutzen Online-Gefahren. Handyspion ist die beste Lösung, um Ihr behindertes Kind online zu unterhalten, ohne Angst und Gefahr von Körperbeschämung und vielem mehr.

Mehr interessante Produkte:

Folgen Sie uns auf, um die neuesten Spionage- / Überwachungsnachrichten aus den USA und anderen Ländern zu erhalten Twitter wie wir auf Facebook und abonnieren Sie unsere Youtube Seite, die täglich aktualisiert wird.

Tipps für Eltern

Weitere ähnliche Beiträge

Menü